Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 193
  • Themen: 988
  • Beiträge: 13 295 (ø 5,47/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sfs

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

1

Freitag, 29. November 2013, 09:40

Von der Idee bis hin zur Heatbox

Hallo zusammen,

ich möchte jetzt mal mein letztes Projekt vorstellen.

Ich hatte von meiner alten Funke noch einen Alukoffer liegen und dann stand die Überlegung, verkaufen oder ... Dann hatte ich die Idee ihn in eine Heatbox zu verwandeln. Ich habe dann einige Foren durchwühlt und die Idee nahm Gestalt an. Als erstes ich mir die Frage, was wird benötigt und was kostet das alles? Auch ist geplant, ihn im Auto benutzen zu können.

Hier mein Zubehör:
1. Alukoffer, ist vorhanden
2. Temperaturregelung 12V STC-8080A Digital Temperaturregler Link
3. 2x Heizfoile 12V 15W Link
4. Styroporplatte 3cm
5. 2 Bleche
6. d-c-fix Folie weiß
7. elektrische Kleinteile: Bananenstecker, Buchsen, Kabel, Stecker für Zigarettenanzünder
8. etwas Klettband
9. Fensterdichtung selbstklebend

Als erstes habe ich das Styropor zugeschnitten, für Deckel, Boden und Seitenwände. Die Platte für den Boden konnte auch schon eingebaut werden. Ich habe in der Box nichts geklebt, somit kann alles wieder demontiert werden.


Die Bleche dienen als Schutz für die Heizfolie und sind mit der d-c-fix Folie bezogen worden, damit sie nicht elektrisch leitend sind (Kurzschlussgefahr bei den LiPo‘s).



Auf die Rückseite der Bleche ist dann die Heizfolie mittig platziert worden. Jede Ecke ist noch mit Klettband versehen worden. Das Gegenstück wird auf das Styropor am Boden bzw. Deckel geklebt. Damit werden die Heizungsbleche gehalten und sind auch wieder abnehmbar.


Ein Heizblech ist dann am Boden des Koffers, mit dem Klettband fixiert worden.


Dann ist das Styropor an den Seiten eingesetzt worden und das Kabel der Heizung durch das hintere Styroporteil durchgeführt. Als nächstes habe ich das zweite Heizblech an Styroporplatte, für den Deckel angebracht. Der Innenraum wird also von oben und unten beheizt.


Die Elektrik ist einmal provisorisch verkabelt und es stand ein erster Funktionstest an, bevor ich das Loch für die Temperaturregelung in den Koffer schneide. Das Ding regelt richtig Super. Ein Hysterese konnte auch an der Temperaturregelung eingestellt werden Ich habe die Heizung am Anschluss für den Kompressor angeschlossen.


Als nächstes wurde die Öffnung für die Temperaturregelung ausgeschnitten und die Löcher für die Stromversorgung gebohrt. Und die Teile sind eingesetzt worden.


Das Styropor im wurde so ausgeschnitten, dass die Temperaturregelung und die Stromanschlüsse darin eingeschlossen sind und das Styropor konnte eingesetzt werden. Zuvor ist natürlich noch alles verkabelt worden. Der Temperatursensor ist so platziert, dass er die Temperatur in der Mitte des Heizraumes misst. Man sieht ihn in der Mitte des hinteren Seitenteiles. Das Kabel ist dann links in den Deckel geführt. Damit auch alles schön dicht ist und gut gedämmt, ist auf dem oberen Heizbleich noch Fensterdichtung aufgeklebt. Nichts darf an Wärme verloren gehen.


Fettisch…. :55

Hier noch zwei Bilder vom fertigen Koffer



technische Daten:
12V AC/DC (eingebaute Greatzbrücke)
Leistungsaufnahme beim Heizen 2,8A
im Ruhezustand 40mA

Für Fragen stehe ich zur Verfügung und Sonntag bringe ich ihn auch mit.
VG Jörg
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

2

Freitag, 29. November 2013, 10:22

Also Hut ab Jörg, das ist ein sehr gelungenes Projekt und sieht auch richtg gut aus. :thumbsup:
Ich war erstaunt über den super günstigen Temperaturregler, für 15 Euro braucht nix mehr selber bauen.
Von mir gibts ne 1 , setzen :thumbup:
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

3

Freitag, 29. November 2013, 10:53

Das sieht doch wirklich sehr gut aus :)

Schaue mir das Ding dann mal Sonntag in der Halle an :thumbsup:
Mein Plan steht auch - ich will auch so einen Koffer !
Würde meinen Koffer vom MCPX nehmen - der steht ehe nur noch rum 8)

Wann und wie ich das realisiere steht aber noch nicht fest.
Wobei dein Setup ja erprobt ist , und preislich echt im Rahmen bleibt :D
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 29. November 2013, 11:02

Es gibt aber noch Verbesserungspotential! Denn der kleine Teufel steckt im Detail.
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

5

Freitag, 29. November 2013, 14:41

Respekt - gutes Teil.
Nimmst Du schon Vorbestellungen entgegen? 8)
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

6

Freitag, 29. November 2013, 14:47

Zitat

Respekt - gutes Teil.
Nimmst Du schon Vorbestellungen entgegen? 8)

Wenn du mir alle Teile besorgst, dann können wir drüber reden:)!
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

7

Freitag, 29. November 2013, 15:05

Hi

Die Idee ist super und toll umgesetzt ... 1 , aber wenn man bei dem Shitwetter sowieso nicht draussen fliegen geht wofür nützt mir die Box , oder machst du das jetzt generell mit jedem Lipo mit dem du fliegst ? Sommer wie Winter ?
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Freitag, 29. November 2013, 15:10

Das der Sinn bei so einer Box ;)
Egal ob Sommer oder Winter - die Lipos werden immer vorgewärmt. Hab es beim BBH ja mit Tino seinem Koffer getestet.

Mcpx Akku ohne vorwärmen fliegen , danach einen der warm war !

War vom Ergebniss überzeugt - und völlig erschrocken über den positiven Effekt.
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

9

Freitag, 29. November 2013, 15:16

Blödm.... , klar Sinn der Box ist ja wohl klar. Aber ich fliege schon 10 Jahre bis dato habe ich darüber nicht nachgedacht das zu haben zu müssen.Man schleppt schon so genug mit.

Was ich mir vorstellen könnte in meinem Werkzeugkoffer das mit einzubauen ....
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

10

Freitag, 29. November 2013, 15:20

Zitat

Was ich mir vorstellen könnte in meinem Werkzeugkoffer das mit einzubauen ....


Super Idee!!!! Wir warten dann auf den Baubericht.

Ich brauchte auch einfach mal wieder was zum basteln;)!
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

Plextor

Profi

Beiträge: 706

Registrierungsdatum: 24. März 2013

  • Nachricht senden

11

Freitag, 29. November 2013, 15:21

Zitat

Was ich mir vorstellen könnte in meinem Werkzeugkoffer das mit einzubauen ....


Super Idee!!!! Wir warten dann auf den Baubericht.


Ich such erstmal einen anderen Koffer und dann geht es los :D
-------------------------

Wenn Du tot bist dann weist du nicht das du tot bist , ist nur schlimm für die anderen .... genau verhält es sich wenn du blöd bist !

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

12

Freitag, 29. November 2013, 15:25

Zitat

Blödm.... , klar Sinn der Box ist ja wohl klar. Aber ich fliege schon 10 Jahre bis dato habe ich darüber nicht nachgedacht das zu haben zu müssen.Man schleppt schon so genug mit.

Was ich mir vorstellen könnte in meinem Werkzeugkoffer das mit einzubauen ....


;)
Nu nicht gleich böse werden , hehe.
Habe es auch nie so recht glauben wollen - dachte das was für Freaks die das Haar in der Suppe entfernen wollten oder oder oder ...
Aber beim BBH war ich dann überzeugt !
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Shorty309

Herr des Schwebens

Beiträge: 169

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Nauen

Beruf: Malermeister

Hobbys: Modellbau

  • Nachricht senden

13

Freitag, 29. November 2013, 15:52

Hallo molch,

finde ich richtig spitze und macht auch sinn habe es selber bei dustin gemerkt sprich vorheizen für denn mcpx einfach super. :55 :55 :55 :blume :blume

Gruß Shorty309
T-Rex 250 mit Paddel ( kleine Hallenbiene )
Goblin 500 mit Vstabi :sabber :sabber
Goblin 380 ( bringt der Weihnachtsmann )

Funke:
DX8 :P




Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

14

Freitag, 29. November 2013, 21:13

Hallo,

klasse sieht er aus, das muss ich schon mal sagen :thumbsup:
Nur wie ist das mit dem Styropor und Brandgefahr???
Wäre es da nicht besser auf ein Material zurück zu greifen?
Allerdings würden dann auch wieder die Kosten Steigen.


Ansonsten klasse Idee.


Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

JokerFire

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 3. April 2013

  • Nachricht senden

15

Donnerstag, 5. Dezember 2013, 20:53

Schickes Teil geworden :D

Hast Du auch schon ne Planung , ob Du ne interne Stromversorgung via LiPo einbauen willst ??
Gruß Basti

Logo 600 SE Mini V-Stabi mit Spektrum Sateliten und Iisi V2,
Sexy HV @ LV mit Beast und Iisi V2,
T- Rex 550 mit Beast , Speckdrumrum DX7S

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

16

Freitag, 6. Dezember 2013, 17:09

Es ist möglich einfach ein 3S anzuschließen und schon läuft der Koffer. Eventuell sollte noch eine Heizung abgeschaltet werden, dann hält er länger:)!
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

JokerFire

Schüler

Beiträge: 98

Registrierungsdatum: 3. April 2013

  • Nachricht senden

17

Freitag, 6. Dezember 2013, 22:52

Es ist möglich einfach ein 3S anzuschließen und schon läuft der Koffer. Eventuell sollte noch eine Heizung abgeschaltet werden, dann hält er länger:)!


Das es geht , war mir klar , wollte nur wissen , ob und wie Du es umsetzen würdest :drinks
Gruß Basti

Logo 600 SE Mini V-Stabi mit Spektrum Sateliten und Iisi V2,
Sexy HV @ LV mit Beast und Iisi V2,
T- Rex 550 mit Beast , Speckdrumrum DX7S

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

18

Samstag, 7. Dezember 2013, 05:57

Moin,
Das es geht , war mir klar , wollte nur wissen , ob und wie Du es umsetzen würdest
ganz einfach, Akku ran und einschalten.
Vielleicht ein kleines Bauteil dazwischen was abschaltet (Siro ?), was den Akku vor Entladung unter den kritischen Wert, schützt.
Oder ist das schon vorhanden????

Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

  • »molch« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

19

Samstag, 7. Dezember 2013, 06:55

Bis jetzt habe ich es noch nicht in meine Planung aufgenommen.
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

20

Samstag, 7. Dezember 2013, 07:38

Abschaltung über einen Komparator. Wenn die Spannung unter einem Pegel von xxx fällt, sperrt ein Tranistor und die Heizfolien bekommen keinen Strom mehr.
Wenn ich das recht verstanden habe, erfolgt das Zuschalten der Heizfolien bei Jörg über ein Relais, also müste man nur den Spulenstrom unterbrechen.
Im Prinzip ein modifizierte LiPoblitzer. Sowas müste es doch auch schon fertig geben. Hab aber noch nichts Brauchbares gefunden... ;(
Das Prinzip sieht so aus:

index.php?page=Attachment&attachmentID=447

ist das nicht so etwas ?
https://www.mikrocontroller.com/index.ph…bbba7efba63a1d9
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (7. Dezember 2013, 07:46)