Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 191
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 293 (ø 5,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mealmaker23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 567

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

1

Montag, 7. April 2014, 14:12

Datenklau

Hallo,
für Kunden der Telekom hier eine Info--> http://www.telekom.com/verantwortung/sicherheit/222184
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

2

Montag, 7. April 2014, 14:19

Schon wieder ;(
:danke
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

3

Montag, 7. April 2014, 15:16

Das stand schon am Freitag bei Spiegel-Online drin.

Auch diesmal hat die BSI wieder ein Selbsttestlink eingerichtet, hat aber gleichzeitig mitgeteilt, das alle deutschen Provider über Ihre gefährdeten Kunden informiert werden und diese dann selbst anschreiben sollen.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

slucon

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 9. April 2014, 13:18

... es scheint also immer noch Leute zu geben, die ohne "Kondom" im Internet unterwegs sind - eigentlich echt peinlich ;)

Grüße Stephan

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 9. April 2014, 13:29

Was hälste denn für Sicher Stephan? Ne Software Firewall? Ne Software Internet Security?
Ganz ehrlich,wenn man alle erdenklichen möglichkeiten ausnutzt um sicher im Netz unterwegs zu sein wäre dies ein Finanzieller aufwand,und selbst dann bringt das kaum was,siehe Datenklau aus Datenbanken grosser Firmen welche den Finanziellen hinterhalt und auch die Leute dafür haben.
Letztendlich ein Kampf gegen Windmühlen :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 9. April 2014, 15:15

,siehe Datenklau aus Datenbanken grosser Firmen welche den Finanziellen hinterhalt und auch die Leute dafür haben.
Letztendlich ein Kampf gegen Windmühlen :)


Genau und die einzigste Schwachstelle ist der Mensch. Und aus diesem Grunde muss ich bei uns in der Firma an webbasierte Trainings ( Pflichtteilnahme bei uns) teilnehmen, wo es um Datensicherheit, Informationssicherheit, Internet, usw. geht. Beim letzten Training wurde auch gezeigt, wie die I-Net-Kriminalität vorgeht, um sich in firmeninterne Netze reinzuhacken bzw. was die veranstalten um an private und dienstliche I-Net-Accounts ran zu kommen. Und es wurde auch anhand eines realen Beispiels gezeigt, was passieren kann, wenn es denen gelingt einen I-Net-Account zu hacken. Und da schlackern einem wirklich die Ohren wenn man sieht, was heute alles möglich ist. Da hilft keine Firewall oder sonstiges.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 10. April 2014, 13:54

OpenSSL Sicherheitslücke

https:// ist also auch nicht mehr sicher ;(

Das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) warnt vor einer gravierenden Schwachstelle in einem Internet-Sicherheitsprotokoll.

http://www.connect.de/news/heartbleed-ss…en-2164167.html

http://www.t-online.de/computer/sicherhe…ssl-luecke.html


Hier kann man die zu testende Seite eingeben, hab ich schonmal gemacht:
http://filippo.io/Heartbleed/#Wetter.de

Ok:
amazon.de
Amazon.com
PayPal.com
PayPal.de
Farnell.de

web.de


Problematisch:
ebay.de
ebay.com
Heli-Team-Berlin.de
T-Online.de
Conrad.de
Wetter.de


wie immer man das jetzt deuten muss, weis ich auch nicht :)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »siro« (10. April 2014, 14:13)


135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 10. April 2014, 14:03

wars noch nie Bernd,ssl Zertifikate kann jeder selbst erstellen und diese dann gegen gebühr Zeichnen lassen.Eine Signierung kostet zwischen 10 und 50? Pro Cert.
Ich selbst nutze eigene auf meinen Server für bestimmte Dienste.Ungültige Certs geben im Firefox zum Beispiel die Meldung aus das es sich um ein Risiko handelt und du Manuel ne ausnahme bestätigung anlegen musst mit Du bist dir des Risikos bewusst
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 10. April 2014, 14:06

Hm, das ja doof, danke Jens,
und woher weis ich jetzt ob es bei ebay z.B. sicher ist wenn ich dort meine Daten eingebe ?
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

10

Donnerstag, 10. April 2014, 14:11

Das lässt sich schwer einsehen da die Zertifikate eigentlich nie angeschaut werden.Du kannst eigentlich nur überprüfen ob der link auch wirklich auf dein Gewünschtes Ziel zeigt unten links im Browser
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

11

Donnerstag, 10. April 2014, 14:26

Noch a bissle Info:
http://webmagazin.de/web/Sicherheitsbug-…entdeckt-172640

Der Bug befindet sich im Code der als "Heartbeat" bezeichneten Erweiterung die vor zwei Jahren implementiert wurde. Deshalb wird vermutet, dass die Sicherheitslücke Angreifern schon seit März 2012 bekannt sein könnte. Dieser Programmierfehler sorgte dafür, dass private Schlüssel und andere sensible Daten über einen langen Zeitraum quasi ungeschützt im Netz verfügbar waren.


Jetzt weis ich auch warum es Open SSL heisst :D
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (10. April 2014, 15:37)


Ähnliche Themen