Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 185
  • Themen: 975
  • Beiträge: 13 258 (ø 6,91/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: eprojet

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

frecherberlin

unregistriert

1

Freitag, 19. Juli 2013, 23:18

Baubericht 450 sport V1 dfc

:drinks trarar...der dfc Kopf ist da.
:drinks trarar...der dfc Kopf ist da.
:drinks trarar...der dfc Kopf ist da.

:rolleyes: Nein, ich fange jetzt nicht an zu stottern.
Nach unglaublichen 3 !!! Bestellungen, gewöhnungsbedürftigen Modellbaushops und völliger Inkompetenz des Robbe-Teile-Service ist er da...UND...komplett (hoffe ich).

Mein DFC Kopf für einen T-Rex Sport in der version 1. Geil
Nach den bisherigen Forenberichten soll das mit dieser Version nicht gehen (oder nur mit teils abenteuerlichen Umbauten).

Ich versuche es natürlich trotzdem...

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Samstag, 20. Juli 2013, 10:11

Super das der Kopf endlich eingetroffen ist - gib uns doch mal eine Übersicht oder ein Feedback was dort jetzt genau das Problem darstellt bei der Umrüstung ?
HRW soll wohl so ein Ding sein wa?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

frecherberlin

unregistriert

3

Sonntag, 21. Juli 2013, 04:07

ahhhhhhhhhhhhhhhhhhhh
Hilfe...
Da habe ich 2 stunden Bilder eingescannt, auf verträgliche Größe zugeschnitten, einen ersten Bericht geschrieben...mir dann vorm abspeichern die vorschau angeguckt...
und was ist?
Futsch, alles weg,
Ich sehe in der Vorschau statt Fotos nur noch seitenweise, wirre Zahlen und Buchstaben und wenn ich zum Text scrollen will, dann habe ich eine NUR graue Seite und kurz danach fliege ich raus..... :wintod

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 189

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 21. Juli 2013, 06:30

Moin,

Tip, die Bilder solltest du als erstes in die Galerie senden, bevor du dein Bericht schreibst. Wenn die Bilder in der Galerie sind, kannst du sie im Bericht verlinken.
So kannst Du die Bilder an verschiedenen stellen im Bericht platzieren.
Wenn Du die Bilder per Dateianhang sendest, sind sie als letztes unter deinen Bericht zu sehen. Hier wird auch nur eine Max. Grösse von 150 kB zugelassen.
In der Galerie hast du mehr Freiheit bezüglich der Größe. Bilder mit einer Grösse von 1024 x 683 sind dann schon recht ordentlich zu erkennen.

Warum dein Text nun in wirren Zeichen dargestellt wurde kann ich nicht nachvollziehen, wie hast Du denn die Bilder in deinen Text eigesetzt?


Versuche es mal über die Galerie, ich denke da klappt das besser.

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

frecherberlin

unregistriert

5

Sonntag, 21. Juli 2013, 12:49

Warum dein Text nun in wirren Zeichen dargestellt wurde kann ich nicht nachvollziehen, wie hast Du denn die Bilder in deinen Text eigesetzt?
:rolleyes: ich habe es einfach per Drag&Drop gemacht.
Bilder im Ordner anklicken, per Maus in den Bericht verschieben und einfügen.
Die erschienen ja zunächst auch.
Also werde ich wohl erst in der Galerie ein Album anlegen müssen.

frecherberlin

unregistriert

6

Sonntag, 21. Juli 2013, 13:44

Das ist er also nun, der DFC Kopf. :love: :love: :love:

Es handelt sich hier um ein Upgrade Set



Im Set enthalten:
Der Kopf
Blatthalter
Anlenkarm mit Gestängeset
Dämpfungs"gummis" aus Hartplastik
DFC HRW Pro

Da es ein Upgrade ist und ich die Besonderheit Sport V1habe, mußte zusätzlich noch etwas Zubehör her.



DFC Taumelscheibe
Blattlagerwelle Pro DFC
Axiallager
HRW DFC SE/Sport V1

Im ganzen sieht das dann so aus:



Ich habe mal die unterschiedlichen Hauptrotorwellen im Vergleich abgebildet:



Unten sieht man die Original Sport V1 Welle
Darüber dann die DFC SE/Sport V1
Und ganz oben die im Set enthaltene DFC Pro Welle.

auffällig sind die im Verhältnis recht großen Bohrungen für die Aufnahme der SE/Sport V1 Welle.
;) Ob das wackelfrei paßt? Ich habe natürlich sofort reagiert und mir bei ebay ein Industrieschweißgerät bestellt, falls da doch etwas Spiel ist.

Nun sollte alles komplett sein...
Bier aus dem Kühlschrank geholt :drinks
Ich kann loslegen...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frecherberlin« (21. Juli 2013, 14:51)


frecherberlin

unregistriert

7

Sonntag, 21. Juli 2013, 14:32

...:aufreg
Dachte ich...

Tempos raus, Mitleid bereit halten, jetzt wird es tragisch...

DAS ist laut Robbe ein kompletter DFC Kopf, siehe Aufriss...



Man beachte besonders Nr. 7 und Nr. 10

Die 7 ist die Rotorbremse, laut Robbe derzeit leider nicht lieferbar. Lieferzeiten: mindestens 4 Wochen...
mein derzeitiges Lieblingsaufregerteilchen ist aber die Nr. 10
Hier handelt es sich um eine Distanzscheibe aus Messing.
5,5 mm Innendurchmesser, 8 mm Aussendurchmesser und das ganze dann 0,4 mm dick.
Dieser Distanzring ist weder im Upgrade Set enthalten, noch Bestandteil des immerhin 5 euro teuren Axiallagerset und auch nicht im Blattlagerwellenset zu finden...
Dieser Ring ist auch nicht einzel zu kaufen.
Nein, diesen Ring bekommst du nur, wenn du den kompletten Schraubensatz für 30 !!!!!!!! Euros kaufst.

:P :P :P
Liebe Kinder und jugendliche unter 18 Jahren.
Jetzt bitte einmal die Augen zu und nicht mitlesen was ich jetzt schreibe...

[Zensur ein]
Lieber Robbe/Align Amateurverein...
Ich beschwere mich nicht, wenn eure Einzelhändler unqualifiziert sind und besser Dauerlutscher als Modellbau verkaufen sollten...
Ich fahre auch gerne 3 Mal durch die halbe Stadt, um immer noch nicht das zu bekommen, was ich bestellt habe.
Ich finde es auch nicht schlimm, wenn eure Kundenhotline (wenn man diese denn dann mal erreicht) noch weniger weiß, als eure Einzelhändler.
Ihr seit nicht in der Lage mir, als Kunden, ein Upgrade Set zu einem kompletten Rotorkopf zu ergänzen, weil ihr einfach eure eigenen Produkte nicht kennt.
Mir macht es auch nicht aus, wenn ein klitzekleiner Aluteller mit einer Schraube, namens Rotorbremse, auf Wochen nicht lieferbar ist, ich warte da gerne 4, oder 5 wochen, oder bis Weihnachten...
ABER...ich bin nicht bereit ein Schraubenset, aus minderwertigen Material, für 28,90 Euro zu kaufen zu müssen, um 2 Messingscheibchen zu erhalten .
[Zensur aus]

:geburtstag so liebe Kinder und jugendlichen unter 18 Jahren, ihr könnt weiterlesen.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frecherberlin« (21. Juli 2013, 15:07)


Plextor

Profi

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:28

Hallo Stefan

Kann ich verstehen ist sehr ärgerlich aber kann es sein das es diese Scheibe hier ist Scheibe laut Maße sollte es die Scheibe sein.
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 859

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 21. Juli 2013, 15:43

Wenn mich nicht alles täuscht, müsste ich in meinem Ersatzteilarsenal vom Rex, auch noch solche Scheiben rumzuliegen haben. Sind die Distanzscheiben für die BLW.
Kannste bei mir für nur 20? haben. lol


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Fisherman

unregistriert

10

Sonntag, 21. Juli 2013, 19:13

Aaahhh, Frank hat ein Geschäftsmodell für seinen nächsten Heli entwickelt ... was für ein Wucher!!!!

frecherberlin

unregistriert

11

Sonntag, 21. Juli 2013, 19:51

Wenn mich nicht alles täuscht, müsste ich in meinem Ersatzteilarsenal vom Rex, auch noch solche Scheiben rumzuliegen haben. Sind die Distanzscheiben für die BLW.

Kannste bei mir für nur 20? haben. lol
:P ich nehme mal an + porto und Verpackung. ansonsten würde das sich ja nicht für dich rechnen...
Kann ich verstehen ist sehr ärgerlich aber kann es sein das es diese Scheibe hier ist Scheibe laut Maße sollte es die Scheibe sein.
Aber der Tipp ist besser. Da ich mit den Dämpfergummis nichts anfangen kann, sind das pro Scheibe nur 2,24 + 3,90 Porto. :rolleyes:

Ich befürchte nur, es wird auf dieses Set hinauslaufen.
Ich weiß gerade nur nicht ob ich lieber :drinks , oder ;( sollte.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Montag, 22. Juli 2013, 05:46

Mhhh das ist ja wieder ärgerlich mit den Schieben... Aber vielleicht kann Dir da unser Frank aushelfen!
Ansonsten in den sauren Apfel beißen und das Set holen - dann kann es mit dem Umbau beginnen 8)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

13

Montag, 22. Juli 2013, 06:49

-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

frecherberlin

unregistriert

14

Dienstag, 23. Juli 2013, 01:12

:sleeping: :sleeping: :sleeping:
Alles schläft, nur einer schraubt...

Fragt mich nicht wie, macht das niiiiiiiiiiie, niemals, wie ich an diese Distanzscheibe gekommen bin.
Nie... HD

Also weiter...




Das ist er... :love: :love: :love:

Zunächst noch provisorisch aufgebaut, nicht das hinterher noch etwas fehlt...
X( hörte ich da von irgendwem SCHEIBE?



Was mir aufgefallen ist:

das Ding hat Spiel, sowohl horizontal, als auch vertikal.
Die Lager scheinen nicht 100 pro paßgenau zur Welle zu sein. Weiter kann ich die Blattlager horizontal verschieben.
Ich werde das morgen mal mit der zweiten Welle ausprobieren.

Und noch etwas gefällt mir nicht:



Ich hoffe man kann das sehen, :P die Kamera ist nicht die Beste. Ich habe schließlich mein gesamtes Erspartes für eine Scheibe ausgegeben....

Der ganze Kopf hängt mit einer Schraube an der HRW.
Da ich von der Qualität der Schrauben aus taiwanesischer Produktion nicht soooo überzeugt bin, muß ich mir auch da noch etwas einfallen lassen.

Wo wir gerade dabei sind...
Weiß jemand einen Händler, der Edelstahlschrauben (und Scheiben :rolleyes: ) für den 450 im Set anbietet?

kaltes Bier zur Hand, Chips griffbereit?



So sieht Stefan V1 gerade aus.






Die Verkabelungen sind noch nicht endgültig verlegt.
Regler unter der Akkurutsche
Empfänger unter dem Gyro. Ich denke, da ist er am besten vor neugierigen Maulwürfen geschützt, falls der Heli mal vorzeitig "Pause" machen will.

:P :P :P
Letzte Arbeit für heute, ich mache noch den alten Paddelkopf ab.




ähm...ich sollte schlafen gehen...
:sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping: :sleeping:

frecherberlin

unregistriert

15

Montag, 29. Juli 2013, 00:50

:grill grillen und Park statt Heliaufbau.
Sorry, mußte sein.

Nachdem der Kopf jetzt aufgebaut und eingebaut ist...
Fragen über Fragen.
Ich hoffe ihr könnt mir ein wenig helfen.
?( ?( ?(

Die Elektronik.
Strom wird in Kraftwerken erzeugt, kommt aus so einem Plastikding in der Wand. Man kann es nutzen, indem man das Gerät mit Hilfe eines Steckers mit dem Plastikding in der Wand verbindet.

:rolleyes:
Mehr weiß ich nicht über Elektrik und Verkabelung.

Kommen wir also zu den spannenden Dingen beim Aufbau, den Anschluss der 3 GX Einheit.

Also:
Ich habe einen Graupner Empfänger XR-16F (noch so ein olles ifs Ding) und die 3 GX Einheit.

Ich habe folgende Belegung:

3 GX
THR. frei
RUD. Heck
PIT. Roll rechts (Flugrichtung)
ELE. Nick
AIL -> Roll links
BAT/AUX OUT -> Kanal 8 (xR-16) Stromversorgung
:P die anderen beiden Kabel sind ja farbig gekennzeichnet, das erkenne selbst ich.

Empfänger
1. Gelb
2. Rot
3. Orange
4. Grün
5. frei
6. Regler
7. Blau
8. BAT/AUX OUT aus der 3 GX
Das Lila Kabel habe ich nicht verwendet.


Könnte das so passen?
Vor allem würde mich der Regler interessieren, Ich habe den im Empfänger drin, damit ich bei Crash wenigstens noch die Kontrolle über das Gas habe.

Zweite Frage betrifft die Servos, bzw die Anlemkstangen.



Wie man unschwer erkennen kann, Der Servoarm läßt sich weit über 45 Grad drehen.
Das heißt, die Anlenkstangen dürften etwas zu lang sein :rolleyes:
Wo bekomme ich die entsprechenden Werte her?

frecherberlin

unregistriert

16

Montag, 29. Juli 2013, 01:41

:stock

Ich streiche die letzte Frage...

Differenz aus:
Werte für den Sport V2 Aufbauanleitung -
Werte laut DFC Anleitung für den Sport V2

Also muß ich die Länge der Gestänge, laut meiner Aufbauanleitung für den V1, um 5,5 mm für den Nick und jeweils 5,00 mm für die Roll kürzen.
:smilie-happy: Da kann sogar ich drauf kommen...

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 771

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

17

Montag, 29. Juli 2013, 16:39

Hey Stefan,
im Prinzip kannst Du die Kanäle ja belegen wie Du möchtest. Der XR-16F läst sich sehr flexibel programmieren wie ich eben gelesen habe.
Der 3GX hat einen eingebauten Drehzahlregler dazu brauchts Du aber einen extra Sensor, also Regler an den Empfänger ran ist sicher okay.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
6VH mit VStabi Neo
Funke: DX8 sowie DX8 V2

mario98

Fortgeschrittener

Beiträge: 477

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Lokführer

Hobbys: RC Fliegen und Fotografieren

  • Nachricht senden

18

Montag, 29. Juli 2013, 17:30

Vorschlag von mir. Scale forever. Ich habe noch einen Ec 135 Scale, genau passend fuer V1 Version. Ich musste etwas mehr bauen weil ich einen Pro habe, aber V1 ist petfekt. Ich habe noch zwei nagelneue Scale mit Verpackung. Einen brauche ich, der zweite steht zum Verkauf

Gesendet von meinem GT-I9003 mit Tapatalk 2
trex 450 Pro im EC 135 Gewand
Dji Phantom mit Fpv
Twinstar mit Brushlessantrieb

frecherberlin

unregistriert

19

Montag, 29. Juli 2013, 20:22

Vorschlag von mir. Scale forever. Ich habe noch einen Ec 135 Scale, genau passend fuer V1 Version. Ich musste etwas mehr bauen weil ich einen Pro habe, aber V1 ist petfekt. Ich habe noch zwei nagelneue Scale mit Verpackung. Einen brauche ich, der zweite steht zum Verkauf



Gesendet von meinem GT-I9003 mit Tapatalk 2
?( ?( ?( ?( Scale?
Ich muß das Dingens erstmal zum laufen bekommen.
:P dann kann ich darüber nachdenken, wie ich den heli am kleidsamsten vom Himmel hole...

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »frecherberlin« (29. Juli 2013, 22:16)


frecherberlin

unregistriert

20

Montag, 29. Juli 2013, 23:59

:windoof :windoof :windoof :windoof



Wie viele Jahrzehnte muß man Ingenieur sein , um das Einstellen des 3 GX zu verstehen?
Das Ding macht was es will.

Update auf die neue Version....
Dann habe ich versucht in den Programmiermodus zu gelangen (nebenbei...haben die Taiwanesen alle 3 Hände? Set Knopf drücken mit Hand eins, Stecker vom Regler mit Hand 2 halten und dann mit der 3. Hand den lipo anschliessen)
:P Mit einer Leimklemme ging es dann. Mac Gyver ist echt ein Schtrott dagegen.

Das Status Lämpchen und die Dir Lampe leuchteten dann auch Beide in grün...
Aber nur für einige Sekunden...
Danach wildes Lichtkonzert, außerdem machten sich die Servos selbstständig...

DAS macht KEIN Spaß..... :wintod :wintod :wintod

Apropos...
wie füge ich hier Videos ein?
Muß ich die auch erst irgendwo hinterlegen?
Direkt vom pc einfügen geht jedenfalls nicht.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »frecherberlin« (30. Juli 2013, 00:52)


Ähnliche Themen