Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 186
  • Themen: 976
  • Beiträge: 13 264 (ø 6,82/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: giotto2046

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 3. Juli 2014, 17:36

Randberliner

Am äussersten Rand von Berlin, da wo der ODEG nach werneuchen seinen ersten Stop hat, da sitz ich...
Naja, im Moment sitz ich in einem Lebensmittelwerk in Neukölln ;)

Aber wenn ich nicht auf arbeit bin, dann sitz och da, an der schnittkante marzahn/ahrensfelde und beginne gerade damit flächenflieger gut zu finden. Vorerst nur copter geflogen und auto gefahren, will ich mir nun ein depronmodell zusammenstückeln, und erste erfahrungen im bau und flug ohne senkrechtstart zu sammeln.

Helis sind gar nicht mein ding... (Er hat jehova gesagt) ich mags mit vier rotoren, oder jetzt, so hoffe ich, mit der fläche.

Das sollte erstmal genügen zur vorstellung, ausser dass ich y- und x-chromosomen hab, und 35 jahre alt bin.

Gruß

Rayko

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 3. Juli 2014, 21:33

Hallo Reyko,

erstmal willkommen hier im Form.
Helis sind gar nicht mein ding...
Wir lieben Helis :55 :55 es wird aber auch Quad und Fläche geflogen.

Zitat

Er hat Jehova gesagt!
Wenn jemand keine Hubis mag, wird er bei uns NICHT gesteinigt, keine Sorge... :smilie-happy:
wir lassen uns was anderes einfallen ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 3. Juli 2014, 21:49

Na dann ein herzliches Willkommen hier im Forum.
Wir sind zwar alle zu 90% Heliflieger, aber die restlichen 10% machen auch Spaß.
Von daher jeder so wie er mag. ;)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 3. Juli 2014, 22:51

Ach heli ist schon ok, kickt mich aber noch nicht, vielleicht kommt das ja noch im alter ;)
Wenn dann würde ich da eh nur scale bauen, weil ich aus der standmodellecke komm und dann eh nur nen bell uh oder nen dolphin 2, oder was von sik...
Und scale ist nich grad preiswert, besonders bei crashs.
Also lieber quadro und schaumwaffel für den anfang

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 4. Juli 2014, 06:00

Na dann erstmal willkommen im Forum und viel Spaß hier.

Du magst keine Helis :huh: :stock ... keine Angst ... das kommt noch ganz schnell :drinks
Ansonsten gibts hier auch genug Quadrocopter und Flächen :D

Für das kostenfreie Crashen würde ich Dir einen Flugsimulator am PC empfehlen - mir hat der sehr geholfen auf meinem Weg bisher.
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

6

Freitag, 4. Juli 2014, 06:26

Hallo und willkommen, da wohnst du js gleich ums Eck.
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

7

Freitag, 4. Juli 2014, 09:30

Jupp, weit isses nich ;)

Ich such gleichgesinnte ja auch nicht nur zum fliegen, da ich gerade in fläche einsteigen will, und da am liebsten selbst bauen würde, brauch ich beim ersten flieger noch etwas anleitung, was verarbeitung von depron, generelles, und das ganze ruder zeug angeht.
Und da wäre einer in der nähe schon ganz praktisch, der mir da weiter helfen kann.

Phoneman, kennst du den Laden von konrad hier in der schwarzwurzelstraße?
Richtig klassischer modellbauladen, und hat alles da, was für nen depronflieger nötig ist, hoffe ich :)

Mein erster sollte eigentlich die la piuma werden, wenn einer noch einfacherere alternativen kennt, beim bauen und beim fliegen, dann lasst es mich bitte wissen.

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

8

Freitag, 4. Juli 2014, 09:35

Nee,kenn ich nich,guter Tipp
Muss ich mal vorbei schauen,hat der auch Heliteile?
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

9

Freitag, 4. Juli 2014, 09:57

Da gibt es so einiges zu sehen und zu kaufen :)
Das müste dieser hier sein:

http://www.modellbau-kehrt.de

Laut Galerie steht da ein richtig großer Hubi
http://www.modellbau-kehrt.de/galerie.html

Adresse: Schwarzwurzelstraße 35
PLZ/Ort: 12689 Berlin
Stadtteil: Marzahn-Hellersdorf
Telefonnummer: 030 93663588
Fax-Nummer: 030 93663588
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

10

Freitag, 4. Juli 2014, 09:59

ja, ich kenn die webseite... ich hab sie gemacht :D

was gibts in berlin noch so für läden? ich stöber gerne mal durch läden, nicht durch onlinelisten (obwohl da wohl die preise immer besser sind)

die hab ich bereits: https://mapsengine.google.com/map/edit?m…ps.kvvYEMl_Wi8U

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »RaykoM« (4. Juli 2014, 10:07)


RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

11

Freitag, 4. Juli 2014, 10:03

übrigens, der pterodactylus aus dem aviator sieht mir einfach zu bauen aus... aber ein einteigerflieger ist es scheinbar leider nicht...

die piuma ist genau umgekehrt...

würde mir ja glatt ne funcub kaufen. aber will ja basteln und fliegen, kaufen kann jeder :D

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

12

Freitag, 4. Juli 2014, 10:23

Zitat

ja, ich kenn die webseite... ich hab sie gemacht :D
und ich kenne jetzt deine Webseite. Ein Foto Fetischist also. :)
Das ist natürlich auch ein sehr kostspieliges Hobby.

In den "Table Top Studio" Koffer haben wir die LiPo Heizung für die Akkus eingebaut. Der scheint wriklich universell zu sein.


Die FunCab hatte ich auch schon mal ins Auge gefasst, mit den übergroßen Rädern ist sie auch so ziemlich überall Start und Landbar :55
Den Videos nach zu urteilen hat sie auch ein sehr gutes Flugverhalten und kann sogar senkrecht wie ein Hubi in der Luft stehen.
Okay der Bastelspass bleibt da natürlich auf der Strecke weil Fertigmodell, aber warte mal zwei drei Flüge ab....... ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 190

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

13

Freitag, 4. Juli 2014, 10:25

Moin RaykoM,

auch von meiner Seite ein Herzliches Willkommen und viel Spass bei uns... und da wir nicht nur Heli-begeistere sind, wir sicher was für dich dabei sein :-)
Fläche hat hier wohl jeder schon mal gesteuert. und Ja es ist ein erholsames Fliegen im Gegensatz zum Heli :P


Wenn es die Zeit zulässt, werde ich mich auch wieder an meiner Trojan wagen.... aber zur Zeit geht das eher nicht.
Ich mir wirklich mal die Zeit nehmen...


das kommt noch.... bis dahin viel Spass hier im Forum und komm einfach mal vorbei. Wir sind ne dufte Truppe...


Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

14

Freitag, 4. Juli 2014, 10:35

ja, siro, wenn du sie schon ansprichst... meine fotoseite... ja, bin ganz gut bei der sache gewesen, was foto angeht.
leider durch schichtarbeit und familie wenig zeit dafür, am flieger basteln geht immer mal, oder mal für ein paar akkus rausgehen, aber alle 2 wochen nen ganzen tag klauen um fotos zu machen ist nicht mehr drin...
und für einmal im jahr ist mir ne 2k euro fotoausrüstung zu schade, also hab ich sie einem anvertraut, der sie nutzt, kurz, verscherbelt isse :D

unter den quadro macht sich ne kleinere cam eh besser :D
ich lass die seite trotzdem im netz, schon alleine wegen den ganzen workshops...

derzeit ist die für mich wichtigere jedoch die meiner modelle, auch wenn da zu 98% standmodelle drauf sind...
aber das wird sich wohl ändern, wenn man sieht, wie preiswert man ne fläche hat, empfänger, motor, regler, servos, dazu etwas dämmplatten, schon fliegt es... für das geld was die kamera früher verschlungen hat, kann man sich den ganzen keller voll depron modelle stellen :D

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 4. Juli 2014, 10:50

Luftaufnahmen bereichern dann deine Galerie, ist mal eine ganz andere Perspektive. Da ist ein Quad oder eine Fläche natürlich sinnvoll.
Mit nem Hubi hab ich noch keine wackelfreien Aufnahmen gesehen (zumindest bei mir :) ), weis nicht ob das überhaupt geht, bin da aber auch nicht so bewandert was dieses Thema angeht.

Die 360 Grad Aufnahmen sind immer wieder schön anzusehen :thumbup:
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

16

Freitag, 4. Juli 2014, 11:13

dann gugg mal hier: http://morgenwelt.org/
da hab ich auch ein paar eingebaut

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

17

Freitag, 4. Juli 2014, 14:46

Hallo Rayko ;)

willst Du Dir den E-Depronsegler nach dem Bauplan dort http://modell-aviator.de/downloads/la-piuma/ selber bauen oder gibt es den irgendwo als Bausatz. Die Sache dort im Bausatz mit den verrunden der Rumpfkanten ist eine geniale Idee. Der Mario hier bei uns ist übrigends quadrcopterverseucht und der Stephan ( Slucon ). :D

Na dann, man sieht sich. :D
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

18

Freitag, 4. Juli 2014, 15:06

Ja, ich bau nach dem plan, bausätze von ähnlichen fliegern gibs sicher ne menge, aber ich bastel ja so gern ;)

Auch wenn ich mit depron noch keine erfahrung gemacht hab. Ich hab einmal mit styrodur gearbeitet
http://modelle.hatschie.de/Vitrine.html


Aber das ist ne ganz andere baustelle, und fliegt selten.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 773

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

19

Freitag, 4. Juli 2014, 15:32

Hab grad mal geschaut, viele Details, sieht echt gut aus
und eben gesehen: Du hast ja schon eine Quadrocopter Baustelle (komplett Eigenbau) . Motoren sind drauf, gehts da weiter ?

eigentlich entgratet man vor dem Lackieren.... :rolleyes: Ich meine das rot/schwarze Chassis vom Quad ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (4. Juli 2014, 15:40)


RaykoM

Anfänger

  • »RaykoM« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 14

Registrierungsdatum: 3. Juli 2014

  • Nachricht senden

20

Freitag, 4. Juli 2014, 15:55

Das war wunderbar entgratet, nur da es holz ist, richteten sich die vom lack nassen fasern wieder auf und ich hatte auch keine lust das nochmal beizuschleifen, da es eh irgendwann durch gfk oder cfk ersetzt wird

Und weiter geht es natürlich, heut sind die props gekommen, natürlich auch in rot schwarz... Erstmal einfache plastikteile, zum einstellen und üben, und dann später hq von flyduino.

Bilder mit den props folgen heute nacht.

Die restlichen teile sind auf dem weg zu mir, sind wohl irgendwo auf dem indischen ozean derzeit ;)
Kommt noch ein kk-board, und ein paar 20a ubec esc's