Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 193
  • Themen: 988
  • Beiträge: 13 295 (ø 5,54/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sfs

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

1

Montag, 13. Januar 2014, 20:03

Dropbox-Ordner mit Passwort schützen

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ein Dropbox-Ordner und normale Ordner mit einem Passwort geöffnet werden kann? Habe 2 PC´s im Büro und meine jungen Damen öffnen Dateien, die nur mich etwas angehen.
Unter Win7 Home-Premium selbst gibt es keinen Passwortschutz. Wäre schön, wenn es dafür Freeware gibt. Zur Not muss halt etwas gekauft werden. Nur was? Habe vieles ausprobiert, der übliche Käse im Netz.

Gruß Stanley

JokerFire

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 3. April 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 13. Januar 2014, 20:37

Hi

Kenne Dropbox zwar nich wirklich , aaber Google schmeisst da z.B. folgendes raus .

http://forum.chip.de/datensicherung-date…en-1587317.html

https://www.google.de/search?q=dropbox+p…xI6eB4ASEz4GoDQ
Gruß Basti

Logo 600 SE Mini V-Stabi mit Spektrum Sateliten und Iisi V2,
Sexy HV @ LV mit Beast und Iisi V2,
T- Rex 550 mit Beast , Speckdrumrum DX7S

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 14. Januar 2014, 00:34

Ja danke, habe verschiedene Sachen ausprobiert und die sind alle viel zu kompliziert. Will nicht großartig verschlüsseln, sondern einfach nur den Zugriff verhindern.
Werde meine Sachen von der Dropbox wieder runternehmen und gut ist´s.
Schade eigentlich, denn die Dropbox ist wirklich genial.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 14. Januar 2014, 05:34

Was spricht gegen einen 2ten Benutzer?
Bzw. wieso diese strickte Abneigung dagegen ? :)

Ggf packst Du die Daten in ein WinRar-Archiv, welches Du dann per Passwort schützen kannst.
Ohne Passwort kein öffnen ...
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:07

Was spricht gegen einen 2ten Benutzer?
Bzw. wieso diese strickte Abneigung dagegen ? :)

Ggf packst Du die Daten in ein WinRar-Archiv, welches Du dann per Passwort schützen kannst.
Ohne Passwort kein öffnen ...


Dann muss er aber jedesmal packen und entpacken, wenn er sie mal braucht.
Auch etwas umständlich.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:22

Was spricht gegen einen 2ten Benutzer?
Bzw. wieso diese strickte Abneigung dagegen ? :)

Ggf packst Du die Daten in ein WinRar-Archiv, welches Du dann per Passwort schützen kannst.
Ohne Passwort kein öffnen ...


Dann muss er aber jedesmal packen und entpacken, wenn er sie mal braucht.
Auch etwas umständlich.

Kannst nen PDF / Doc. usw direkt ausm Archiv öffnen, oder irre ich da jetzt ?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:35

Nö kannste jederzeit ebenso Daten hinzufügen.Alles per Dreck und Trop :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:40

Was spricht gegen einen 2ten Benutzer?
Bzw. wieso diese strickte Abneigung dagegen ? :)

Ggf packst Du die Daten in ein WinRar-Archiv, welches Du dann per Passwort schützen kannst.
Ohne Passwort kein öffnen ...


Dann muss er aber jedesmal packen und entpacken, wenn er sie mal braucht.
Auch etwas umständlich.

Kannst nen PDF / Doc. usw direkt ausm Archiv öffnen, oder irre ich da jetzt ?


Glaube nicht, dass es geht, da die Dateien ja komprimiert sind.
Soweit ich weiß, kann Office keine komprimierten Dateien öffnen.
Außerdem trägt ja auch der Ordner/Archiv die Endung ".rar", d.h. er muss erstmal immer mit WinRar geöffnet werden - demzufolge auch entpackt.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 14. Januar 2014, 06:53

Moin,

kannst du in der Dropbox nicht einen Ordner erstellen, der geschützt ist?
Wenn ich bei mir (Mac) einen Ordner erstelle, und die rechte von "Schreiben + Lesen" auf "Briefkasten" setzte, ist der Ordner vor zugriff geschützt.man kann aber was reinschieben.
Da komme ich nur ran, wenn ich die rechte wieder zurück setzte auf Lesen+Scheiben.

Gibt es die Möglichkeit auch bei Win ???

Tschau Micha
»Mac-Micha« hat folgende Dateien angehängt:
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 14. Januar 2014, 07:29

Hat vielleicht jemand einen Tipp, wie ein Dropbox-Ordner und normale Ordner mit einem Passwort geöffnet werden kann? Habe 2 PC´s im Büro und meine jungen Damen öffnen Dateien, die nur mich etwas angehen.
Unter Win7 Home-Premium selbst gibt es keinen Passwortschutz. Wäre schön, wenn es dafür Freeware gibt. Zur Not muss halt etwas gekauft werden. Nur was? Habe vieles ausprobiert, der übliche Käse im Netz.

Gruß Stanley


Was hast Du denn an sich für Dateien auf Deinem Rechner?
Du kannst Excel und auch Word-Dateien direkt aus dem Programm heraus schützen, in dem Du ein Passwort vergibst.
Dann kann die Datei eben nur geöffnet werden, wenn Du vorher das Passwort eingegeben hast.
Musst Du aber halt für jede Datei einzeln machen.
Um ganze Ordner auf Windows vor unbefugten Zugriff zu schützen, brauchst Du ein externes Programm wie z.B. "WinMend Folder Hidden".
Dieses Programm macht Ordner unsichtbar und Du kannst sie dann auch nur mit dem genannten Programm, welches auch Passwortgeschützt ist, wieder sichbar machen.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

11

Dienstag, 14. Januar 2014, 11:00

In den Ordnern sind natürlich alle erdenklichen Dateien. Passwortschutz für word/excel und das ganze Gerödel wie Hidden u.v.a. kenne ich auch. Ist alles viel zu kompliziert.
Dachte nur an eine ganz einfach Möglichkeit, wo ein Ordner nur mit einem Passwort geöffnet werden kann. Beim ulitmate geht sowas, natürlich wieder nicht bei Win7 Premium und Professional.
O.K. ziehe meine privaten Sachen vom dienstlichen Rechner und gut ist´s. Sorgenfalten gibt´s nur bei den Sachen in der Dropbox. Es ist schon eine feine Sache, wenn sich Fotos und Daten sofort zwischen Handy und allen PC´s synchronisieren. Unterschiedliche Zugriffsbeschränkungen je Rechner sind da wohl unmöglich.

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 14. Januar 2014, 11:23

Dachte nur an eine ganz einfach Möglichkeit, wo ein Ordner nur mit einem Passwort geöffnet werden kann. Beim ulitmate geht sowas, natürlich wieder nicht bei Win7 Premium und Professional.

Da bin ich jetzt gar nicht so sicher, ob es bei der Ultimate-Edition funktioniert.
Muss ich mal probieren, habe sie ja drauf. ;)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Winnie

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. März 2014

  • Nachricht senden

13

Freitag, 21. März 2014, 16:04

Ich nutze genau deswegen jetzt schon seit Längerem den Online-Speicher Hi-Drive. Da ist das sehr viel unkomplizierter. Da kann man verschiedene Benutzerkonten einrichten und dann über den Admin-Zugang einstellen, welche Dateien für welchen Benutzer freigeben sind. Ich denke, bei Dropbox geht das in der Art leider nicht. Habe allerdings auch schon jahrelang keinen Dropbox-Account mehr. Hi-Dirve hat sich jobtechnisch einfach besser bewährt. Kannst du dir ja hier mal anschauen (das mit den Benutzerkonten steht im dritten Absatz). Ist aber im Vergleich zu Dropbox halt kein kostenloser Service.
Bin neu hier :)

Gruß
Wilhelm

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Winnie« (24. März 2014, 15:51) aus folgendem Grund: Rechtschreibung -.-


Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

14

Freitag, 21. März 2014, 16:53

Hallo Wilhelm,
danke für den Tipp. Geht denn die Synchronisation da auch so schön automatisch wie mit der Dropbox? Also alle Veränderungen gleichzeit am Smartphone und allen anderen Computern? Meine Fotos vom Smartphone laden sich gleich hoch zur Dropbox und das finde ich richtig prima. Mein kostenloses Aktionsvolumen von 50 GB durch den Kauf eines S3 läuft bald aus und dann bitte die auch zur Kasse.
Brauche ca. 100 GB, weil dort sehr viel von mir landet. Datensicherungen und jede Menge anderes Zeugs.

Cloudfreudige Grüße
Stefan

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

15

Freitag, 21. März 2014, 17:53

Aus dem grund hab ich nen Eigenen Server ?
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Winnie

Anfänger

Beiträge: 10

Registrierungsdatum: 13. März 2014

  • Nachricht senden

16

Montag, 24. März 2014, 11:03

Hallo Wilhelm,
danke für den Tipp. Geht denn die Synchronisation da auch so schön automatisch wie mit der Dropbox? Also alle Veränderungen gleichzeit am Smartphone und allen anderen Computern? Meine Fotos vom Smartphone laden sich gleich hoch zur Dropbox und das finde ich richtig prima. Mein kostenloses Aktionsvolumen von 50 GB durch den Kauf eines S3 läuft bald aus und dann bitte die auch zur Kasse.
Brauche ca. 100 GB, weil dort sehr viel von mir landet. Datensicherungen und jede Menge anderes Zeugs.

Cloudfreudige Grüße
Stefan
Ja eine automatische Synchronisation gibt es da auch. Ob die genau gleich funktioniert wie bei der Dropbox weiß ich allerdings nicht. Du kannst halt ein beliebiges Zeitintervall einstellen und neue Daten in den für die Synchronisation ausgewählten Ordnern werden dann automatisch in den Online Speicher geladen. Alle Änderungen im Online Speicher müssen eigentlich für alle darauf zugreifenden Geräte übernommen werden.

100 GB sollten ja eigentlich kein Problem sein. Online Speicher ist in den letzten Jahren ja wirklich günstig geworden :)
Bin neu hier :)

Gruß
Wilhelm

Ähnliche Themen