Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 191
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 293 (ø 5,68/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Mealmaker23

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 19. Februar 2014, 07:03

Hardware Defekt ein iMac 2009

Vorgestern noch schön den Phoenix via Bootcamp auf V5 gebracht, gestern Abend den iMac eingeschalten und er zeigt mit den Safe Boot Screen (Graues Bild mit dem Apfel wo unten nen Ladebalken läuft) nur leider wechselt er nicht zum Desktop sondern in nen HardOff.
Hmm ok dacht ich mir erstma nen PRRam reset machen, Brachte auch nix. Also Single User Mode gestartet via cmd+s, jedoch selbiges Problem.Nagut dann halt back to the roots via cmd+v (Nur wer weiss was er macht solte diesen Benutzen!!)

Ahh Schau an die Konsole Bootet ohne erkennbare Fehlermeldungen.
Dann Tippen wir mal fsck -y ein.
Nach 3 Minuten die Traurige Erkenntniss,Youre Filesystem has been Damaged.Catalog files differs from File.
Mit anderen Worten die Platte hat Nen Problem.
Nagut Linux USB Stick gebootet und nen Badblockcheck laufen lassen.Herllich mehr als 35% der Platte mit defekten Sektoren belastet.

Somits hats mein Produktiv System komplett entschärft, OSX,Linux und Windows alle drei hinüber.

Momentan läuft zu hause der Versuch vorhandene Daten auf eine Externe Festplatte zu Kopieren was sich nich als ganz so einfach Herrausstelte da die Konsole in OSX doch mächtig ihrer gebalten kraft gegenüber Linux beraubt wurde.Naja mal sehn wann er die 500GB kopiert hat und was danach noch zu gebrachen ist.Ich freue mich schon ne neue Festplatte einzubauen, das ist bei nem iMac nämlich totale Katastrophe.

So hier maln Bild vonem Mac der kein Wort von seiner Festplatte versteht



Jetzt bitte keinen Rat dazu Backups zu erstellen solange die nicht mehrfach Redunant sind bringen diese auch nix, aber dann wirds halt auch Teuer ein Nas mit 4 1Gb Platten welche sich Spiegeln liegt bei 7-800? inkl eines Anständigen Raid Controller im Raid5 welcher nicht Softwareseitig arbeitet.
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 19. Februar 2014, 08:11

Moin Jens,

mensch, dass ist ja echt schei... Tip, starte den Mac von CD oder einer externen Festplatte. Dann versuche mal mit dem Festplattendienstprogramm eine Überprüfung.
Ich denke mal nicht das die Platte defekt ist. Eher tippe ich auf einen Fehler Datenbaum...
Wenn bei Starten des Mac`s ein Balken unten Apple lauft, macht er gerade ein Spate der Firmware. Das sollte man nicht unterbrechen.... Sicher was noch zu sichern ist, und Installiere alles neu. Du benutzt Boot Camp oder? Hur könnte der Grund für das erkennen der fehlerhaften Sektoren liegen. Ob das nun von Linux, Win oder Mac ausgeht sei dahin gestellt.
Tip, wenn die Platte im einer ist, dann las die neue einbauen. Da der iMac beim Plattentausch die Temp. Sensoren der Festplatte nicht mehr erkennt. Der Lüfter würde dann immer schön mit hoher Drehzahl laufen. Schau dir das mal an:





Ich habe das bei meiner Tochter ihren iMac machen lassen Die Platte, die sie eingebaut haben, habe ich selber mitgebracht.

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 19. Februar 2014, 11:17

Das mit dem Tempsensor ist kein Problem Micha schon zigmal durch.
Das System hat einen Irreperablen Fehler im Journal lässt sich nicht wieder Herrstellen fsck und so bricht immer wieder ab, jedoch die hohe Anzahl an Badblocks der Platte ist das Hauptproblem deshalb muss die Platte getauscht werden.Werde defenitiv den wechsel selbst vornehmen ist ja kein Problem nur Zeitaufwendig die scheisse....
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

4

Mittwoch, 19. Februar 2014, 15:23



Würde das Abziehen der Frontscheibe damit auch funktionieren? Sah ja im Vid ziemlich einfach aus.

Hat mit dem Teil übrigends hervorragend funktioniert. Habe jetzt wieder einen ungetrübten Durchblick am iMac.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »Hind« (24. Februar 2014, 17:14)


135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

5

Mittwoch, 19. Februar 2014, 16:10

Maik es reichen auch die Saugnäpfe von Lichterketten nur feste Gerade nach Vorn ziehen nicht Verkiptt !!!
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. Februar 2014, 20:40

So iMac wieder reaktiviert. 1TB Seagate Platte verbaut alles wieder zusammen gebaut, OSX Installieren mit Hochdrehenden Lüftern zwar unschön aber irgendwas ist ja immer.
Nach der Installation SSD-Control installiert und die Lüfter sind wieder Flüsterleise.
Kosten 79€ bei meinem Komponenten Händler meines Vertrauens statt 160€ für die selbe Festplatte Apple.
Bei der Aktion gleich noch das CD Laufwerk ausgebaut und den Laser gereinigt und siehe da das Laufwerk erkennt wieder CDs.

Zeitaufwand Zerlegen,Reinigen,Zusammenbauen,Betriebsystem auf USB Stick Kopieren und System aufsetzen 2,5std.
Jetzt werden soweit alle Daten eingespielt und dann sehn wa mal morgen was los ist :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

7

Montag, 31. März 2014, 15:31

bei mir passierte gestern fast das Gleiche

Hi,

gestern mittag den iMac gestartet, der Gong kommt, dann der graue Bildschirm mit dem Apfel und unten dreht sich dieser Balkenkreis. Dann bleibt der drehende Balkenkreis stehen und nichts passiert. Ich habe eine Weile gewartet und den Einschaltknopf lange gedrückt. iMac geht aus und den wieder angeschaltet. Wieder das gleiche. Drehende Balken bleiben stehen und nix passiert. Also wieder iMac ausgeschaltet. Ich glaube beim 3. oder 4. Neustart kam immer noch der Gong aber der Bildschirm blieb auf ein mal schwarz wie die Nacht. Erstmal alle Perepheriegeräte abgestöpselt und auch den Netzstecker gezogen für ein paar Minuten. Dann ein Neustart und es kommt der Gong und der Bildschirm bleibt schwarz. Zu diesem Zeitpunkt hatte ich meinen iMac schon abgeschrieben. Habe dann alle meine CD´s durchforstet nach der OSX Start CD. Nicht gefunden, wahrscheinlich zu sicher weggepackt oder was weiss ich.

Wer noch eine CD mit OSX 10.6. hat und die nicht mehr benötigt, ich würde die gerne nehmen oder aber ich ich kauf mir gleich eine aktuellere OSX Version. Welche würdet Ihr nehmen?

So, dann mächtig gefrustet via iPad im Netz nachgelesen was meinem iMac widerstossen sein könnte. Hab es irgendwann aufgegeben und abends so gegen 20.00 Uhr den iMac noch mal gestartet und oh Wunder. Der durchläuft den Startbildschirm, die Anmeldeseite kommt wo ich mein PW eingeben muss und bingo der iMac ist arbeitsbereit. Erstmal das Festplattendiagnose Programm laufen lassen mit Reparatur der Zugriffsrechte. Alles i.O.

Welchen "Schluck Auf" hatte da mein iMac?
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

8

Montag, 31. März 2014, 15:42

Kling so als wenn sich der Nv oder Pr Ram aufgehangen hat.
Solte dies nochmal auftreten Mac mit alt+cmd+p+r gedrückt halten und einschalten diese tasten Kombi solange gedrückt halten bis du den gong das 4.mal vernimmst,dann loslassen und schauen.
Maik als gut gemeinten Rat Date dein System auf 10.9 ab dann hast du ne Recovery Pratition welche du mit linker alt taste gedrückt halten beim einschalten auswählen kannst.Somit fällt die Dvd suchen auch aus ;)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

9

Montag, 31. März 2014, 16:14

OK Jens,

Download OSX 10.9.2 läuft gerade. Heisst wohl Maverick. Mal sehen was mein iMac dazu sagt.

Übrigends: gute Besserung Alder und denk dran, wir haben im Juni vom 20.06. bis 22.06. ein Termin in Geschwenda beim RCLine-UT 2014. :schlagein
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

10

Montag, 31. März 2014, 16:31

Danke Maik,bis dahin bin ich hoffentlich wieder fit :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

11

Montag, 31. März 2014, 19:21

So ein Mist,

Habe nun OSX Maverick drauf und Firefox geht nicht mehr.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

12

Dienstag, 1. April 2014, 04:00

Zitat

So ein Mist,

Habe nun OSX Maverick drauf und Firefox geht nicht mehr.


Moin Maik.

Denk dran das da noch Div. Updates sind
Auch von FF

Micha



Sent from my iPhone using Tapatalk 2
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

13

Dienstag, 1. April 2014, 14:54

Zitat

So ein Mist,

Habe nun OSX Maverick drauf und Firefox geht nicht mehr.


Moin Maik.

Denk dran das da noch Div. Updates sind


Firefox geht ( hatte sich auf dem Zweitbildschirm Samsung TV versteckt) und ich sehe jetzt auch die riesige Welle als Hintergrundbild. Die Maus scrollt noch verkehrtrum aber das bekomme ich hin.

Welche div. Updates wären den das Micha?

Und ich sehe gerade, das bei iMail alle meine Unterordner weg sind, wo ich wichtige Mails abgelegt habe. Mal sehen ob ich die mit Timemachine wieder hinbekomme.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

14

Dienstag, 1. April 2014, 15:17

Spiel einfach ds letzte Timemaschine Backup ein.Zum Thema mail kann ich nix sagen da ich es nicht nutze es ja nicht :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

  • »135erHeli« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

15

Dienstag, 1. April 2014, 15:18

Zum Thema Updates Einfach alle OSX Updates und zb Firefox Updates ausführen genauso bei Programmen welche nicht von Apple stammen :)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Ähnliche Themen