Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 195
  • Themen: 987
  • Beiträge: 13 299 (ø 5,42/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: tekinel685

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

21

Mittwoch, 11. Dezember 2013, 22:58

Stiffener oder so ähnlich heisst die seitliche Carbonplattenversteifung des Rahmens und das brauchen nur die 3D-Heizer.
Bernd, der Motor ist vermutlich am Freitag bei mir und du kannst ihn gern ausprobieren und behalten, wenn es deinem Schreihals hilft.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (26. Dezember 2013, 23:14)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

22

Donnerstag, 12. Dezember 2013, 07:46

Moin Stefan,
ich probiere den gerne aus in meinem 300er. Sonntag bin ich in der Halle, dann ist aber erstmal etwas Urlaub angesagt. Ich weis nicht ob und wann ich dann zum Basteln komme.
Aber das rennt uns ja nicht weg :) Vermutlich hab ich zwischen Weihnachten und Neujahr Zeit zum Basteln, wenn der Weihnachtsstress abgelegt ist ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

23

Samstag, 14. Dezember 2013, 12:11

So, der neue Scorpion Motor ist nun drin. Ist ja mal etwas knapp mit dem Gestänge des Nickservos. Die Kugelpfanne hat noch einige Zehntel Abstand zum Motor.
Habe den Motor nur kurz anlaufen lassen und wundere mich etwas:
Ich habe in der Funke eine lineare Gasgrade von 0 bis 100 Prozent. Wenn ich den Gasknüppel ganz unten habe und den Motor über die Funke Freigebe, fängt er schon an zu drehen
obwohl Gas ja 0 ist. Muss man den originalen Eflite Regler auch irgendwie einlernen wie bei dem Roxxy ?

Habe noch die Schrägverzahnung drauf und der Scorpion hat auch ein Schrägverzahntes Ritzel drauf, aber ein größeres.
Original ist da ein 9er drauf, der Scorpion von Stefan hat ein 12er Ritzel.
Das kann ich vorerst nicht tauschen, da der Scorpion eine andere Welle hat als der Originale EFlite

Werde den Heli gleich mal in die Luft beamen und bin gespannt.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

24

Samstag, 14. Dezember 2013, 13:20

Der klingt völlig anders. :freu Die Drehzahl war ja auch sehr gering durch das größere Ritzel.
Mit mehr Drehzahl wird er natürlich auch wieder lauter, aber insgesamt würde ich sagen eine gelungene akustische Verbesserung.
Nur Kraft hat er überhaupt nicht. Das muss ich morgen mir nochmal anschauen.
Jetzt sind die Finger steif ;( Das ist wirklich kein Wetter für Draußen.....

Morgen können wir das mal vergleichen mit Reima seinem.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

25

Samstag, 14. Dezember 2013, 13:41

Freue mich sehr über den Erfolg. Auch den 300er machen wir noch passend. Ich staune nur darüber, dass es z.Z. nirgends gute Rotorblätter gibt. Die Orig-Eflite Carbonblätter sollen die besten Stabilisten sein. Schön schwarz, gibt´s aber nirgends. Edge = überall im Zulauf. Halbsymmetrische Blätter gibt´s für diesen Heli auch nicht.
Ansonsten bekommt er auch den Roxxy 940-6

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (14. Dezember 2013, 13:54)


Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

26

Samstag, 14. Dezember 2013, 13:58

Mensch Bernd, das klingt doch gut !
Dann bin ich auf die ersten Live-Eindrücke gespannt :thumbsup:
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

27

Samstag, 14. Dezember 2013, 16:22

Ich glaub es geht schon wieder los ....

Scorpion HKII-2208-24
LX0330 = HZR schrägverzahnt
LX0331 = Ritzelset 9/10/11 T
LX0332 = Ritzelset 12/13/14 T
Robbe Roxxy 940-6
SPM9545
Mini V-Stabi Pro
Edge 253 (Orig=245mm)

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (14. Dezember 2013, 23:13)


Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

28

Sonntag, 15. Dezember 2013, 08:51

Zitat

Ich glaub es geht schon wieder los ....

Scorpion HKII-2208-24
LX0330 = HZR schrägverzahnt
LX0331 = Ritzelset 9/10/11 T
LX0332 = Ritzelset 12/13/14 T
Robbe Roxxy 940-6
SPM9545
Mini V-Stabi Pro
Edge 253 (Orig=245mm)


OMG ;)


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

29

Sonntag, 15. Dezember 2013, 22:04

Der leisere Scorpion im Testflug.

https://www.dropbox.com/sc/myqgtfe8qk4iw43/G-GQRHGNQ7

Es hat sich gelohnt.
Ein prima Heli für die Halle ... wie ich finde.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

30

Montag, 16. Dezember 2013, 06:17

Das klingt ja schon ganz anders !
Super das der Motor den erwünschten Effekt bringt
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

31

Dienstag, 17. Dezember 2013, 23:40

Es sind einige unter uns....
und wer nur 40 % der Motorleistung abruft, der könnte die Drehzahl des Motor auch für weniger Geräusche einstellen.
Werde es auf jeden Fall mal mit unterschiedlichen Ritzeln am Scorpion ausprobieren.

9 Zähne sind im Original verbaut. BLH1609 für 3,17 mm Welle

Zum Probieren geht´s dann weiter:
HZR schrägverzahnt LX0330
Ritzelset 9/10/11 T LX0331
Ritzelset 12/13/14 T LX0332

E-flite Ritzel 14T 0.5 Modul
Artikel-Nr.: EFLM60456-JSB

E-flite Ritzel 15T 0.5 Modul 1
Artikel-Nr.: EFLM60457-JSB

By the way: Kann jemand etwas mit der vorletzten Zeile Motor Timing "5 deg" anfangen? Ist das evt. für die Einstellung am Regler wichtig, wo nach ?Grad für Vor- oder Nachlauf gefragt wird??
Scorpion HKII- 2208-24 3590KV
(Herstellerangaben)

Stator Durchmesser: 22.0 mm
Stator Stärke: 8.0 mm
Stator Arme: 9
Pole: 6
Windungen: 24 Turn Delta
Draht: 8-Strand 0.19 mm
U/min/V: 3590
Leerlauf (Io): 1.21 A @ 10 V
Widerstand (Rm): 0.061 Ohm
Belastbarkeit: 21A
Max Leistung: 220 W
Gewicht: 39g
Durchmesser: 27.9 mm
Welle: 3.17 mm
Motorlänge: 25.3 mm
Wellenlänge: 45.7 mm
Max. Lipo Zellen: 3S
Motor Timing: 5deg
Motor Frequenz: 8kHz

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Stanley« (17. Dezember 2013, 23:53)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

32

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 06:51

Kann jemand etwas mit der vorletzten Zeile Motor Timing "5 deg" anfangen? Ist das evt. für die Einstellung am Regler wichtig, wo nach ?Grad für Vor- oder Nachlauf gefragt wird??
Ich wollte es grad selbst erklären, habe aber eine sehr gute Beschreibung gefunden:

http://www.heli-blog.de/?section=timing&…st519ofc5cm98o2

warum da der Smiley im Link erscheint weis ich nicht, aber er funktioniert :)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (18. Dezember 2013, 09:38)


Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

33

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 08:33

Woww.... wir werden noch überschlau.

Zitat:
Ein nicht optimales Timing ist manchmal gekennzeichnet durch ein "Kreischen" des Motors. Wenn man dann das Shift Timing geringfügig verändert, wird man sehen, ob das Geräusch besser oder schlechter wird. Hier geht Probieren über Studieren. Zitat Ende.

Das müsste sich dann mit der Programmbox des Roxxy ausprobieren lassen. Das Menü fragt jedenfalls beim Grundsetup danach.
Also bekommt der Scorpion erstmal 5 Grad eingestellt.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

34

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 09:37

Ein nicht optimales Timing ist manchmal gekennzeichnet durch ein "Kreischen" des Motors.
Das war auch ein Satz über den ich gleich gestolpert bin. Vielleicht kann man da noch einiges akustisch optinieren...
Du wirst es sicher ausprobieren, da bin ich mir sicher ;)
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

35

Mittwoch, 18. Dezember 2013, 09:41

Moin,
warum da der Smiley im Link ierscheint weis ich nicht, aber er funktioniert
der Smiley wird durch eine "8o" erzeugt. und in dem Link ist genau das drin. Da würde beim einbinden des Smiley's der ":" vergessen.
Ich habe jetzt mal den ":" davor gesetzt...

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

36

Donnerstag, 19. Dezember 2013, 12:32

Werd´s ausprobieren. Nur wie? Am laufenden Motor geht´s wohl nicht. An der Programmbox von Robbe lässt sich das Motor-Timing mit + und - X Grad einstellen.
Und dann? Nach subjektivem Hörempfinden beurteilen? Mehrere db-Messungen in gleicher Umgebung sind sicherlich hilfreich. Ansonsten ist die Messung der Lautstärke von mehreren Faktoren abhängig. Schalldruck, Luftdruck, Luftfeuchtigkeit ....In der Halle kommt noch erschwerend der Widerhall von hochfrequenten Kreischern dazu.

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

37

Samstag, 21. Dezember 2013, 10:29

Für Seichtflieger ist der Orig-Gummientenrahmen bestimmt ausreichend.
Und wenn nicht:


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

38

Samstag, 21. Dezember 2013, 10:56

Sehe ich richtig ? 85 Euro ?

bei Lynx kostet er 85 Dollar sind dann so Daumen mal Pi ca. 62,16 Euro

index.php?page=Attachment&attachmentID=464


Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

39

Samstag, 21. Dezember 2013, 11:50

Man, was Ihr für Geld an Tuning in diesen Plastikbomber steckt.
Da bekommt man ja schon bald einen gut ausgestatteten 450er für.


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

40

Samstag, 21. Dezember 2013, 13:05

Hör auf zu meckern. Der Bastelspass ist doch auch dabei. Sonst wär´s ja wirklich laaangweilig.
Wir machen hier etwas passend und probieren das Ding als Hallenheli aus. Wenn´s klappt, dann startet der 300er morgen mit V-Stabi.

Ähnliche Themen