Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 187
  • Themen: 980
  • Beiträge: 13 273 (ø 6,6/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Logo600SR

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

1

Sonntag, 28. April 2013, 21:19

Blade 300X



Bin angenehm übergerascht nach dem kleinen Probeflug mit dem 300X von Reinhard.
Der Heli wird z.Z. für 219,- Euro inkl. Beast vielfach angeboten.

Wenn der nur nicht so furchtbar laut wäre …
Im großen Forum wird bereits über Abhilfen geschrieben. Der Wechsel des HZR gegen die Qualität von Lynx wird vorgeschlagen.

http://shop.rc-now.com/products/Heli-Koa…Gear-136T-.html

Meine Idee dazu: Ich erklicke dieses Teil und dann wird es am nächsten Sonntag in der Halle am 300er von Siro, Reima oder Matroupelix mal ausprobiert. Der Wechsel ist bestimmt keine große Aktion. Einverstanden?

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (28. April 2013, 21:53)


Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

2

Sonntag, 28. April 2013, 21:38

Aha, der nächste Fuhrpark a la Blade wird eröffnet - daher warum nur Einen?? ?(
Nimm doch gleich 2 oder 3!? 8o :smilie-happy:
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

3

Sonntag, 28. April 2013, 21:51

Das ist eine gute Idee. Also wieder einen der alles aushalten muss und den Pimp-Heli für den Edelbastler.
Wenn es nicht die sehr guten Sachen von Lynx geben würde, dann hätte ich das so auch nicht mit dem 130er gemacht. Der Murks von Microheli, RKH & Co ist wirklich rausgeschmissenes Geld.
Na mal sehen, ob das mit dem Deli-HZR von Lynx bis zum nächsten Sonntag klappt.

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

4

Sonntag, 28. April 2013, 22:15

Das ist eine gute Idee. Also wieder einen der alles aushalten muss und den Pimp-Heli für den Edelbastler.
Wenn es nicht die sehr guten Sachen von Lynx geben würde, dann hätte ich das so auch nicht mit dem 130er gemacht. Der Murks von Microheli, RKH & Co ist wirklich rausgeschmissenes Geld.
Na mal sehen, ob das mit dem Deli-HZR von Lynx bis zum nächsten Sonntag klappt.


Oje, Du bist ein hoffnungsloser Fall, Stefan!! :rolleyes: ;)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

5

Sonntag, 28. April 2013, 22:48

Also mein Bewährungshelfer hat nichts dagegen. Ich mag die Größe der 300er Klasse und als Qualitätsalternative gibt es nur den Gaui X2. Das ist ein schöner Heli, nur gibt´s dafür nicht an jeder Ecke die Ersatzteile.

Plextor

Profi

Beiträge: 701

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

6

Montag, 29. April 2013, 04:37

Also mein Bewährungshelfer hat nichts dagegen. Ich mag die Größe der 300er Klasse und als Qualitätsalternative gibt es nur den Gaui X2. Das ist ein schöner Heli, nur gibt´s dafür nicht an jeder Ecke die Ersatzteile.
Meine Meinung kennst du ja , die der anderen kannst du dir denken . Übe mit den kleinen - nimm einen 450er mit einem ausgereiften Stabisystem wie Beast oder Vstabi - mit jedem weitere Heli gibt es nur mehr Baustellen die Zeit und Geld verschlingen - weiter kommst du mit einem anderen Heli nicht , ist nur must have. Der Blade 300 ist nun nicht das was als Qualität verzeichnen kann . Merke kleine Helis wie 250 - 300 brauchen Drehzahl damit sie gut gehen - das macht Anfängern Angst . Einen leisen 450er und du fliegst wesentlich entspannter.
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Montag, 29. April 2013, 06:08

Ich würde mich den anderen anschließen ...

Hatte Anfangs auch mit nem 300X oder 450X/3D geliebäugelt. Nachdem ich die Helis aber bei einigen Kollegen in der Halle aus der Nähe sehen konnte, stand für mich fest das es die nicht werden ! Alles aus Plastik, und dieser Spielzeugcharakter überzeugen mich absolut nicht.

Der 450er jetzt ist viel hochwertiger, was sich auf dauer denke ich auch auszahlen wird :drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

8

Montag, 29. April 2013, 06:31

Zitat

Ich würde mich den anderen anschließen ...

Hatte Anfangs auch mit nem 300X oder 450X/3D geliebäugelt. Nachdem ich die Helis aber bei einigen Kollegen in der Halle aus der Nähe sehen konnte, stand für mich fest das es die nicht werden ! Alles aus Plastik, und dieser Spielzeugcharakter überzeugen mich absolut nicht.

Der 450er jetzt ist viel hochwertiger, was sich auf dauer denke ich auch auszahlen wird :drinks


Das Thema haben wir nun auch schon zum 54328 mal durch.
Stefan ist da eben beratungsresistent.
Jeder muss und sollte seine eignen Erfahrungen sammeln.
Nur dauert der Lernprozess dann eben entsprechend länger - ganz einfach! :D


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

9

Montag, 29. April 2013, 11:44

Ich habe mal meine Ausführung aus dem Gaui-Fred hier eingefüht

Hallo Stefan,
du hast eigentlich alles was Du zum fliegenlernen benötigst und zum sonntaglichen Treffen. Einen super fliegenden Quark und zwei 130er, die auch Top sind. Ich frage mich gerade "WAS SUCHST DU EIGENTLICH?" Möchtest Du draußen fleigen oder nur was für die Halle haben? Wenn es nur um die Halle geht, dann habe ich Dir meine Meinung schon genannt. Und wenn Du was für draußen und die Halle suchst, dann heißt meine Antwort Rex 450er oder Compass Warp oder ... aber nicht 300X. Falls Du aber was fürs Feld suchst dann 500er, denn für die Halle hast Du bereits alles!!! Mir gehen diese unterdimensionierten Blades (ausgenommen vielleicht die mCPX) langsam auf die Nerven, auch wenn ich gerne bastel!!!
Ich habe mir meine 250er auch nur gekauft, weil er Paddel hat und ich Dieses auch mal beherrschen möchte und somit ich übe, übe, übe ich mit ihm. Und wenn was kaputt geht, dann war ich Schuld und nicht die Technik. Hast doch den 130er gestern gesehen, Heckservo neu -> 3mal geflogen -> keine Crash!!! -> Hecksorvo entweder kaputt oder muss gereinigt werden. DAS KANN ES NICHT SEIN!!!
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 777

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

10

Sonntag, 18. August 2013, 15:16

Ich muss das Thema Blade 300X mal wieder aufgreifen, weil
ich bin ihn heut wieder in der Halle geflogen. Einfach nur geil, kein Vergleich zum REX-250er Paddler den ich ja grad in Reparatur habe.
Das hat wieder richtig Spass gemacht :freu Eigentlich wollte ich ihn schon verkaufen, aber NEEEEE der bleibt.

@Stanley:
Leider hab ich zu Hause das schrägverzahnte Hauptzahnrad vergessen ;( , ich wollte ihn heute ja umbauen und hab leider nur die Ritzel mitgenommen :rolleyes:
Der Umbau folgt aber in Kürze.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 777

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

11

Sonntag, 1. September 2013, 17:55

Achja der Bericht fehlt ja noch mit der Schrägverzahnung. Angeblich sollte der Heli dadurch leiser werden.

Test ergab: Bringt garnichts :(

Ingo hatte entsprechende dB-Messungen vorgenommen mit und ohne Schrägverzahnung. Zudem hatte er noch ein spezielles Gleitgel.
Lieder alles ohne Erfolg. Der Heli ist einfach LAUT. Wobei Reima seiner etwas leiser abgeschnitten als meiner.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (1. September 2013, 18:41)


Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

12

Montag, 9. Dezember 2013, 18:25

Find´s schade, dass die Sonderangebote alle verschwunden sind und ohne AR7 ist der auch nirgends mehr zu sehen.
Nach meiner Einschätzung ist es der Motor, der so sehr laut ist. Der Tausch gegen einen viel schwächeren Motor wäre für Nichtheizer bestimmt nicht verkehrt.
Zum Vergleich: Der 450er Quiet fliegt mit einem 1.600 KV-Motor selbst bei 32 % Gasgerade noch prima.
Dem 300X musste ein 4.500 KV-Motor verpasst werden, damit er in der Werbung als Adrenalinmaschine zieht.

Für die Scale-Freunde.
www.youtube.com/watch?v=BNocTUkCkIY&feature=youtu.be

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

Beiträge: 566

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

13

Montag, 9. Dezember 2013, 18:40

die Lautstärke ist ja schon unanständig, gleich dazu bestellen-->
http://www.asmc.de/de/Ausruestung/Milita…ign=products_de

da kommt dann auch gleich das richtige Pilotenfeeling auf
Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon
Goblin Fireball GR-18-Pro 3xG
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV
AQ370 Hexacopter Naze 32 Fli
p

DJI Mavic air


Graupner MX 20
neXt

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

14

Montag, 9. Dezember 2013, 23:19

:D Bei dem Krach glühen wirklich die Ohren. Auf dem Profilfoto von Frank ist das deutlich zu sehen. :D

Das müsste sich doch ändern lassen. Einen guten Gebrauchten abschießen, leiseren Motor verbauen, Roxxy und Stabi rein und schon ist´s der perfekte Hallenheli im angenehmen 300er Hallenformat.
Habe bei einem Blade noch nichtmal Blutdruck, wenn´s dann doch mal knallt. Das Riemenheck finde ich prima.

Geklaut und gefunden habe ich das hier zur Geräuschverringerung:

Zitat:
... der 300X klingt mit dem Scorpion endlich nach einem Heli, das alleine war es schon Wert.
Dieses fürchterliche hohle Gekreische vom E-Flite ist komplett weg. Der 300X schnurrt jetzt vor sich hin, ein wahrer Traum.

http://www.rc-heli.de/board/showpost.php…7&postcount=558

Scorpion HKII- 2208-24

@Siro: Haue mal die Teile mit der Schrägverzahnung noch nicht in die Tonne.

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (10. Dezember 2013, 07:08)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 777

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 10. Dezember 2013, 07:48

@Siro: Haue mal die Teile mit der Schrägverzahnung noch nicht in die Tonne.
Die habe ich ja noch drauf, habe es bisher nicht zurück gebaut. :)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

16

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 18:57

Phase 1 auf dem Weg zum Senioren-Hallenheli läuft an. 300er Hubi ohne Elektronik bestellt.
Bau-Plan: Leiserer (schwächerer) Motor, größeres Ritzel, Roxxy, Vstabi, halbsymmetrische Spinblades.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

17

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 19:26

Phase 1 auf dem Weg zum Senioren-Hallenheli läuft an. 300er Hubi ohne Elektronik bestellt.
Bau-Plan: Leiserer (schwächerer) Motor, größeres Ritzel, Roxxy, Vstabi, halbsymmetrische Spinblades.

Im RHF Forum gibts ein Thema wo einer den 300x mit Stabi bestückt hat.
Der war völlig begeistert :thumbsup:
Würde aber ggf nur nach nem anderen Motor suchen , statt den Motor zu Downgraden.
Bin mal Siro sein 300x draußen geflogen und bin mir unsicher ob er wirklich so "übermotorisiert" ist.

EDIT: hier der Link ausm RHF

http://www.rc-heli-fan.org/micro-helis-f…html?hilit=300x
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fettbemme« (11. Dezember 2013, 20:27)


Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

18

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:07

Ohne Versuch keine Erkenntnis. Habe gerade einen Scorpion 2208-24 mit neuer Welle und Lagern für einen ganz schmalen Taler bekommen. Der soll angeblich sehr gut klingen.
Bin gespannt. Hoffentlich ist der Klang auch leise.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

19

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:18

Bin gespannt , und Drücke die Daumen :)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 777

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

20

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 21:47

Habe grad gelesen, über die folgende Kombi im 300er
Scorpion HK II-2216-12 Align Ritzel 14Z Modul 0,5
Dazu ein 50A Roxxy Regler.
Die Power ist derart hoch, dass es ihm wohl den Rahmen verzogen hat.
Fazit: Der Heli hört sich nach Heli und nicht nach einem Schreihals an

Also den Motor zu tauschen scheint ein richtiger Weg zum brauchbaren Klangerlebnis zu sein.
Ich bin gespannt.

es gibt wohl auch einen Karbonrahmen zweckse Versteifung und ein ALU Heck.
Aber Stefan will ja keine 3D Maschine, sondern einen vernünftig klingenden Heli. Geht mir übrigens auch so.
Würde in meinen sicher auch noch einiges umbauen wenn es sich lohnt.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (11. Dezember 2013, 21:53)