Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 197
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 300 (ø 4,79/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wayed2020

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 7. Juli 2013, 07:52

kleiner Nuri C-Ray 180

Moins
Nachdem ich mir letztens aus doofheit meine gerade 2 Wochen alte P51 ganz schnell zum Totalschaden geflogen habe musste was neues her .
Kohle in de Täsch und ab zum Modellbauhändler deines Vertrauens. 1000 Modelle aber welchen nehme ich nun ??????
Es soll definitiv ein Nuri sein . Da bleibt nicht viel , Multiplex Xeno das kostet dann mal gleich 180 Euro und laut oder der kleine C-Ray 180

Lässt sich draussen sehr gut fliegen , nicht zu schnell und nicht zu langsam. Kostet 85 Euro + Empfänger und 5,5 Euro ein Lipo .

Aber bitte seht selbst :D Handstart ist easy handfang schwer , aber mit einem kleinen Trick gelingt es :D bzw gelang es dann doch .
Selbst Stefan der bis jetzt kaum Fläche geflogen ist hat ihn gut beherrscht.


C-Ray 180

ob Hallentauglich oder nicht sagt dir dann das Licht :D nein müsste gehen :D

Gruss Ingo


Der nervöse Finger klickt nachher auf was grösseres :D
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:00

der Erstflg mit dem Teil .. Link kommt gleich

der Handstart von Stanley Handstart Stanley
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:03

Mensch ick dachte das Ding is Größer , auch auch so ganz witzig :)
Bringste den etwa mit inne Halle?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:04

Mensch ick dachte das Ding is Größer , auch auch so ganz witzig :)
Bringste den etwa mit inne Halle?


klaro :55
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:09

Micha ist das richtige für dich zum landen üben .....kannst ihn ja mal fliegen
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

6

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:21

Das ist eine prima Empfehlung. Das Ding fliegt wirklich gut und ist sehr robust. Gibt´s seit 2 Tagen auch am Eichborndamm.


Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:35

Ist ja nicht größer als ein Schweineohr - hat auch etwas Ähnlichkeit damit - aber niedlich. 8o
Meine zukünftige F35 wird da etwas schwerer zu händeln sein, denke ich!?
Mit wieviel S wird der geflogen?
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:35

Micha ist das richtige für dich zum landen üben .....kannst ihn ja mal fliegen
Nur der Micha ... Pääääh :D :P
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 7. Juli 2013, 08:48

Micha der Schisser :blume , nein das landen ist immer das schwerste mit einem Modell , ging mir genauso und das Ding ist zum üben wirklich toll dafür

Geflogen wird er mit 2S 350 mA
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 7. Juli 2013, 09:01

... und wenn´s nicht gleich klappt, dann ist die Landung im hohen Gras kein Problem. Das Ding segelt gut mit abgeschaltetem Heckmotor.

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 7. Juli 2013, 17:44

Hi,

jajaja.... ich werde das dann beim nächsten mal machen mit dem Fliegen.
Mal sehen... vielleicht hole ich mir nach dem Urlaub auch so ein keinen C-Ray180

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

12

Sonntag, 7. Juli 2013, 19:44

Der kleine Nuri ist ne kesse Fliege. Macht Spaß den zu fliegen.
Grade zum Üben eine gute Sache. :thumbup:
Ich scheiße mir jetzt schon vor der F-35 ein!! :beten :sorry
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

13

Sonntag, 7. Juli 2013, 19:47

was hat denn Ingo da für einen Empfänger eingebaut ?
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

14

Sonntag, 7. Juli 2013, 20:06

was hat denn Ingo da für einen Empfänger eingebaut ?



...habe einen AR400 drin , ein Nanolite AR6310 wird empfohlen ist aber teurer. Wenn ein anderer Empfänger als der empfohlende verwendet wird ACHTUNG die Servos des C Ray haben andere Anschlusskabel und Belegung - das Rote ( 5 Volt ) und Masse ( Schwarz ) sind vertauscht. Ich habe mir einen Adapter gelötet und eingebaut.
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

15

Montag, 8. Juli 2013, 07:29

Der AR400 ist doch auch völlig ausreichend wie wir Sonntag bewundern konnte. Der hat ja auch die volle Reichweite laut Beschreibung
Das mit den vertauschten Servokabel ist ja ein ganz wichtiger Hinweis. :danke
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

16

Montag, 8. Juli 2013, 08:14

Der AR400 ist doch auch völlig ausreichend wie wir Sonntag bewundern konnte. Der hat ja auch die volle Reichweite laut Beschreibung
Das mit den vertauschten Servokabel ist ja ein ganz wichtiger Hinweis. :danke

Klingt nach nem potenziellen Käufer :D
Ne das kleine Ding fetzt echt - irgendwann brauch ich sowas auch noch :) :smilie-happy:
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

17

Dienstag, 9. Juli 2013, 21:54

Noch einer ist startklar. Vor dem Erstflug wird er noch lackiert und dann geht´s ab.
Find´s toll, dass ich keine anderen Lipos brauche, sondern die vom 130X nutzen kann.


Plextor

Profi

  • »Plextor« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

18

Dienstag, 9. Juli 2013, 22:06

Noch einer ist startklar. Vor dem Erstflug wird er noch lackiert und dann geht´s ab.
Find´s toll, dass ich keine anderen Lipos brauche, sondern die vom 130X nutzen kann.

Glückwunsch zu dem Teil
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

19

Dienstag, 9. Juli 2013, 23:33

Noch einer ist startklar. Vor dem Erstflug wird er noch lackiert und dann geht´s ab.
Find´s toll, dass ich keine anderen Lipos brauche, sondern die vom 130X nutzen kann.



Würden eigentlich auch die Akkus vom BL funzen?
Sind auch 2S mit 300mAh.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

20

Dienstag, 9. Juli 2013, 23:44

Aber klar doch! Die sind sogar noch besser unterzubringen.
Hab´s heute bei Clemens mit den BL-Lipos gesehen.