Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 208
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 306 (ø 4,19/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hanslkrause

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

1

Mittwoch, 20. November 2013, 17:12

Probleme mit der Cloud

Hallo,

ich kämpfe zur Zeit mit einem riesen Problem bei der Cloud...

Ich hatte zu 4S-Zeiten nie Probleme damit, meine Kontakte waren immer da drin und nie ist was passiert. Nun habe ich das 5S und wollte meiner Tochter mein 4S schenken, dann habe ich dort bei ihr erstmal alle meine alten Kontakte von mir entfernt - und schups - meine Kontakte im 5S auch weg :sabber

Dann hat sie erstmal schnell ihre Kontakte von der SIM importiert - und die hatte ich natürlich dann auch gleich (wir waren ja dummer Weise beide im gleichen WLAN und der Kontaktabgleich in der Cloud im iPhone war dummerweise bei uns beiden eingeschaltet...

Gut, also dann bei ihr erstmal wieder abgeschaltet und auch bei mir und dann das Backup bei mir wieder drauf, alle Kontakte waren wieder da :55

Dann die Cloud bei mir wieder aktiviert - schwups, und weg waren die Kontakte :(

Das Dumme dabei ist ja, das ich ca. 820 dienstliche Kontakte da drauf hab und die ja auch gelegentlich brauche :rolleyes:

Ich habe dieses Spielchen jetzt ein paar Mal durch, und momentan ist die Cloud bei mir deaktivieert. Aber eig. brauche ich sie, da nur damit das "Mein iPhone suchen" funktioniert. Und auch ich möchte, dass meine family weiß, wo ich gerade bin - kann ja immer mal was sein...

Ich hatte auch schon blitzschnell nach dem Aktivieren der Cloud den Kontaktabgleich abgeschaltet, aber auch das war bisher immer nutzlos, Kotakte aufgerufen, eine halbe Sekunde was gesehen, und dann wieder "...keine Kontakte"

Keiner der "Pofis konnte mir bisher helfen. Dann habe ich heute diesbezüglich über eine Stunde mit dem Apple-Support geredet aber auch die Jungs dort konnten mir nicht wirklich helfen, außer eben die Kontakte über Outlook zu exportieren :( :( :(

Ich habe mir heute einige Programme zum exportieren der vcf's gesaugt, und auch testweise wieder ein paar Kontakte in die Cloud importiert (über claud.com), die sind jetzt auch drin...


Leider habe ich da bis jetzt noch kein Free-Programm gefunden..

Ich finde, das ist ein absolutes Armutszeugnis von Apple - ich bin echt enttäuscht ...


Weiß jemand von euch da eine Lösung???

Grüße Stephan

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

2

Mittwoch, 20. November 2013, 20:24

Hallo Stephan,

Du unterliegst einem Denkfehler.
Alle Geräte die in deiner iCloud angemeldet sind, werden Synchronisiert.
Synchronisieren heist ja nichts anderes als, alle Geräte die angemeldet sind, abzugleichen.

Ich habe 3 Geräte die alle auf den gleichen Stand sind. Wenn ich bei einem Gerät ne Adresse eingebe, ein Termin ändere oder was Lösche, wird das auf den anderen Mac und iPhone abgeglichen.


Die Lösung, Du must das alte iPhone abmelden (Lösch deine Apple ID im iPhone), so das es nicht mehr mit "DEINER Apple ID" Synchronisiert wird.
Deine Tochter kann nicht die gleiche iCloud ID Verwenden wie Du. Erstell Ihr eine neue ID und dann geht das auch.


Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

3

Mittwoch, 20. November 2013, 21:09

Hmmm gut,

aber ich würde natürlich gern alle iPhone im "Suchen" drin haben, und das geht ja natürlich nur innerhalb einer ID ;),

auch können ja dann alle Phones auf die einmal gekauften Apps zurück greife.

Das Problem bei mir ist ja, dass die leere Claud der "Boss" ist und mein iPhone ja nur der "Sklave" - und so diktiert ja die leere Claud meine Kontakte weg...

Grüße Stephan


Sent from my iPhone using Tapatalk

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 21. November 2013, 05:47

Moin,

Die iCloud kann ich der Boss sein. Sie gleich nur ab was auf deinen Geräten abgeglichen werden soll.
iPhone suchen geht auch wenn deine Tochter eine eigene ID hat
Und deine Apps kann deine Tochter mit benutzen. Die werden über iTunes registriert

Du musst das Handy deiner Tochter aus der iCloud rausnehmen sonst wird es immer abgeglichen.

Tschau Micha

Zitat

Hmmm gut,

aber ich würde natürlich gern alle iPhone im "Suchen" drin haben, und das geht ja natürlich nur innerhalb einer ID ;),

auch können ja dann alle Phones auf die einmal gekauften Apps zurück greife.

Das Problem bei mir ist ja, dass die leere Claud der "Boss" ist und mein iPhone ja nur der "Sklave" - und so diktiert ja die leere Claud meine Kontakte weg...

Grüße Stephan


Sent from my iPhone using Tapatalk




Sent from my iPhone using Tapatalk 2
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 21. November 2013, 06:20

Hi Micha,

bei ihr und auch bei meiner Frau sind die Haken bei den Kontakten nicht gesetzt. Ich werde mir heute über copytrans meine Kontakte wieder in die Cloud laden und dann wird das hoffentlich alles wieder klappen, wie' soll ;),

Grüße Stephan

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 21. November 2013, 08:55

Moin,

welche Harken, wo gesetzt?
In iTunes oder im iPhone ?
Fakt ist dass jedes Gerät was du in deiner iCloud angemeldet hast synchronisiert wird.
Wenn das nicht sein soll dass deine Kontakte auf anderen Geräten zur zu erkennen sind oder verlängert werden, dann musst du für jedes Gerät einen einzelnen Account anlegen.
Mit der App "Freunde" kannst du im übrigen jedes iPhone und jeden Mac orten lassen, wenn der Besitzer es zulässt.

Tschau Micha



Sent from my iPhone using Tapatalk 2
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

7

Donnerstag, 21. November 2013, 09:36

Hallo,

das hat mit den gesetzten Haken keine Rolle gespielt, ob "Computer" oder "Cloud", die waren immer gleich alle weg ;).

Ich bin jetzt gerade dabei mit "mediAvatar" die Kontakte hoch zu laden, bis "B" habe ich schon fertig, sind bis jetzt 118 (von 820) gewesen. Und das muss alles einzeln passieren - das nervt etwas :(

Die Freunde-App hatte ich bisher noch nie in Benutzung...

Grüße Stephan

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

8

Donnerstag, 21. November 2013, 18:08

Nabend,

also Stephan, ich weiss nicht was du da genau machst mit dem mediAvatar.
Du hast doch deine Adressen auf den PC oder? Die werden per iTunes aufs iPhone geladen Richtig?
Dann schliess das iPhone an deinen PC, starte iTunes und alle Daten sind wieder da.

Wie gesagt, wenn alle deine Geräte über die eine iCloud laufen, hast du auf allen Geräten die gleichen Kontakte.
Wenn Du diese auf einem änderst, änderst du sie auch auf den anderen iPhones.


Damit jeder sein iPhone selber nutzen kann, eigene Kontakte, Termine usw. ist eine eigene Apple ID unumgänglich.
Oder du benutzt einen anderen Cloud Dienst....


Tschau Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

9

Donnerstag, 21. November 2013, 19:09

Hi Micha,

PM gelesen, danke dir :-).

Ich habe die Kontakte ja im iTunes gesichert, logisch ;). Aber immer wenn ich die Cloud aktiviert habe, waren sie im selben Moment ja weg, da die Cloud ja keine Kontakte mehr hatte...

Die hatte sie leider, als ich bei Töchterchen bei meinem alten 4S meine alten Kontakte mit einem Schlag gelöscht hatte (ich hatte natürlich nicht beachtet, den Haken bei den Kontakten in der Cloudeinstellung VORHER raus zu nehmen - damit kenne ich mich jetzt aber natürlich aus ;)

Ich bin jetzt dabei, die Kontakte über den PC wieder in die Cloud zu schieben. Ich hatte sie zuvor vom iPhone zum PC exportiert (auch mit diesem sehr praktischen Programm).

Wenn die Cloud dann wieder alle Kontakte drin hat, aktiviere ich sie wieder und dann sind alle Probleme gelöst ;)

Jetzt bin ich immerhin schon bei "M" angekommen.

Frauchen und Töchterchen haben komplett andere Kontakte und die sind jeweils auf anderen PC's und nicht in der Cloud gesichert...

Viele Grüße,
Stephan


Sent from my iPhone using Tapatalk

slucon

Fortgeschrittener

  • »slucon« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

10

Freitag, 22. November 2013, 17:45

So geschafft,

Cloud gefüllt (839 Kontakte) und wieder aktiviert ;),

Grüße Stephan


Sent from my iPhone using Tapatalk

Mac-Micha

Herr des iRobot

Beiträge: 1 197

Registrierungsdatum: 23. März 2013

Wohnort: Berlin Spandau

Beruf: Busfahrer - BVG

Hobbys: RC-Heli, Computer und Digitale Fotografie

  • Nachricht senden

11

Samstag, 23. November 2013, 07:08

Moin,
So geschafft,

Cloud gefüllt (839 Kontakte) und wieder aktiviert ;),

Grüße Stephan


Sent from my iPhone using Tapatalk
na dann schön das andere iPhone so einstellen, dass es nicht auf deine iCloud zugreift. Sonnst fängst du wieder von vorne an :)
Für alle Fälle, hier noch die Supportseite von Apple

Micha
T-Rex 450 V2 Flybarless / MicroBeast.
T-Rex 500 Flybarless / MicroBeast,
DX 7s mit
Backlight blue

Ähnliche Themen