Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 179
  • Themen: 965
  • Beiträge: 13 209 (ø 8,04/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Quicksilver

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 27. Juli 2016, 07:11

Graupner Hottrigger 1400S

Hallo Zusammen

Wie einige in der Wahtsapp Gruppe ja mitbekommen haben wollte ich meine Ultra Flip (wo ist eigentlich das Thema von der hin ??) durch eine andere Fläche ersetzen.
Das liegt weniger daran das die Flip nicht gut fliegt, oder Probleme macht ... sondern ich wollte etwas größeres und was sich leichter transportieren lässt.
Zu erst sollte es was aus Holz sein , halt was richtiges .. was erwachsenes :D Jedoch ist die Auswahl ziemlich begrenzt, da ich mit ein relativ kleines Budget gesetzt hatte.
Die Fläche soll schließlich nur Just 4 Fun sein und ggf eine Ladepause des Hrelis überbrücken.

Daher ist es der Graupner Hottrigger 1400S - das S steht für Gefahr :D:D:D nein Spaß - Schaum, geworden :smilie-happy:
Mit 1,4 Meter Spannweite ist sie ein Stück größer als die Flip und hat ein grandiosen Konzept um dieTragflächen schnell und umkompliziert zu montieren/demontieren.
Das macht den Transport und die Lagerung deutlich einfacher. Die Flächen werden einfach per "Klicksystem" montiert - fertig :freu

Klicksystem





UVP von dem Vogel sind 229€ ... bei Rc-Toy 187€ ... mit 10% Gutschein dann nur noch 167€. Da kann man nix falsch machen :freu
Also habe ich das Ding bestellt :drinks

PNP mit allem was man brauch - funktioniert problemlos ... Ein Punkt werde ich ändern ... es wird ein Graupner T60 Regler einzig halten, und ggf eine Prop mit etwas mehr Steigung um noch mehr Bums zu haben 8)



Alles ist fein säuberlich im Karton verpackt und geschützt





Ausgepackt sieht das Ganze dann so aus





Die Montage ist denkbar einfach und in ca 15 Minuten erledigt !
Ein weiterer schöner Punkt ist das die Fläche für einen Graupner GR12L Empfänger vorbereitet ist - sprich eine passende Aussparung im Schaum eingearbeitet.
Diese bietet die Möglichkeit über ein kleines Röhrchen die Antenne direkt aus dem Rumpf zu führen - Plug an Play !



Zusammengebaut sieht der Vogel dann so aus - fehlen nur noch die Decals





Ein Vergleich mit der Ultra Flip





So kann die Fläche demontiert gelagert und transportiert werden




Bild nach dem Erstflug aufm Platz



Macht richtig Spaß , sieht dazu noch nen Tick besser aus als die Flip und geht auch besser. Deutlich agressiver und wendiger ist das Ding noch dazu.
Ich freue mich auf weitere Flüge :drinks

Ein negativen Punkt gibt es allerdings auch :rolleyes:
Die grüne Lackierung hält sehr sehr bescheiden ... aber das sieht man in der Luft ja eher weniger :rolleyes: :rolleyes: :rolleyes: :huh: Trotzdem unschön.

Gruß
Dustin
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Fettbemme« (27. Juli 2016, 13:51)


Stanley

Profi

Beiträge: 837

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 27. Juli 2016, 18:15

Ein schöner Flieger im typischen Kunstflug-Design. Den Grünling-Flieger hatte ich auch schon im Visier. Zum Herumfetzen macht das Ding bestimmt viel Spass.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 28. Juli 2016, 07:23

Ich habe erst 2 Flüge, aber bisher kann ich nix gegen die Flugeigenschaften sagen !
Volle Kaufempfehlung bei dem Kurs 8)

Im WWW kann man auch von Problemen mit der Motoraufnahme lesen - diese wäre nur ein Gewinde in 2mm Blech.
Daraus muss Graupner gelernt haben, weil meine Schrauben waren alle mit Schraubensicherung und hinter dem Blech selbstsichernden Muttern befestigt.

Wie gesagt .. einzigst die Farbe geht super schnell ab. Aber druff geschissen :smilie-happy: :rolleyes:
Beim Landegestell musste ich ein Rad etwas richten, was aber ekin Akt war. Ist und bleibt halt ne Schaumwaffel , hehe.

Der Vogel hat übrigens 1,4 Meter Spannweite und fliegt mit 4S 2200mAh Akkus.
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 855

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 28. Juli 2016, 18:06

Schöner Flieger, guter Preis. Du entwickelst dich ja so langsam zum Flächenjunky, was!? ;)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 28. Juli 2016, 19:51

Zitat

Du entwickelst dich ja so langsam zum Flächenjunky, was!? ;)


Niemals ;)
Nur just 4 Fun ... Und die Ultra Flip ist auch schon verkauft.
Durch die neuen Möglichkeiten mit'm Platz hat man aber auch mehr Auswahl :)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 760

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. Juli 2016, 11:21

Ich finde den Flieger auch optisch viel schöner als dein Vorgängermodell
und wenn er dann noch gut fliegt,,was will man mehr. :thumbup:

Mit der Farbe auf den Schaumwafflen ist glaube ich bei allen ein Problem, hab das auch schon an meinem Flieger bemerkt.
Bei Druck gibt der Schaunstoff nach, aber der Lack platzt dann schnell ab.

Ist der Lack erstmal ab... ist wie bei den Frauen..... :D
Grüße von Siro
-----------------
Blade: msrX, 180 CFX
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
6VH mit VStabi Neo
Funke: DX8

Crazy

Anfänger

Beiträge: 32

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Mühlenbeck

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 29. Juni 2017, 08:52

und immer noch zufrieden?

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 29. Juni 2017, 15:22

und immer noch zufrieden?
Ich war definitiv zufrieden !
Habe aber für mich beschlossen und durch VBC Umstieg mich voll und ganz auf Helis zu konzentrieren , daher wurde der Trigger wieder verkauft.
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/