Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 197
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 300 (ø 4,79/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wayed2020

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

101

Dienstag, 10. Dezember 2013, 05:40

Sofern ich schon als erfahrener Pilot zähle, stehe ich auch jeder Zeit zur Verfügung !
Das bekommen wir schon hin :drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

102

Dienstag, 10. Dezember 2013, 08:20

Zitat

Sofern ich schon als erfahrener Pilot zähle, stehe ich auch jeder Zeit zur Verfügung !
Das bekommen wir schon hin :drinks

Du fliegst zuviel SIM, machst mit dem 450er Flips in der Halle und Pirouetten auf dem Kopf - DU nicht!! ;)


Vom IPhone gesendet.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

103

Dienstag, 10. Dezember 2013, 08:44

Zitat

Sofern ich schon als erfahrener Pilot zähle, stehe ich auch jeder Zeit zur Verfügung !
Das bekommen wir schon hin :drinks

Du fliegst zuviel SIM, machst mit dem 450er Flips in der Halle und Pirouetten auf dem Kopf - DU nicht!! ;)


Vom IPhone gesendet.

Ich hatte es befürchtet :rolleyes: :wacko: :S
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

104

Dienstag, 10. Dezember 2013, 10:09

Na cool dann komm ich auch ma zum fliegen

Gesendet von meinem SM-T210 mit Tapatalk 4
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

105

Dienstag, 10. Dezember 2013, 10:30

Moin,

ich schliesse mich mal an. Was Siro geschrieben hat, trifft den Nagen auf den Kopf. Du kannst es ja schon aber es dauert eben bis man "Gefahrlos" in den Rundflug kommt. Das braucht Zeit.
Mehr Expo ist die eine Lösung, die andere habe ich bei mir an der Funke... lange Steuerknüppel.
Wenn Du willst, kannst Du das mal am Sonntag mir den langen Steuerknüppel versuchen. Mir hat es geholfen....

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

106

Dienstag, 10. Dezember 2013, 11:29

Hoi Micha,
stimmt, die Knüppel waren zu kurz und ab Erstflug mit dem KDS habe ich sie wieder viel länger. Hilft tatsächlich.
Fühle mich nicht wohl mit einem 450er in der Halle. Seitenschweben und etwas sauberer die Richtung wechslen ist o.k. .... alles andere hebe ich für´s Frühjahr draußen auf.
Werde mich jetzt auf den 300er für die Halle einlassen. Der ist in mancher Hinsicht harmloser und nicht ganz so raumgreifend.

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

107

Dienstag, 10. Dezember 2013, 15:30

Hoi Micha,

Fühle mich nicht wohl mit einem 450er in der Halle. Seitenschweben und etwas sauberer die Richtung wechslen ist o.k. .... alles andere hebe ich für´s Frühjahr draußen auf.


Stefan, Du bist monatelang nur 130er in der Halle geflogen. Ist doch klar, dass Du Dich erstmal an den 450er in der Halle gewöhnen musst. Der ist doch riesig im Verhältnis.
Wäre das gleiche, als wenn ich jetzt den 700er in der Halle fliegen müsste. ;(
Gönne Dir den Lernprozess. ;)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

108

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:11

Expo und lange Steuerknüppel sind nicht immer das Gelbe vom Ei.

Um den Heli wirklich träger und handzahmer zu machen über den kompletten Knüppelweg bei Pitch-Roll-Nick hilft es am Besten im Taumelscheibenmischer den Standardwert von 61% ( auf Pitch Roll und Nick) auf z.B. 50% runterzusetzen. Hab ich z.B. bei meinem Pro gemacht und nachdem Crisse meinen Pro mal flog, sagte er nur, das ist ein fliegender Kachelofen.

Einfach mal 2 Flugzustände proggen, ein mit 61% und einen mit 50% im TS-Mischer und dann mal ausprobieren Stanley. Den Unterschied bemerkst Du sofort. Diese TS-Mischer Verringerung ist nicht vergleichbar mit Expo oder Dual-Rate !

P.S. Wir, die Älteren HTB-Mitglieder haben auch mal mit dem 450er angefangen und wir hatten teilweise sonntags eine auf 2 Felder abgegrenzte 3-Felder-Halle und es ging, das fliegen mit einem 450er Heli.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Hind« (10. Dezember 2013, 16:18)


Plextor

Profi

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

109

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:12

Plextor denkt das ein 300er auch wesentlich ungefährlicher ist :huh:
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 712

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

110

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:15

Nich mehr Gefährlilcher wie ein 700er ;)
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Plextor

Profi

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

111

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:18

war ja auch ironisch ....

Bis jetzt haben alle mit einem 450er geübt und haben das auch gelernt , ist es nicht das Ziel was uns bewegt ?

Stefan du setzt dich zu sehr unter Druck . Zumindest lernst du damit steuern und nicht zielloses hin und herballern was dich nicht weiter bringt .
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

112

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:21

hin und herballern


Und genau dafür ist der TS Mischer richtig gut.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

113

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:38

Ich kann mich noch gut an meine ersten Flüge mit dem 450er in der Halle erinnern ...
Das war auch ein ziemlich beklemmendes Gefühl - und die stand förmlich in der Hose.

Nach einigen Sonntagen wurde es aber immer entspannter , und nun siehst du ja selbst was alles geht mitm 450er in der Halle .
In der Ruhe liegt die Kraft ... und in Ruhe Du Dich noch üben musst
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Hind

Connection Manager

Beiträge: 604

Registrierungsdatum: 29. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: kaufm. Angestellter

Hobbys: neuerdings Heckeschneiden, Unkraut zupfen und Rasen mähen ;-)

  • Nachricht senden

114

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:53



Nach einigen Sonntagen wurde es aber immer entspannter , und nun siehst du ja selbst was alles geht mitm 450er in der Halle .
In der Ruhe liegt die Kraft ... und in Ruhe Du Dich noch üben musst


Du bist ja auch noch verdammt jung Dustin. Da lernt man einfach schneller und hat nicht das Brieftaschendenken im Hinterstübchen.

Wir "Opa´s" , ich übrigens auch, trauen uns nicht das, was man früher einfach mal geflogen ist oder aber am SIM fliegt. Ich kann da Stanley voll verstehen. Mir ist die Halle auch zu klein für einen Kreis mit dem 450er, obwohl ich den schon geflogen bin mit Crisse an der Lehrer-Funke.
Gruß

Maik
..................
mCPx V2
T-Rex 450 PRO
Logo 600 SE
Funke JR DSX9 ( is leicht kaputt) und deswegen jetzt Spektrum DX10T
..................

Mut kann man nicht kaufen, Ersatzteile schon.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

115

Dienstag, 10. Dezember 2013, 16:57



Nach einigen Sonntagen wurde es aber immer entspannter , und nun siehst du ja selbst was alles geht mitm 450er in der Halle .
In der Ruhe liegt die Kraft ... und in Ruhe Du Dich noch üben musst


Du bist ja auch noch verdammt jung Dustin. Da lernt man einfach schneller und hat nicht das Brieftaschendenken im Hinterstübchen.

Wir "Opa´s" , ich übrigens auch, trauen uns nicht das, was man früher einfach mal geflogen ist oder aber am SIM fliegt. Ich kann da Stanley voll verstehen. Mir ist die Halle auch zu klein für einen Kreis mit dem 450er, obwohl ich den schon geflogen bin mit Crisse an der Lehrer-Funke.
Da irrst Du dich aber... der Preis des 450er schwebt mir schon im Kopf !
Das ist für mich schon ein materieller Wert - und keine Selbstverständlichkeit ;)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

116

Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:02

Um den Heli wirklich träger und handzahmer zu machen über den kompletten Knüppelweg bei Pitch-Roll-Nick hilft es am Besten im Taumelscheibenmischer den Standardwert von 61% ( auf Pitch Roll und Nick) auf z.B. 50% runterzusetzen. Hab ich z.B. bei meinem Pro gemacht und nachdem Crisse meinen Pro mal flog, sagte er nur, das ist ein fliegender Kachelofen.
Taumelscheibenmischer ? Hab ich auch sowas ? in der Funke oder im Beast ? Ich guck da gleich mal nach :P
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

117

Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:03

Um den Heli wirklich träger und handzahmer zu machen über den kompletten Knüppelweg bei Pitch-Roll-Nick hilft es am Besten im Taumelscheibenmischer den Standardwert von 61% ( auf Pitch Roll und Nick) auf z.B. 50% runterzusetzen. Hab ich z.B. bei meinem Pro gemacht und nachdem Crisse meinen Pro mal flog, sagte er nur, das ist ein fliegender Kachelofen.
Taumelscheibenmischer ? Hab ich auch sowas ? in der Funke oder im Beast ? Ich guck da gleich mal nach :P
Den solltest Du in der Funke haben :)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

118

Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:07

Acherjeh :whistling: , in der Funke DX8 hab ich da was gefunden. Upps was kann man da denn alles verstellen ? Steht irgendwie alles auf 0 % werd da auch nix rumbasteln, weil "keine Ahnung" :rolleyes:
Da können wir ja mal eine extra Thread aufmachen in der Technik und einiges erläutern.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Stanley

Profi

  • »Stanley« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 838

Registrierungsdatum: 26. März 2013

  • Nachricht senden

119

Dienstag, 10. Dezember 2013, 18:23

Ja, steht alles auf Null an der Funke, weil das Stabi nun alles prima verwurstet. An den Einstellungen liegt´s nicht mehr. Habe nach sehr kurzer Zeit die Wohlfühleinstellung gefunden. Das geht mit den beiden linken Schiebereglern am Vstabi für Flugverhalten und Wendigkeit wirklich wunderbar. Die verständliche Softwaresteuerung nimmt uns einige Fummelei an der Funke ab. Auto-Trim müsste auch gut gepasst haben. Der Heli reagiert nun genau nach meiner Vorstellung. Nicht agressiv und direkt genug, also nicht schwammig. Sehr ähnlich wie der 500er von molch mit Vstabi.
Wird schon werden, danke für eure Wegbegleitung.

Plextor

Profi

Beiträge: 707

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

120

Dienstag, 10. Dezember 2013, 19:58

. Auto-Trim müsste auch gut gepasst haben.


Autotrimm passt definitiv nicht . Dafür brauchst du Platz und wie ich es dir gezeigt habe langsam Schwebeflüge und das nicht nur ein Lipo , vergessen ? :rolleyes: ;(
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !