Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 195
  • Themen: 987
  • Beiträge: 13 299 (ø 5,41/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tekinel685

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 18:23

Blade 180CFX

Hallo Leute,
hier ist mal ein Video welches den "neuen" in den Details beschreibt --->http://youtu.be/hcQop3HmJ40
das Heck ist ab 12:00 ausführlich beschrieben, sieht eigentlich erstmal robust aus, vielleicht ist das Teil ganz gut.

Also wer macht den Betatester :D
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:15

Also wer macht den Betatester :D

Icke :) , aber den gibt es ja nirgendwo zu kaufen ;(
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 16. Oktober 2014, 19:15

Na diese Plastik-Kegelräder brechen dann bestimmt beim Crash auch sehr gerne Weg.
Aber ansehen könnte man ihn sich ja mal.


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

4

Samstag, 18. Oktober 2014, 13:59

240 Euronen für das Teilchen ist aber aus meiner Sicht etwas hoch beziffert.

Ich denke mal, im kommenden Winter wird das Teilchen in der Halle bei uns beim Fliegen zu sehen sein. Potentielle Käufer bei uns, scheint es ja zu geben. :D
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Samstag, 18. Oktober 2014, 14:26

Zitat

Also wer macht den Betatester :D

Icke :) , aber den gibt es ja nirgendwo zu kaufen ;(


Bernd - das Ding soll wohl gegen Ende Oktober bei den Händlern stehen ;)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 18. Oktober 2014, 17:05

Zitat

240 Euronen für das Teilchen ist aber aus meiner Sicht etwas hoch beziffert.

Ich denke mal, im kommenden Winter wird das Teilchen in der Halle bei uns beim Fliegen zu sehen sein. Potentielle Käufer bei uns, scheint es ja zu geben. :D

Wenn man bedenkt, dass der BL anfänglich und teilweise auch noch jetzt um die 180? kostet, dann ist der 180er, da auch etwas größer, nicht unbedingt zu teuer.
Aber das muss ja auch jeder selber wissen.
So ein bisschen neugierig bin ich ja schon auf das Dingelchen... :)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

7

Samstag, 18. Oktober 2014, 20:38

im Verhältnis zum Blade mcpX BL mit 180 Euro ist er nicht SOO viel teurer....
Ich hab gelesen dass er erst Mitte November lieferbar sein soll.
Na wir werden ja sehen.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 21. Oktober 2014, 09:35

Im Netz findet man jetzt immer öfter den Termin 3.-6. November - wer bestellt vor :smilie-happy: ?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 21. Oktober 2014, 11:18

Zitat

Im Netz findet man jetzt immer öfter den Termin 3.-6. November - wer bestellt vor :smilie-happy: ?

Phoni vor... :)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 21. Oktober 2014, 14:54

Phoni vor...:)

Na ich glaube bei Frank hat sich das Thema Spektrum, BNF und Blade langfristig erledigt :drinks
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 21. Oktober 2014, 14:55

Ich nicht, habe den Solo pro 229
"getestet"
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 21. Oktober 2014, 17:24

Na wenn er auf dem Markt ist, werde ich ihn mir mal bei Clemens hautnah ansehen... :rolleyes:
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

13

Donnerstag, 7. Mai 2015, 18:52

Hier wurde ja schon lange nix mehr vom 180er berichtet, obwohl ja 2 Stück einige Reparaturen/Tunings schon hinter sich haben

Also wer es noch nocht weis: Der fliegt einfach geil und hat gut Power :55
Ich würd sagen der Beste von allen Blades die ich hatte, und ich hatte schon einige :P

Aber: Die Servos sind SCHLECHT und zwar mechanisch schlecht. Die Halterungen von mehreren Servos sind schon beim auspacken gebrochen.
Problem: das merkt man erstmal garnicht.
Nächstes Proplem: Das glaubt einem auch keiner wenn man sie reklamieren will, so die Erfahrung. Man wird beschuldigt man sei abgestürzt. Horizon selbst hat angeblich noch nie von diesen Problemen gehört.

Es gibt aber Firmen die ernähren sich von solchen BLADEn Mängeln, (arbeiten die evtl. zusammen ... :rolleyes: )
So die Firma Microheli. Die bieten nämlich, sicher nicht ohne Grund, nur Metalldeckel für diese Servos an,
weil genau die kaputt gehen. Stückpreis ca. 10 Euro. :S

Also schaut euch auf jeden Fall die Servos genau an. Schrauben rausdrehen, wenn dann Brösel von Plastik herabfallen, gleich die Metalldeckel besorgen, sofern verfügbar.

Vor dem Fliegen: ENTSCHÄRFEN.
Der Heli ist in normaler Einstellung für Anfänger völlig ungeeignet, da viel zu agil. :8o
Also Dualrate und Expo drauf bevor man abhebt.
Dann lässt er aber auch sehr schönen, entspannten Rundflug zu und auch Anfänger tauglich :thumbup:
Dualrate hab ich 50 und Expo auf 30.

Tuningteile gibts natürlich auch gleich wieder, aber erforderlich sind die nicht unbedingt, sieht aber besser aus (Geschmackssache)

Die gesamte Mechanik, besonders das Heck ist "WESENTLICH" verbessert worden. Wer mal am 130er Heck geschraubt hat, wird diesen Heli lieben.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

14

Donnerstag, 7. Mai 2015, 19:05

Da wir am Sonntag ein kleines Problem bei Frank seinem 180er bemerkten waren wir auf der Suche nach der Ursache.
Eigentlich ne Kleinigkeit, es war ein Stecker von den 3 Motorkabeln erst fast ab und dann komplett abgerissen.
Machte sich bemerkbar durch plötzlichen Drehzahleinbruch trotz vollem Akku.
Dann drehte er garnicht mehr und gab Töne von sich.

In dem Heli ist ein CASTLE Motorregler verbaut. Type: Talon 15

Dieser gibt über Pieptöne Informationen aus, wenn ich gewust hätte was sie bedeuten, hätte ich mir viel Arbeit/Suchen erspart
Darum hier die entsprechende Liste:

Übrigens der Regler piept generell einmal kurz allle 15-20 Sekunden, damit signalisiert er lediglich das Spannung anliegt. Das ist kein Fehler :)

index.php?page=Attachment&attachmentID=1128
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (8. Mai 2015, 06:46)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 8. Mai 2015, 06:49

Hier hab ich noch ein Bild vom "ungecrashten, nagelneuen" Servodeckel nachdem ich ihn ausgebaut habe.
Erstaunlich, dass er überhaupt noch gehalten hat.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1136
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 8. Mai 2015, 07:11

Ich würde mal sagen, da fehlen die Weichmacher.
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

17

Freitag, 8. Mai 2015, 09:38

Ich würde mal sagen, da fehlen die Weichmacher.

Sieht ganz klar nach falscher Materialzusammensetzung aus - sprödes Plastik - oder für die westlichen Mitbürger -> Kunststoff :D

Ich bin immer wieder erstaunt wie viel Zeit, Geld und Nerven ihr in die Blade Kisten steckt.
Keine frage geht das ding irgendwann sicher mal sehr gut , aber der Weg ist doch sehr steinig und teuer :D

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit der kleine Wespe :drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

18

Freitag, 8. Mai 2015, 10:04

Zitat

Ich würde mal sagen, da fehlen die Weichmacher.

Sieht ganz klar nach falscher Materialzusammensetzung aus - sprödes Plastik - oder für die westlichen Mitbürger -> Kunststoff :D

Ich bin immer wieder erstaunt wie viel Zeit, Geld und Nerven ihr in die Blade Kisten steckt.
Keine frage geht das ding irgendwann sicher mal sehr gut , aber der Weg ist doch sehr steinig und teuer :D

Ich hoffe ihr habt viel Spaß mit der kleine Wespe :drinks


Die Servodeckel sind definitiv die größte Schwachstelle vom 180er, da hat sich Horizon wirklich nicht mit Ruhm bekleckert, ansonsten fliegt er sehr gut - auch Stock.
Ich denke, dass ICH ihn wahrscheinlich nie an seine Leistungsgrenze bringen werde - man kann damit wirklich schön wilde Sau spielen.

Das "gepimpe" dient ja doch mehr der Optik, wobei das Aluheck und die Taumelscheibe schon einen Unterschied hermachen.
Ich hatte halt nur etwas Pech mit den Lötstellen. Bernd hatte diese Probleme ja nicht.

Auf jeden Fall der beste Blade, der bisher gebaut wurde. Es ist halt kein Heli zum Crashen, wie der BL - da geht dann definitiv was kaputt, was dann aber auch alles sehr schnell ausgetauscht werden kann, da man überall gut rankommt!!
Letztendlich sind die Ersatzteilpreise auch wesentlich günstiger als beim BL.
Wenn man bedenkt, dass es bei anderen renommierten Herstellern auch etliche Schwachstellen gibt, welche dann aber unterm Strich auch wesentlich teurer sind als 3 Alu-Servosdeckel.
Ich zumindest würde den 180er auch immer wieder kaufen.


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 26. Mai 2015, 19:40

Irgendwas stimmt mit Hubi nicht

Neue Erfahrung: wenn der Hubi runter fällt geht er kaputt,
manchmal mehr, manchmal weniger.

Mein, recht harmloser Crash, dachte ich zumindest, hat ihn aber doch erheblich beschädigt.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1159 index.php?page=Attachment&attachmentID=1160

Eindeutiger Flugfehler :P der Hubi kann da nix für.

So lernt man aber den Ready To Fly auch mal näher kennen, weil man ihn zerlegen muss...

Man kommt eigentlich überall gut ran, ein Heckrohr zu wechseln oder die Welle im Heckrohr ist ein Kinderspiel,
eine Kreuzschraube und ruck zuck ist es fertig. :thumbup: Habe ich schon direkt auf dem Feld geübt :P

Da ich gleich ein bischen Tuning dran hatte, konnte auch gleich ein bischen mehr kaputt gehen
und so hat es auch die Taumelscheibe von Microheli erwischt.
Das Kugellager ist defekt, läuft einfach nicht mehr vernünftig ;(

Nach etlichem reinigen, durchpusten, fetten ohne Erfolg ... hab ich mich entschlossen der Sache genauer auf den Grund zu gehen.
Eigentlich wollte ich NUR das Kugellager wechseln. Man bekommt es aber nicht raus, egal was ich probiert habe...
Da ich nun eh eine neue Taumelscheibe brauche, habe ich sie mal aufgesägt. :)
Nix besonderes drin, hat aber bestätigt, dass es unmöglich ist das Kugellager zu wechseln.
Das wird irgendwie zusammengesteckt und dann "umgebördelt"

index.php?page=Attachment&attachmentID=1161 index.php?page=Attachment&attachmentID=1162

Bischen basteln muss ich noch, aber zum Wochenende sollte er wieder fliegen.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1163

Schadensbilanz:
Taumelscheibe
Hauptrotorblätter
Hauptrotorwelle
Blattlagerwelle
Heckrotorwelle
Heckrotorblätter
Heckabstrebung
Heckfinne
Heckrohr
Heckanlenkhebel
Servohorn
Landegestell
Hauptzahnrad

insgesamt : ein schönes Hobby :smilie-happy:
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »siro« (26. Mai 2015, 19:54)


Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 27. Mai 2015, 06:56

Mensch Bernd, da hat's ihn aber heftig erwischt!!
Wäre ja vielleicht fast günstiger einen neuen zu kaufen, dann haste wenigstens noch ein paar Ersatzteile über!? Na wenigstens haben die Servos nichts abbekommen. Scheint ja mit dem Metallgetriebe und den "Saferhörnern" ganz gut zu funktionieren!!


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Ähnliche Themen