Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 193
  • Themen: 988
  • Beiträge: 13 295 (ø 5,54/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sfs

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 30. Mai 2013, 06:01

Was genau ist der Unterschied? [Rotorblätter]

Hallo zusammen

Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen symetrische und halbsymetrische Blätter?
Dann lese ich öfter nur für Paddel, oder eben FBL. Was genau der genaue Unterscheid das das Blatt nur für das jeweilige System genutzt werden kann ?


Helft dem unwissenden :smilie-happy:
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 30. Mai 2013, 06:19

Hallo zusammen

Was genau ist eigentlich der Unterschied zwischen symetrische und halbsymetrische Blätter?
Dann lese ich öfter nur für Paddel, oder eben FBL. Was genau der genaue Unterscheid das das Blatt nur für das jeweilige System genutzt werden kann ?


Helft dem unwissenden :smilie-happy:

Das ist egal, Du kannst symetrische wie auch halbsymetrische auf allen Systemen fliegen.
Der Vorteil bei halbsymetrischen Blättern ist, dass Du mit wesentlich weniger Drehzahl fliegen kannst und demzufolge längere Flugzeiten erreichst.
Zum 3D-fliegen sind sie allerdings nur bedingt geeignet, mehr für Rund- und leichten Kunstflug.
Daher werden diese Blätter gerne auch von Scale-Fliegern genommen.
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

3

Donnerstag, 30. Mai 2013, 07:30

So wie Frank schon sagt, fliegen wird der Heli mit allen Blättern. Aber eine gute Erklärung hab ich hier:

index.php?page=Attachment&attachmentID=181
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

molch

Immer Richtung Norden mit einem Compass

Beiträge: 823

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin Mitte

Beruf: Geld verdienen

Hobbys: Dafür ist das Feld zu klein.... ;)

  • Nachricht senden

4

Donnerstag, 30. Mai 2013, 07:37

Zitat

So wie Frank schon sagt, fliegen wird der Heli mit allen Blättern. Aber eine gute Erklärung hab ich hier:

index.php?page=Attachment&attachmentID=181

Danke Siro, ich war gerade im Netz auf der suche nach diesem Artikel aber du bist mir zuvorgekommen ;)
Gruß Jörg

Compass Warp 360
Compass Atom 550

FPV Racing ist nichts anderes als Zerstörung auf raten. Aber es macht soo viel Spaß. :thumbup:
CTR 250er FPV Racer (Prototyp Nr.3)
CTR 180er FPV Racer (Prototyp Nr.1)
ZMR 250 FPV Racer Überbestand und wird somit verkauft
Esay Star II FPV mit ezUHF
Fatshark Dominator HD V2 mit Headtracker

Real Flight, Reflex XTR2, neXt, Hotprops, FPV Freerider
Graupner MX-20 - mit Spektrum Modul intern
FrSky Taranis X9D plus - mit ezUHF

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 711

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

5

Donnerstag, 30. Mai 2013, 08:06

Unterschied zwischen Flybar und Flybarlessblättern ist der Vorlauf und das Gewicht.

Fylbarlesssysteme benötigen ein Blatt wo der Vorlauf fast 0 beträgt, zu ermitteln mit einem Lot und einem Nagel in der Wand, daran das Lot und das Blatt an der Bohrung befestigen und dann messen wie weit das Lot von der Blatt Vorderkannte weg ist abstand gleich Vorlauf in mm.

Ein Paddelsystem mag hingegen lieber ein Blatt mit mehr Vorlauf und mehr Gewicht.

Halbsymetrische Blätter erzeugen bei 0 Grad Pitsch schon auftrieb und können dadurch mit weniger Drehzahl geflogen werden.Diese Blätter sind eigentlich mehr für den Scalebetrieb ausgelegt da auf den Kopfschweben damit zuwar auch geht aber eher Suboptimal ist.

Symetrische Blätter sind das Klassiche 3D Blatt da beide Seite gleich sind damit sind Figuren in jeder Lager Optimal umsetzbar.
Gruss Jens

T-Rex 450Pro FBL mit CC3D
Protos Max 800
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
Thun 2,5ccm Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MZ24

Miss Geico 24"
XRAY N18MT
Controlled by Futaba 3PK


Sims: Realflightg 7,5,neXt

Mein Blog

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

  • »Fettbemme« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

6

Donnerstag, 30. Mai 2013, 12:36

Ich danke euch :thumbsup:
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/