Sie sind nicht angemeldet.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 190
  • Themen: 985
  • Beiträge: 13 292 (ø 5,76/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Daniellee

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

101

Samstag, 11. Mai 2013, 22:52

Für wertvolle Einzelstücke und Airbrush-Kunstwerke ist das bestimmt sinnvoll.
Bei meinen Hauben sind mehrere Lackschichten aufgetragen und außerhalb von Vietnam ist das sicherlich ein hoher Arbeits- und Zeitaufwand. Wer sowas in einem Deutschen Lackierbetrieb in Auftrag gibt, der wird anders zur Kasse gebeten.

So steht´s im Text eines Anbieters:



Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

102

Samstag, 25. Mai 2013, 21:34

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist geschlossen und der Buchhalter wurde fristlos entlassen.






Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

103

Sonntag, 26. Mai 2013, 06:50

Die Forschungs- und Entwicklungsabteilung ist geschlossen und der Buchhalter wurde fristlos entlassen.


Habe ich was verpasst, oder warum hast Du jetzt plötzlich 3 von den Krücken? ?( ;)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

104

Sonntag, 26. Mai 2013, 09:07

Frank, nimm die Krücken zurück!!!
Ein durchdachter und mit geringem Aufwand nachgebesserter 130X hat sowas nicht verdient.
Das ist der beste Heli seiner Klasse.
Am Piloten darfst du natürlich weiterhin zweifeln. :drinks

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

105

Sonntag, 26. Mai 2013, 09:42

Frank, nimm die Krücken zurück!!!
Ein durchdachter und mit geringem Aufwand nachgebesserter 130X hat sowas nicht verdient.
Das ist der beste Heli seiner Klasse.
Am Piloten darfst du natürlich weiterhin zweifeln. :drinks


Hm, jetzt weiß ich aber immernoch nicht, warum Du plötzlich 3 von den....hast?? :D
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

106

Sonntag, 26. Mai 2013, 14:10

Frank, nimm die Krücken zurück!!!
Ein durchdachter und mit geringem Aufwand nachgebesserter 130X hat sowas nicht verdient.
Das ist der beste Heli seiner Klasse.
Am Piloten darfst du natürlich weiterhin zweifeln. :drinks


Hm, jetzt weiß ich aber immernoch nicht, warum Du plötzlich 3 von den....hast?? :D


ich aber !


Es macht ihm Sauspass und einer ist besser als der andere ! Hat er technisch wirklich gut im Griff . Denke die ersten Tuning oder Verbesserungsteile waren echt für die Katz , aber das Material wir echt besser !
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

107

Samstag, 8. Juni 2013, 06:35


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

108

Samstag, 8. Juni 2013, 06:50

Ein neues Fahrgestell wie ich sehe. ;) sicher wesentlich robuster als das Original.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

109

Samstag, 8. Juni 2013, 07:01

Am Original-Landegestell ist nichts auszusetzen. Das vom 250er ist aber wesentlich besser zu sehen und beim Größenverhältnis passt es auch gut zum 130er.
Habe nur leider keinen Mini-Inbus für die winzigen Madenschrauben gegen das Verdrehen der Kufen.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

110

Samstag, 8. Juni 2013, 07:13

Bei meinem 250er war ein entsprechender Mini Inbus mit bei. Bist Du morgen in der Halle, dann bring ich ihn mit.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

111

Samstag, 8. Juni 2013, 07:21

moins.... habe gerade geschaut habe ich noch einen - kann dir den gerne nachher rumbringen
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

112

Samstag, 8. Juni 2013, 20:38

Foto vom Zeitungsreporter mit dicker Kamera. Mein Handy liefert eine bessere Bildqualität ab.


molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

113

Sonntag, 9. Juni 2013, 15:41

Foto vom Zeitungsreporter mit dicker Kamera. Mein Handy liefert eine bessere Bildqualität ab.

Das Bild ist doch super, der Heli ist scharf abgebildet (Bildkomposition)!!! Mit vernüftigen Kameras kann man mit der großer und kleiner Blende arbeiten und erreicht die gewünschte Schäfentiefe und Handys machen halt immer Bilder mit kleine Blenden. Da geht kaum was mit Bildkomposition.
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

114

Sonntag, 9. Juni 2013, 17:34

Also bitte!!! Was ist denn daran super? Es ist noch nichtmal die fette Beschriftung auf dem Heli scharf abgebildet. Tiefenschärfe an keiner Stelle des Bildes.

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

115

Montag, 10. Juni 2013, 10:38

Moin,

das muss ich aber auch sagen, scharf ist das Bild wirklich nicht.
Aber wenigstens erkennt man den KLEINEN Heli und den GROSSEN Ingo :-)

Micha



Sent from my iPhone using Tapatalk 2
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

116

Montag, 10. Juni 2013, 11:40

Moin,

so... zu Hause Feiermittag :smilie-happy:
Schau man Stanley, wir schneiden den Heli aus und setzten ihn ins Zeitungsbild, dann ist auch was zu erkennen :-)




Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 11. Juni 2013, 05:37

Eyy Micha, bin immer wieder begeistert, wenn schöne Fotos von unseren Fliegern entstehen. Dieses Foto hast du aus ca. 3 Metern Entfernung gemacht und dafür ist das Ergebnis wirklich brauchbar.

Flugangst

unregistriert

118

Donnerstag, 20. Juni 2013, 19:56

Auf der ersten Seite ist ein Kühlkörper abgebildet, ist der gut?

Hab heute nen Flug um 19:00 gemacht und hätte mir fast am Motor die Kippe anmachen können.
(werd vlt. auch Lüftungsschlitze in die Haube machen)

Die 3in1 Einheit hat auch gut was von dem schönen Wetter mitbekommen
(warm geworden, da bekommste Angst um die Lötstellen)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Flugangst« (20. Juni 2013, 20:06)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

119

Donnerstag, 20. Juni 2013, 20:37

Also ein Kühlkörper für den Motor ist da wirklich zu empfehlen. Ingo hat es den Motor aus der Befestigumng rausgeschmolzen. :(
Du solltest nicht soviel 3D fliegen, dann bleibt er kühler :) Is natürlich Blödsinn. Die Elektronik muss man sich drauf verlassen, dass sie nicht ausfällt. Bei den Temperaturen kann ich mir gut vorstellen dass die auch gut schwitzt.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (20. Juni 2013, 20:42)


Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

120

Donnerstag, 20. Juni 2013, 20:44

Hier im Forum ist der Kühler noch unbekannt. Bei rc-heli wird positives berichtet.
Einfach mal bestellen und ausprobieren. Lynx liefert durchdachte Spitzenqualität ab.
LX0321 für 9,90 €
Ansonsten bleibt nur der Umbau auf den größeren HP08