Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 191
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 293 (ø 5,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mealmaker23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Montag, 22. Juli 2013, 18:09

Auf die Fläche fertig los ...

Abend zusammen

Ich bin vor 2 Wochen mal Ingo seinen kleinen Nuri geflogen (C-Ray 180) und fand das Ding ganz witzig.
Letzten Mittowch war ich dann mit meinem Nachbarn bei Staufenbiel und dieser hat sich ebenfalls den C-Ray 180 gekauft. Freitag dann gleich raus zum fliegen, und ich dufte einen ganzen Akku mal am Himmel rumprobieren.
Echt entspannt so eine Fläche für zwischendurch und es juckt schon ganz schön gewalltig im "Bestellen - Finger" :D :P

Nun finde ich den kleinen Nuri ja ganz schnuggelig , aber irgendwie issa mir etwas zu klein glaube ich. Wobei der nicht komplett vom Tisch ist :D .
Also habe ich mal bei HobbyKing etwas geschnüffelt und habe da mal 2-3 Flächen gefunden die ganz nett aussehen. Jede von den 3Stk. hat Ihre Vor.- und Nachteile.....

1.
Wing Wing Z-84 - EPO - 850mm Spannweite - PNP - 55€
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…idProduct=31903
Vorteil: günstig, größer als der CRay180 und optisch genauso schick.

Nachteil: 2S bedeutet neue Akkus, Propeller gibts nix explizieht für das Ding bei HK zu ordern- Ersatzteile wenn ehe schwer zu bekommen.

2.
GeeBee R3 - EPO - 750mm Spannweite - PNP - 65€
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…idProduct=19709
Vorteil: günstig, größer als der CRay180 und optisch etwas mehr Flugzeug. Dazu kann ick die 3S vom 250er Rex fliegen

Nachteil: Ersatzteillage bei Hobbyking wieder ... und anfälliger bei nem Crash

3.
Durafly Slick 360 V2 - EPO - 490mm Spannweite - PNP - 65€
http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…Warehouse_.html

Vorteil: günstiger, Ersatzteile und Ersatzprops bekommt man ohne Probleme

Nachteil: neue Lipos, kleiner -> Windanfälliger- dafür im Verhältniss teurer als Option 1-2

4.
Eflite C-Ray 180 - 550mm Spannweite - EPO - PNP - 80€
http://www.freakware.de/shop/artikeldeta…=84323&slpos=a1

Vorteil: bewährter Markenhersteller, Erfahrung hier bei HTB, Ersatzteile gibt zeitnah auch ohne Probleme

Nachteil: neue Lipos, der teuerste Kandidat

Alle würde ich mit nem 6Kanal Orange betreiben der hier noch rumliegt.
Es soll nur für den Spaß zwischendruch sein, daher wird kein High End Flieger benötigt :)

Nun könnt ihr frei Eure Meinungen raushauen :D 8)

EDIT: Je günstiger , desto besser :smilie-happy:
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

2

Montag, 22. Juli 2013, 21:24

Auf Grund der Möglichkeiten von schlechte Landungen würde ich nur einen Nuri nehmen oder einen Flieger mit Klappluftschraube .

Von deinen aufgezählten nur der Wing Wing oder C Ray . Oder gar der hier ? http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…Warehouse_.html
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Dienstag, 23. Juli 2013, 06:34

Auf Grund der Möglichkeiten von schlechte Landungen würde ich nur einen Nuri nehmen oder einen Flieger mit Klappluftschraube .

Von deinen aufgezählten nur der Wing Wing oder C Ray . Oder gar der hier ? http://www.hobbyking.com/hobbyking/store…Warehouse_.html



Der Wing Wing gefällt mir auch super - ist aber nicht lieferbar :thumbdown:
Der Sonic ist auch nicht schlecht , und würde meine 3S Lipos fressen. Ist mir aber doch schon zu Groß. :whistling:

Ordentliche Möglichkeiten zum Starten und Landen sind vorhanden... habe einen asphaltierten Weg zu Verfügung.

Nuri fliegt sich aber wohl einfacher wa?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

4

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:11

Hi Dustin,

wenn es was grösseres sein soll als der C-Ray 180, mit verdammt guter Performance ( mitgelieferter Brushlessmotor und Regler) dann kann ich Dir den Velocity II von Thundertiger emphehlen. Den bin ich auch mal geflogen bis er mir dann auf 35 MHz abstürzte. Das Teil ist echt gut und der fliegt mit Deinen 3S Lipos vom T-Rex 450.

Schau mal dort

http://www.der-schweighofer.at/artikel/7…m_thunder_tiger

Nachteil bei dem Teil: Du darfst auf keinen Fall auf hartem Boden mit der Nase zuerst landen. Dann brauchste eine neue Kabinenhaube.
Vorteil von dem Teil: der hat abgestimmte Komponenten drinne die das Teil fast so schnell fliegen lassen wie ein FunJet. Und auch so langsam wie eine Trojan T 28 ohne Strömungsabriss zu bekommen. Und der ist äusserst energiesparsam. Auch wenn man rumheizt wie ein Blöder.

P.S. also Ingo kannte meinen Velocity II und er sah auch wie der in der Luft liegt und fliegt. Am liebsten würde ich mir den nochmal zulegen aber wann kommt man schon mal zum Fliegen.

P.S. von einem Nuri mit Impeller rate ich ab. Ein Nuri benötigt sofort Kraftreserven in Kurvenflügen u.ä. Das schafft ein Impeller nicht
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hind« (23. Juli 2013, 16:22)


Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

5

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:19

P.S. also Ingo kannte meinen Velocity II und er sah auch wie der in der Luft liegt und fliegt.

und hatte selber einen
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

6

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:35

Der war doch geil Ingo oder? Der kleine C-Ray 180 hat natürlich was...der ist schön klein.

Das ist meiner seit gestern. :D
»Hind« hat folgende Datei angehängt:
  • IMG_1237.JPG (113,3 kB - 12 mal heruntergeladen - zuletzt: 30. Juli 2013, 04:56)
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 23. Juli 2013, 16:49

den Velo fand ich nicht so schnell :D , der C Ray dürfte bisschen mehr Power haben
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:04

Kann ich nicht beurteilen Ingo.

Der Velocity II war schon recht schnell und auch langsam unterwegs. Meinen C-Ray fliege ich in Schmoldow das erste Mal. Dann kann ich mehr dazu sagen.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

9

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:07

Hey Maik , danke für dein Vorschlag !
Eigentlich ist man mit'm CRay perfekt bedient glaub ... Vereint alles in einem und Akkus kosten nicht die Welt :-)




Sent from my iPhone using Tapatalk 2
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

10

Dienstag, 23. Juli 2013, 17:29

Hi Dustin,

bei Nuris sollteste Du darauf achten, das die Winglets haben und keine mittenseitig angebrachten Heckflossen zur Stabilisierung,

Winglets sind effektiver und führen zu einem ruhigerem Flug. Das sind die hochgebogenen Tragflächenenden bzw. die am Tragflügelende angeklebten Winglets ( hoch stehende Seitenflossen, weil Ruder sind es ja nicht) bei den Nuris.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 24. Juli 2013, 08:33

Nach dem genialen Flugspass mit dem C-Ray180 versuche ich es mit dem Nuri mal.
Multiplex Xeno .... kann´s kaum erwarten, bin sehr gespannt ... ähhh entspannt.

https://www.youtube.com/watch?v=TtTAW1isnFQ

[video]https://www.youtube.com/watch?v=TtTAW1isnFQ[/video]

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 24. Juli 2013, 12:35

Der Xeno ist ja von der Größe her wie der von Ingo vorgeschlagene Sonic von HK.
Mir einfach zu Groß ....

Bin gestern Reinhard seine SBach geflogen - macht auch Spaß !
Völlig unentschlossen , aber vielleicht kauf ick auch einfach ne Spardose für 5€ und schreib da Logo 500 Se drauf :D
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 24. Juli 2013, 13:28

Bin gestern Reinhard seine SBach geflogen - macht auch Spaß !
Völlig unentschlossen , aber vielleicht kauf ick auch einfach ne Spardose für 5? und schreib da Logo 500 Se drauf :D

Das ist eine SUPER Entscheidung!!!

Der Xeno ist aber zum klappen, somit ist er beim Transport nur halb so groß 8o
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »molch« (24. Juli 2013, 13:59)


Flugangst

unregistriert

14

Mittwoch, 24. Juli 2013, 15:49

Zitat

Der Xeno ist ja von der Größe her wie der von Ingo vorgeschlagene Sonic von HK.
Mir einfach zu Groß ....

Bin gestern Reinhard seine SBach geflogen - macht auch Spaß !
Völlig unentschlossen , aber vielleicht kauf ick auch einfach ne Spardose für 5€ und schreib da Logo 500 Se drauf :D


Hab ich schon angefangen, bei mir steht großer Heli auf der Sparbox. :cool:
Ist leider noch leer. :banghead:
Send by BND Server

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 24. Juli 2013, 16:00

Bin gestern Reinhard seine SBach geflogen - macht auch Spaß !
Völlig unentschlossen , aber vielleicht kauf ick auch einfach ne Spardose für 5? und schreib da Logo 500 Se drauf :D

Das ist eine SUPER Entscheidung!!!

Der Xeno ist aber zum klappen, somit ist er beim Transport nur halb so groß 8o
Das der klappbar ist habe ick in Stefan seinem Video gesehen ... fetzt schon :) Aber mir so ansich zu Groß , nicht wegen dem Transport!
Jaja ... Du bist da der , der mir immer zur "Spardose" geraten hat wo LOGO drauf steht :D

Zitat

Der Xeno ist ja von der Größe her wie der von Ingo vorgeschlagene Sonic von HK.
Mir einfach zu Groß ....

Bin gestern Reinhard seine SBach geflogen - macht auch Spaß !
Völlig unentschlossen , aber vielleicht kauf ick auch einfach ne Spardose für 5€ und schreib da Logo 500 Se drauf :D


Hab ich schon angefangen, bei mir steht großer Heli auf der Sparbox. :cool:
Ist leider noch leer. :banghead:
Send by BND Server
Das ist ja öfter das Problem .... das Füllen :D
----------------------------------------------------------------------------------------

Wenn es was wird habe ick mich entschieden - der Wing Wing! Jetzt steht nur noch ja oder nein im Raum :D hehe
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 24. Juli 2013, 21:56

Komisch.... Wo wir versammelt auftauchen, da verschwinden die ortsgewohnten Piloten sehr schnell. So schlimm war das nun auch nicht, als der ADAC-Heli abhob, gleichzeitig noch unsere 2 Kampf-Nuris pausenlos mit Vollgas unterwegs waren und Jörg dann auch noch Platz für seinen 500er brauchte. Mein Power-Glider war auch wieder mit einer butterweichen Landung dabei. Marios FPV-Phantom konnte deshalb (fast) nur noch uns filmen.
Stelle doch bitte mal den Film hier ein. Habe mir Mühe gegeben, deine Kamera in der Höhe mit dem Nuri zu umkreisen.

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 24. Juli 2013, 22:38

Helis und Fläche gemeinsam haben in der Luft nix zu suchen ! Die Piloten die vor Ort waren sind eigentlich nur Fläche geflogen , Heli sollten weiter unten geflogen werden. Ich persönlich mag es auch nicht wenn ich Fläche fliege und Helis in der Luft sind und umgekehrt !
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 24. Juli 2013, 23:30

Durchaus verständlich, wobei ja nun wirklich genug Platz für jeden Flieger in Lübars war und es auf der Landebahn keinen Stau gab.

Beim Wechseln der Modelle ist mir heute deutlich aufgefallen, dass auch die Steuerung im Kopf dann umgestellt werden muss. Nach dem dritten Nuri-Akku war der Glider dran und den habe ich auch nur mit seinen Querrudern gesteuert. Irgendwann ist mir dann eingefallen, dass der große Vogel ja auch noch Seitenruder hat. Bei geübter Mischung kippt der Flieger nicht so doll ab wie der Nuri. Bei der Landung habe ich mich dann (leider) wieder nur auf die Querruder konzentriert und das hat prima geklappt.
Beim Helifliegen ist Roll leider noch die unliebsame Funktion. Bei der Fläche kann´s mir nicht verkippt genug sein für eine powervolle Steilkurve.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Donnerstag, 25. Juli 2013, 06:01

Ansich ja interessant - aber falsches Thema hier wa :D :P
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

20

Donnerstag, 25. Juli 2013, 06:02

Ich persönlich mag es auch nicht wenn ich Fläche fliege und Helis in der Luft sind und umgekehrt !


Wenn ich Fläche fliege, stört mich ein Heli in der Luft rein gar nicht.

Umgekehrt siehts da schon anders aus.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Ähnliche Themen