Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 193
  • Themen: 988
  • Beiträge: 13 295 (ø 5,47/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sfs

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

1

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:42

Umbau Server Netzteil 1000W

Habe heute nach laaaaaaanger Zeit endlich mal den Umbau meines IBM Blade Center Server Netzteil DPS-1200-BB Vollzogen.

Eigentlich kein Hexenwerk aber bisher fehlte mir immer die Zeit oder die Lust dazu es umzubauen.
Im umgebauten Zustand liefert es 12V und 98A ausreichend um damit 12s mal mit voller Wucht zuladen :)

Jetzt fehlen mir nur noch 3 Dinge damit es komplett fertig ist.
1. Leise Lüfter mit hohem Luftstrom
2. Ein Display zur Anzeige von Spannung und Strom (da hab ich ja mal garkeine Ahnung von wenn jemand einen Link zu einem Display 0-30V und 0-100A hat her damit,solte sich auch Leicht Integrieren lassen)
3. Ein Formschönes Gehäuse wo der ganze Kladeratasch drinn verstaut ist. (Kalli !!! :D)
Solche Netzteile sind für um die 20€ (Zuzüglich kleinkrahm wie Lüfter,Kabel,Buchsen etc) zu bekommen und damit eine wirklich Kostengünstige Variante fürs Ladeequipment.

So hier mal ein Paar Bildchen von dem Teil

https://www.dropbox.com/sh/mot3s4wh806klmi/SO5mSGvuj6
ka warum aber ich kann keine Bilder via [img] tag einbetten[/img]
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »135erHeli« (14. Februar 2014, 11:57)


Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:51

Jut sieht dit aus !
Kein Vergleich zu deinem graupner ;)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:51

Volt und Amperemeter gibt es wie Sand am Meer. Ist immer die Frage was man möchte, wie es aussehen soll usw.
Bei diesem Strom musst ein entsprechender Shunt Widerstand mit dabei sein.

Schau mal hier
http://www.ebay.de/itm/DC-4-5-30V-0-100A…=item58aaee56ec

Nur ein Voltmeter bekommt man sehr preiswert:
http://www.ebay.de/itm/like/151195086349…ps=true&viphx=1
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:53

Ja Bernd das hat ich auch schon gefunden jedoch hab ich kein Plan was der Schund (achtung Wortspiel :D ) da soll und wohin mit dem Kawensmann :D
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:57

Da fragt Du am besten den Siro, das sollte kein Problem sein. Kriegen wir hin, bei nem Kaffe oder so :)
Auf der Seite ist das sogar abgebildet wie es verdrahtet wird. Weiter unten.

warum geht das Bild bei mir nicht ? ;(
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 11. Februar 2014, 17:58

Das Bild hab ich auch gesehen aber ich Bau doch keinen Motor ins Gehäuse :smilie-happy:
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 11. Februar 2014, 18:03

Der Motor ist doch als Generator geschaltet, den musst Du beim Laden dann immer drehen :D
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 11. Februar 2014, 18:08

Achso jetzt versteh ich das :D
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 11. Februar 2014, 19:28

Da fragt Du am besten den Siro, das sollte kein Problem sein. Kriegen wir hin, bei nem Kaffe oder so :)
Auf der Seite ist das sogar abgebildet wie es verdrahtet wird. Weiter unten.

warum geht das Bild bei mir nicht ? ;(

Nicht verzagen - Berndte fragen :D
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 11. Februar 2014, 19:51

Ich wär ja für ein bischen Retro Design, fürs Voltmeter :P

index.php?page=Attachment&attachmentID=635

was brauchste Du denn für einen Lüfter ?
Die gibt es günstig bei Pollin Electronic:
http://www.pollin.de/shop/suchergebnis.h…&recommend=true

oder bei Reichelt elektronik
http://www.reichelt.de/Gehaeuseluefter/2…FFSET=16&SHOW=1

oder diese, sind auch leiser
http://www.ebay.de/itm/like/350845263690…ps=true&viphx=1
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 4 mal editiert, zuletzt von »siro« (11. Februar 2014, 20:24)


135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 11. Februar 2014, 21:27

2 120mm Lüfter die viel Luft und dazu noch schnell durch die Kühlrippen Prügeln :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 12. Februar 2014, 08:02

Preis/Leistung würd ich mal diesen vorschlagen:
Arctic Cooling ARCTIC F12 2,64 aber Versand 5,90
https://heute-kaufen.de/welten/computerw…CFSEHwwod0HMAGA
Luftstrom 57 CFM ==> 96.84 m3/h
Erstaunlich sind die Bewertungen. Der eine meint : klingt wie eine Kreissäge
ein anderer: Der läuft ständig auf Volllast und ist nicht zu hören. Außer natürlich der Luftstrom.
Mit Regelung hört man den garnicht.
Bei Amazon: 6,30 Euro
http://www.amazon.de/Arctic-Geh%C3%A4use…f=cm_cr_pr_pb_t

richtig viel Luft macht wohl dieser: index.php?page=Attachment&attachmentID=636
Akasa Viper
Airflow max 141,75m³/h

Lautstärke 6,9-28,9dB(A)
der liegt aber auch bei rund 15 Euro
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (12. Februar 2014, 08:08)


135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 12. Februar 2014, 08:24

Immer diese Angaben CFM ,m³/s/m/h können die sich nicht auf einen wert einigen.
Bist ja nur am Hin und Her Rechnen.Und Im Endeffekt sagt es mit garnix :D
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 12. Februar 2014, 08:40

Der kommt doch gut Scythe Gentle Typhoon 5400
Abmessungen: 120x120x25mm • Umdrehungen: 5400rpm •
Luftdurchsatz: 254.9m³/h • Luftdruck: keine Angabe • Lautstärke:
50.5dB(A) • Lüfterlager: 2-Ball • Anschluss: 4-Pin Molex •
Spannungsbereich: 10.2-13.8V • Leistungsaufnahme: 13.68W •
Besonderheiten: N/A


:D 50DB Entpricht meinem Jetzigem Graupner NT auch
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 12. Februar 2014, 08:49

Ja, der sieht richtig gut aus :thumbup: . Aber der Preis ? um die 20 Euro, oder gibt es den billiger ? mal 2 = 40 Euro. Kostet ja mehr als dein Netzteil ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 12. Februar 2014, 09:19

Naja das schon aber was kost nen Netzteil wenn du es Kaufst mit der Leistung? :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

staebchen

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

17

Donnerstag, 13. Februar 2014, 19:31

Hy,
Diese Netzteile habe ich vor etwa 2 Jahren für mich entdeckt und seit dem auf verschiedene Weisen umgebaut, 24V, 0-16V, 12V oder 14,5V.

Meins läuft jetzt mit 14,48V. Damit sind meine Lader optimal befeuert.
Ich habe aber das 2000W Netzteil, damit sind dann ströme von bis zu 140A möglich.
Im Hochsommer werden diese auch voll ausgereizt (2x1000W Lader mit 4x12S 5000mAh, damit sind dann alle Akkus in einer halben Stunde voll ;) )

Und super leise (12dba), dank den großen Lüftern.
Im Sommer steht das Netzteil manchmal in der prallen Sonne ohne Heiz zu werden.

Hier mal ein paar Bilder und eine Anleitung für den Umbau von 0-16V
https://www.dropbox.com/sh/4jnv70nnufudjt3/_9IczsWxJK
Last Down 3,40m
Compass 7HV
Easystar 2 FPV
F450 FPV

Crazy

Anfänger

Beiträge: 34

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Mühlenbeck

  • Nachricht senden

18

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:15

Jens Fotos kann ich nicht sehen. Nutzen tue ich auch so eins, aber "normal" als 12v. Interessant sind auch die Varianten mit 2 Stück als 24v, je nach dem was man für Lader besitzt.

Ich habe aber nur die Quick and dirty Methode einfach oben aufgeschnitten und Lüfter Rauf und paar Goldies angelötet als Abgang.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 13. Februar 2014, 20:37

Jens seine Bilder kann ich auch nicht sehen. Staebchen seine gehen
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

20

Freitag, 14. Februar 2014, 11:55

Hmm ka warum das Forum den Link Kastriert der Link lautet https://www.dropbox.com/sh/mot3s4wh806klmi/SO5mSGvuj6 aber das Forum macht daraus https://www.dropbox.com/home/Netzteil?d=1 ?( Schein ein Problem mit dem Link BBCODE zu sein denn ohne BBCode funzt der Link Astrein ....
Dany sagmal in welche Richtung Flown die Lüfter bei dir denn?
Schätze mal die kleinen Blasen und die Grossen Saugen?
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Ähnliche Themen