Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 190
  • Themen: 985
  • Beiträge: 13 292 (ø 5,69/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Daniellee

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Mac-Micha

Herr des iRobot

  • »Mac-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 15. Mai 2013, 10:48

DX7s Funktionen

Moin,

Dustin will sich ja u.U. ne neue Funke zulegen.
DX8 oder DX7s
Da die DX8 ja einige Euros mehr kostet als die DX7s, habe ich hier mal eine Übersicht der Funktionen.
Ich denke das die DX7s doch recht gut ausgestattet ist und der Preis (unter 200 €) recht gut ist.


DX7s Eigenschaften und Funktionen:


128 x 64 Pixel Bildschirm-Auflösung
Helikopter und Flugzeugprogrammierung
2048 Schritte Auflösung
2000 mAh Ni-Mh Akku
20 Modellspeicher
Modell/Datentransfer via SD-Karte
Mode 1-4 frei wählbar
ModelMatch verhindert die Auswahl des falschen Modellspeichers
Reichweiten-Funktionstest
Echtzeit-Telemetriefähigkeit
Softwareupdates und weitere Modellspeicher via SD-Karte
ServoSync: Servosynchronisation bei CCPM und Dualservo-Ansteuerung
Gas- oder schalteraktivierbarer Timer
Netzstecker mit Länder-Adaptern
8 Flächentypen
5-Punkt Gaskurve
5-Punkt-Pitchkurve
5-Punkt-Heckkurve
6 programmierbare Mischer für beliebige Servos
Programmierbare In-Flight Kreiselverstärkung
Klappenverzögerung mit Höhenruderausgleich
Menüsprache wählbar (Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch)
Low-Battery Warnung
Programmierbares Klappensystem
Taumelscheibenmischer
Trainer Mode
Wählbare Region für weltweite Regelkonformität
3 Flächen-Flugmodi
3 programmierbare Dual Rates
3 programmierbare Hubschrauber-Mischer
Zusätzliche Microtrimmung
4 Taumelscheibentypen
Differential
Digitaltrimmung




Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 15. Mai 2013, 10:58

:danke Micha!

Eigentlich gehts mir ja nur um die 2 Gaskurve, mehr Funktionen bebötige ich nicht wirklich.
Daher denk ick wäre eine DX8 oversized für mich ?!?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 15. Mai 2013, 12:10

Guck mal hier: 8o :sabber

http://shop.jaspermodellbau.de/epages/62…CFYjLtAodujsAQQ

Ein perfekter Sender zum Schnäppchenpreis. :freu
Du würdest ein völlig neues Fluggefühl haben.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Mac-Micha

Herr des iRobot

  • »Mac-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 15. Mai 2013, 12:23

Hi,

Frank, zu Teuer :-D
die DX7s kostet bei Staufenbiel Hamburg 189.- €
noch Fragen... ;)

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 15. Mai 2013, 13:00

Ich möchte daran Errinnern das man sich nen Sender eigentlich auch für die Zukunft kauft,wenn man jetzt sagt eigentlich Brauch ich ja nur... dann kommt der Tag wo man wieder eingeschränkt ist.
Ich kann auch nur die T8 Empfehlen,warum? Ganz einfach freie Zuordnung ALLER Kanäle nach meinen Wunsch ;)
Wenn man aber sagt ok ich geh Kompromisse ein wie Qualität,Haptik,Schalter Drehen oder Support dann reicht auch ne DX7s ;) Aber das ist halt alles Geschmackssache :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

6

Mittwoch, 15. Mai 2013, 13:03

Mit dem eingebauten Licht und der Ausschaltelektronik kannst Du deine DX6 als Special Edition sicher für gutes Geld verkaufen.

Bei Futaba bräuchtest Du ja noch 2 Empfänger. Einen für den mcpX, wobei das ein Gewichtsproblem darstellt, also ein zusätzliches Spektrum Modul wie Frank es hat.
und einen Empfänger für den REX.

Übrigens hat Futaba KEIN Modell-Match,
Hab ich das richtig verstanden ? Ich könnte mit einer Flächeneinstellung versuchen den Hubi zu starten, Upps :rolleyes: Es gibt keine Bindung zum Modell ?
Da hat Futaba dann aber einen enormen Nachhohlbedarf. Das ist ja richtig gefährlich. ;(
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (15. Mai 2013, 13:54)


Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Mittwoch, 15. Mai 2013, 13:08

Ich möchte daran Errinnern das man sich nen Sender eigentlich auch für die Zukunft kauft,wenn man jetzt sagt eigentlich Brauch ich ja nur... dann kommt der Tag wo man wieder eingeschränkt ist.
Daher ist da auch noch diese DX8 im Kopf :D Bin dan noch super unentschlossen ... aber bei "Speckdrum" wollte ick schon bleiben ;)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

8

Mittwoch, 15. Mai 2013, 14:34

Wieso Gefährlich? Also wer aus Dummheit nen Falschesmodell drinn hat ist selbst schuld, und bei nem FBL Heli mit Vstabi ist dies sogar egal, Rainer Vetter hat in seiner Futaba nur 3 Modelle, 1 Heli Modell und 2 Flächenmodelle, mit dem einem Heli Modell fliegt er all seine Helis ;)

Modelmatch braucht kein Mensch :)


Sent from my iPhone using Tapatalk
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

9

Mittwoch, 15. Mai 2013, 15:08

Zitat

Modelmatch braucht kein Mensch :)
Doch ich :)
denn ich muss ehrlich zugeben, mir ist es schon passiert, dass ich das
falsche Modell ausgewählt habe. Natürlich hast Du recht, dass ist dann
eindeutig meine Schuld ist :rolleyes:

Mit Modellmatsch kann ich dann aber garnicht erst starten und das bietet eine zusätzliche Sicherheit. Ist aber auch nicht abwertend gemeint, weil es Futaba nicht hat. ;)

Ging ja um die DX7 bzw. DX8 und die haben es ja. :55
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

10

Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:19

Wenn dann nimm die 8er . Alles das was im Netz kusiert ist genauso wenn jemand sagt er fährt ein Opel und alles andere Opels sind scheisse nur weil seiner Mist ist . Ob du Futaba fliegst oder Spektrum ist sowas von Latte - du fliegst weder mit dem einem noch mit dem anderen System besser
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

11

Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:40

Zitat

du fliegst weder mit dem einem noch mit dem anderen System besser


Stimmt!!!

Und wie du bereits weißt, wenn es dann eine Entscheidung zur 7er ist, dann frage zuvor bei mir nach... Ich überlege doch meine zu verkaufen.

Und licht ist da dann auch schon bei. ;)
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Mac-Micha

Herr des iRobot

  • »Mac-Micha« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

12

Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:52

Hi,

na Ingo wieder zu Hause? Na dann ein Herzliches Willkommen :blume

Hier ist doch auch der Preis entscheidend. 189 € oder 359 € ist schon ein Unterschied...
Klar ist es sinnvoll das neuste zu kaufen. Wenn man es dann benötigt.

Was ist eigentlich der Unterscheid zwischen DX7s und DX8 ?

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

13

Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:55

klar wieder @home

es fehlen ein paar Schalter und du hast nur eine Norm und eine Gaskurve
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

14

Mittwoch, 15. Mai 2013, 16:57

Die DX8 gibt's für 259? Micha ;-)
Mein Nachbar nimmt wohl auch meine Dx6i, der Ware eben hier :-)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

15

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:01

Man kann mit ein paar kleinen Tricks 3 Flugzustände + Autorotation (Throttle Hold) programmieren. Wenn man umbedingt 3 Flugzustände benötigt. Standard sind bei der 7er 2.
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:04

Zitat

Ob du Futaba fliegst oder Spektrum ist sowas von Latte - du fliegst weder mit dem einem noch mit dem anderen System besser


Das stimmt allerdings, nur sind die technischen Möglichkeiten bei Futaba doch um einiges besser, wie ich finde.

Es sei denn, Du nimmst die DX10. Damit kann man sich anfreunden.:)



Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:13

Zitat

Ob du Futaba fliegst oder Spektrum ist sowas von Latte - du fliegst weder mit dem einem noch mit dem anderen System besser


Das stimmt allerdings, nur sind die technischen Möglichkeiten bei Futaba doch um einiges besser, wie ich finde.



Bis auf die frei definierbare Schalterbelegung ,was gibt es noch was wichtig wäre
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:19

Zitat

Zitat

Ob du Futaba fliegst oder Spektrum ist sowas von Latte - du fliegst weder mit dem einem noch mit dem anderen System besser


Das stimmt allerdings, nur sind die technischen Möglichkeiten bei Futaba doch um einiges besser, wie ich finde.



Bis auf die frei definierbare Schalterbelegung ,was gibt es noch was wichtig wäre


Denke, dass die Sende- und Empfangsstabilität wohl auch etwas besser ist. Daher braucht man u.U. ja auch keine Satelliten o.ä.


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:24



Denke, dass die Sende- und Empfangsstabilität wohl auch etwas besser ist. Daher braucht man u.U. ja auch keine Satelliten o.ä.


Vom IPhone gesendet.



In meinem 450er mit dem ich auch sehr weit weg war hatte ich kein Sat drin , kein Ausfall nix.
Für FPV oder Segler Flüge ist das Futaba System sicherlich besser was die Reichweite angeht , das schafft Spektrum nicht . Mit Fläche war ich schon mehrere hundert Meter hoch ( 360 Meter ) und hatte kein Ausfall.
Keiner von unseren Flieger fliegt mit seinem Heli soweit weg das das ein Grund wäre.
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 15. Mai 2013, 17:34



Denke, dass die Sende- und Empfangsstabilität wohl auch etwas besser ist. Daher braucht man u.U. ja auch keine Satelliten o.ä.


Vom IPhone gesendet.



In meinem 450er mit dem ich auch sehr weit weg war hatte ich kein Sat drin , kein Ausfall nix.
Für FPV oder Segler Flüge ist das Futaba System sicherlich besser was die Reichweite angeht , das schafft Spektrum nicht . Mit Fläche war ich schon mehrere hundert Meter hoch ( 360 Meter ) und hatte kein Ausfall.
Keiner von unseren Flieger fliegt mit seinem Heli soweit weg das das ein Grund wäre.


Es macht ja auch die Gesamtheit der Kleinigkeiten aus.
Sicherlich würde ich, wenn ich Spektrumflieger wäre, wahrscheinlich auch kein Systemwechsel vornehmen.
Ist ja auch alles eine Sache des Geldes.
Für mich gab es damals ja auch nur Option Spektrum oder Futaba.
Nachdem ich aber alles was an Foren diesbzüglich angeboten wurde durchkämmte, hatte für mich Futaba eindeutig die Nase vorne. Zumindest kann ich bis heute nichts finden was mir da fehlen würde.
Hätte ich vielleicht HTB früher kennengelernt, wäre ich vielleicht auch so ein Spektrumeumel geworden. :rolleyes:
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Ähnliche Themen