Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 185
  • Themen: 975
  • Beiträge: 13 258 (ø 6,91/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eprojet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 10. Dezember 2014, 17:00

Baubericht Chase 360

Nachdem meine Wahl nun auf den Chase 360 von KDS gefallen ist hier ein kleiner Baubericht.

hier ein erstes Bild
index.php?page=Attachment&attachmentID=1008

alle Teile sind ordentlich verpackt und beschriftet
index.php?page=Attachment&attachmentID=1009
index.php?page=Attachment&attachmentID=1010
index.php?page=Attachment&attachmentID=1011
wie auf den Bildern zu sehen ist sind einge Bauteile vormontiert, alles macht einen hochwertigen Eindruck und ist leichtgängig.

viel konnte ich heute nicht machen da mir Loctide fehlte um die Welle in die Lager einzukleben und ich den Aufbau der Anleitung entsprechend der Reihe nach durchführen wollte.
Die Anleitung liegt als CD der Verpackung bei da es nur 28 Seiten sind hab ich sie ausgedruckt, macht sich irgendwie doch besser als beim basteln auf dem Laptop zu schauen.
wen die Anleitung interessiert der findet sie hier-->http://www.rc-hobbystar.de/epages/625193…Downloadbereich

ein wenig Panik kam auf als ich die Position 9 "Antriebsscheiben Stift" nicht finden konnte, dieser war in der Tüte mit den Haubenhalterungen
index.php?page=Attachment&attachmentID=1012

Fortsetzung folgt......
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (10. Dezember 2014, 18:07)


Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 05:45

Erstmal - eine tolle Wahl !
Finde das Ding auch echt interessant und super schick 8)

Optisch sieht das sehrt hochwertig aus , toll verpackt isset dazu noch.

Jetzt bin ich aber auch schon sehr gespannt und aufgeregt auf das Teil.
Viel Spaß beim basteln :drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 06:52

Sieht auf den ersten Blick SUPER aus :drinks Wenn jetzt die Qualität noch stimmt, dann sollte man echt mal über einen 5.5 oder 7.2 nachdenken 8)
Ich glaube der wird auch schön leise sein!
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 10:25

Glückwunsch zum neuen Heli :drinks
Macht wirklich einen soliden Eindruck, wesentlich mehr Alu als bei meinem Forza.
Doppelriemen sollte wirklich schön leise sein.

Gefällt mir alles sehr gut. :thumbup:
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
6VH mit VStabi Neo
Funke: DX8 sowie DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (11. Dezember 2014, 13:54)


Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 11. Dezember 2014, 19:12

heute nur Kleinkram, muss aber auch gemacht werden,
die 4mm Goldkontaktstecker an Regler und Lipos angelötet.
um das lästige funken beim anstecken zu umgehen werde ich am Regler noch die Buchse gegen eine Anti-Blitz Buchse (sieheLink) tauschen

zum Beispiel --> http://www.hacker-motor-shop.com/e-vendo…474&t=7&c=7&p=7

index.php?page=Attachment&attachmentID=1013


fortsetzung folgt
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 859

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 12. Dezember 2014, 08:43

Macht wirklich einen hochwertigen Eindruck das Ganze. Hoffe er fliegt dann am 21.12. - bin echt gespannt.
Beeile Dich!! ;)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Freitag, 12. Dezember 2014, 11:58

Lass dich nicht hetzten ;) aber beeile dich :) Nein nein
Man hat beim 6hv gesehen wo das endet ....


Freue mich auf die kommenden Fortschritte
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

8

Freitag, 12. Dezember 2014, 14:37

Jo sieht sehr interessant aus. In der Bedienungsanleitung auf Seite 19 verstehe ich aber das Prinzip der beiden Anlenkstangen an die Blatthalter nicht. Werden dort in die rote Hülse die Gewindestangen eingeschraubt und hat die rote Hülse ein Innengewinde?
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

9

Freitag, 12. Dezember 2014, 21:10

Die Hülse hat auf beiden Seiten ein Innengewinde, da sind die Kugelpfannen mit Gewindestange eingeschraubt

Gesendet von meinem SM-G901F mit Tapatalk
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

10

Samstag, 13. Dezember 2014, 13:37

so gesterm und heute wieder ein wenig gebastelt, bisher läuft alles nach Plan
die Servos sind auf dem Halter montiert, hier muss man sich die Anleitung wirklich sehr genau ansehen sonst ist leicht etwas falsch zu montieren.
Die Servoarme sind noch nicht endgültig montiert da ich die Servos bisher nicht in Nullposition gebrach habe.
Leider sind die Servoarme nur einfaches Plasik, hier währen mir welche wie Bernd sie in seinem Forza hat lieber, würde auch die Montage vereinfachen
index.php?page=Attachment&attachmentID=1014


das Heckgetriebe ist werkseitig vormontiert und sehr leichgängig, die
Montage auf dem Heckrohr ist mit wenigen Handgriffen erledigt, auch hier
alles passgenau.
index.php?page=Attachment&attachmentID=1016

die Seitenteile sind provisorisch montiert, die roten Halter in der Seite sind für die Akkuhalterung
index.php?page=Attachment&attachmentID=1017

auch der Rotorkopf ist vormontiert, die Kugelpfannen sitzen stramm auf den Kugelköpfen und gehen mir noch zu schwergängig , da muss ich nochmal ran.


Fortsetzung folgt
»Phoneman« hat folgende Dateien angehängt:
  • CIMG0023.jpg (110,83 kB - 26 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Juni 2015, 13:51)
  • CIMG0029.jpg (104,33 kB - 28 mal heruntergeladen - zuletzt: 18. Juni 2015, 13:51)
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 5 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (13. Dezember 2014, 21:22)


Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 14. Dezember 2014, 11:22

so der Kopf und Antrieb ist montiert und die Gestänge haben die in der Anleitung angegebenen Länge, auch hier alles problemlos und leicht zu montieren

index.php?page=Attachment&attachmentID=1019

index.php?page=Attachment&attachmentID=1020

index.php?page=Attachment&attachmentID=1021

weiter gehts mit der Montage der Heckmechanik
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 16. Dezember 2014, 06:48

Sieht wirklich TOP aus - ein tolles Gerät.
Jetzt gehts nochmal an die komplizierte Verkabelung - aber auch das schaffste ;)

:drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 17. Dezember 2014, 18:46

Heckmechanik ist montiert, auch hier passte und funktionierte alles auf Anhieb
index.php?page=Attachment&attachmentID=1022

ist noch alles etwas schwergängig was aber an den Kugelpfannen liegt, die Heckpichthülse läuft auf der Welle jedenfalls butterweich
index.php?page=Attachment&attachmentID=1023


nach der Mechanik habe ich mich an die Verkabelung gewagt, die Bilder zeigen das es nicht viele Möglichkeiten für eine saubere Verkabelung gibt.Vorallem die Kabel der TS Servos machen Probleme, zum Empfäner zu kommen ohne der Mechanik in die Quere zu kommen ist nicht einfach, Ich habe hier Spiralschlauch genommen um eine gewisse Stabilität zu erreichen, optisch ist das allerdings nicht der Kracher, ich bleibe dran.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1024 index.php?page=Attachment&attachmentID=1029 zum Glück gibt es ja noch die Haube um die Verkabelung zu verstecken

index.php?page=Attachment&attachmentID=1025

index.php?page=Attachment&attachmentID=1026

hier ist die Verkabelung mal überarbeitet index.php?page=Attachment&attachmentID=1036 index.php?page=Attachment&attachmentID=1037

beim Heckservo habe ich mich wegen des besseren Schwerpunktes für die vordere Einbaupostion entschieden, der Einbau erfordert etwas Geduld da doch alles ziemlich eng ist.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1028


so damit ist der Aufbau abgeschlossen, insgesamt kann ich sagen das es mir, der bisher noch keinen Heli aufgebaut hat wirklich leicht fiel. Die Anleitung ist detailiert und durch die gut beschrifteten Schraubentütchen findet man leicht was man braucht.
In der Anleitung sind ein paar kleine Fehler, die aber kein Problem darstellen. Insgesamt ein schönes Modell welches auch von ungeübten aufzubauen ist, vorrausgesetzt man besitzt schon die nötige Werkzeuggrundausrüstung. :)
»Phoneman« hat folgende Datei angehängt:
  • CIMG0049.jpg (89,18 kB - 17 mal heruntergeladen - zuletzt: 21. Dezember 2014, 22:16)
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (19. Dezember 2014, 12:05)


Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

14

Samstag, 20. Dezember 2014, 16:17

und hier gibts auch noch eine schöne Vollverkleidung
-->http://www.fusuno.com/product_info.php?c…oducts_id=17771
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

Graupner MX 20
neXt

mario98

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Lokführer

Hobbys: RC Fliegen und Fotografieren

  • Nachricht senden

15

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:52

und so fliegt er :-)
trex 450 Pro im EC 135 Gewand
Dji Phantom mit Fpv
Twinstar mit Brushlessantrieb

mario98

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Lokführer

Hobbys: RC Fliegen und Fotografieren

  • Nachricht senden

16

Sonntag, 21. Dezember 2014, 19:52

https://www.dropbox.com/s/z9k5kms2xo9relq/20141221_140737.MP4?dl=0
trex 450 Pro im EC 135 Gewand
Dji Phantom mit Fpv
Twinstar mit Brushlessantrieb

matruepix

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Süd-West

Hobbys: HUBIFOTOMANIE

  • Nachricht senden

17

Sonntag, 21. Dezember 2014, 22:13

:55 :55 Hallöle Phonemann, saubere Arbeit !!!! und der maidenfleight mit feuchten Händen geglückt GLÜCKWUNSCH

VG Martin

matruepix

Anfänger

Beiträge: 16

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Süd-West

Hobbys: HUBIFOTOMANIE

  • Nachricht senden

18

Sonntag, 21. Dezember 2014, 22:15

@ Mario Der link lässt sich leider nicht öffnen :wintod VG Martin

slucon

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

19

Montag, 22. Dezember 2014, 06:40

Na klar, einfach den Link kopieren und im Browser öffnen...

Läuft ja wirklich sehr ruhig das Teil ;)

Grüße Stephan

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

20

Montag, 22. Dezember 2014, 08:21

Es war mir eine Ehre ihn als erster starten zu dürfen.
Danke für das Vertrauen Frank.

Der Link hier nochmal, sollte funktionieren
https://www.dropbox.com/s/z9k5kms2xo9rel…140737.MP4?dl=0
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
6VH mit VStabi Neo
Funke: DX8 sowie DX8 V2

Ähnliche Themen

Verwendete Tags

KDS Chase