Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 191
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 293 (ø 5,61/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mealmaker23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 3. Mai 2015, 19:24

MTTEC -Lipo-Wächter BS12 V2.0 2-12S

Hallo

ich biete hier einen wenig benutzen (10x) Lipowächter BS12 der Firma MTTEc an .
Der Wächter ist von 2-12S und bietet allerhand Funktionen.

Der Wächter ist wegen Umstieg auf Graupner Telemetrie abzugeben. Ich habe ihn im 12S Betrieb genutzt.






Lieferumfang :

Lipowächter BS12 V2.0 in OVP
LED mit Anschlusskabel
ein Summer mit Anschlusskabel
Anleitung deutsch

Preis 20€

Link zur Anleitung (von der V2.1, bis auf Telemetrie Ausgang baugleich) :

http://www.mttec.de/mediafiles//manual/M…nual_german.pdf


Daten/Beschreibung vom Hersteller:

Funktionen der Version V2:

Anschlussleiste für die Balancerstecker jetzt als universale Steckerleiste wie beim BS6
an den BS12 V2.0 können jetzt zwei in Serie oder parallel verschaltete Akkupacks angeschlossen werden, der BS12 erkennt automatisch die Anschlussart.
Der Überspannungsalarm nun kann nun von 3.00V-4.30V programmiert werden.
Die Automatische Abschaltung des Displays ist nun entweder auf 1min, 5min, 10min, 20min oder immer einstellbar.

Der MTTEC BS12 ist der erste bis 12S nutzbare Mikroprozessor gesteuerte Lipo Wächter mit einem TFT Farbdisplay. Er überwacht die einzelnen Zellspannungen von Lipo/Life Akkupacks. Das Gerät kann die Zellspannungen von 2S-12S Lipo/Life Akkupacks während des Entladevorgangs überwachen und signalisiert mit einer leuchtstarken LED und einem sehr lauten Summern (1x95db), wenn eine der Zellspannungen die voreingestellte Grenzspannung unterschreitet. Durch das große Farbdisplay lässt sich der BS12 einfacher und vielseitiger programmieren und einsetzen, wie z.B. als Akkumonitor. Das Farbdisplay zeigt die Zellzahl, die Gesamtspannung, jede einzelne aktuelle Zellspannung und die tiefste Zellspannung die während der Entladung auftrat. So kann man einfach die schwächste Zelle im Pack erkennen und sieht ebenso wie nah man an der Warnspannung war oder wie weit man sie unterschritten hat. Auch bei Überspannung meldet sich der BS12 Lipo Wächter. Er warnt wenn eine Zelle 4,22V (absolute LiPo Obergrenzer) überschreitet.

Technische Daten:

Zellenzahl: 2S-12S LiPo (mindestens 2S LiPo 7,4V, LiFe 6,4V)
Überspannungsalarm: > 4.22V per Zelle
Warnspannung je Zelle beim Entladen: 2-4V (in 0,05V Schritten einstellbar), Werkseinstellung 3V
Verzögerungszeit bis das Warnen startet: 0-20s (in 0,5s Schritten einstellbar), Werkseinstellung 2s
Warndauer: 1-60s (in 1s Schritten einstellbar), Werkseinstellung 2s
Toleranz der Messung: -20 mV / +20 mV
Rasterabstand der Balancersteckleiste: XHR 2,54 mm
Größe: 61x38,5x6 ( LxBxH in mm)
Gewicht: 30 g
Warn LED: 11000mCd, 2V, 20 mA
Warn Summer: je Summer 95dB ab 12V, 25mA unter 12V ca. 90db
Anschluss Summer: Kabel 300 mm
Anschluss LED: Kabel 300 mm
Der Wächter ist mit transparentem Schrumpfschlauch umgeben und verpolgeschützt

Weitere Funktionen:
Der BS12 speichert je Zelle die niedrigste Spannung sowie die tiefste Gesamtspannung. Durch kurzes Drücken des Tasters UP/DOWN kann die Anzeige zwischen den aktuellen Spannungen und den gespeicherten Werten umgeschaltet werden. Der Hintergrund der Zellnummern ändert sich und die Zellspannungen erscheinen nun in rot. Erneutes Drücken schaltet zurück zur aktuellen Spannung.

Summer und LED warnen abwechselnd wenn eine Zellspannung unter- oder überschritten ist.
Das Display schaltet nach 2 Minuten ab um Strom zu sparen. Durch drücken von SET geht es wieder an oder wenn es an ist auch wieder aus.
Während des Alarms kann dieser durch kurzes drücken auf SET abgebrochen werden.

Eine superhelle LED warnt bei Unterschreiten der Zellspannung optisch und akustisch ab 3S mit einem extra lauten Piezosummer. Bei 2S nur optisch. Der Alarmton ist ein wiederkehrender Ton im Wechsel mit dem Leuchten der LED.
Der Wächter wird an das Balancerkabel des Akkus angeschlossen. Er ist verpolungssicher.

Gruß
Dustin
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 3. Mai 2015, 20:00

Meiner :55
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

slucon

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

3

Montag, 4. Mai 2015, 05:48

Aber die verbaute LED könnt ihr vergessen ;),

Grüße Stephan


Gesendet mit dem iPhone ;)

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Montag, 4. Mai 2015, 07:12

Aber die verbaute LED könnt ihr vergessen ;),

Grüße Stephan


Gesendet mit dem iPhone ;)

Hatte nur den Summer in Betrieb.
Die LED is natürlich nicht so gut wie deine .... der Winkel is da sehr bescheiden.
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

5

Montag, 4. Mai 2015, 08:07

Mich interessiert auch nur das Display und die Elektronik. . . :P
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

slucon

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 5. Mai 2015, 07:04

Zitat von »siro«

Mich interessiert auch nur das Display und die Elektronik. . . :P
ich dachte es mir gleich ;)

Grüße Stephan

Ähnliche Themen