Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 179
  • Themen: 965
  • Beiträge: 13 209 (ø 8,04/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Quicksilver

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

1

Freitag, 25. Dezember 2015, 12:25

Baubericht Top Down

Hallo Freunde,
nach dem KDS Chase 360 und dem Gaui X2 wage ich mich jetzt an ein etwas größeres Modell.
Der Top Down von Heli-Inc ( http://www.heli-inc.de/epages/78082525.sf/de_DE/?ObjectPath=/Shops/78082525/Categories/%22Top%20Down%22/Baus%C3%A4tze ) ist ein Modell der 500er Größe.
Der Bausatz wird gut sortiert geliefert, die Bauteile sind einzeln verpackt und der Anleitung entsprechend beschriftet, so hat man nur dieTeile auf dem Tisch die gerade verbaut werden.

Ich werde folgendes Setup verwenden:
Savöx Servo SH 1290 MG Digitales HeckServo
Savöx Servo SH 1250MG Digitales Taumelscheibenservo
Motor für Atom 500 (6S - 1050kV
Stabi GR 24
Pro 3xG
Regler Graupner T70 +Antiblitz Stecker 4mm
Heli-Tec HauptrotorbÌätter 430 mm Ninja Neon Gelb
KBDD Heckrotorblätter 500er Heli Extreme
Edition - Neon Orange - 72mm - 5mm root


Für den Interessierten hier noch ein Link zur Bauanleitung, mit freundlicher Genehmigung von Heli-Inc.de


https://www.dropbox.com/sh/l2ytoph8wbpfxp9/AAA4BZ5G0C8kyTVTvNAhy6bwa?dl=0


So und nun gehts ans bauen
»Phoneman« hat folgende Dateien angehängt:

Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon

Gaui X2 -->zu verkaufen
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV

AQ370 Hexacopter Naze 32 Flip

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (25. Dezember 2015, 13:11)


Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

2

Freitag, 25. Dezember 2015, 14:32

so das Heck ist fertig,
alles sehr einfach zusammenzubauen und absolut passgenau und leichtgängig
»Phoneman« hat folgende Dateien angehängt:

Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon

Gaui X2 -->zu verkaufen
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV

AQ370 Hexacopter Naze 32 Flip

Graupner MX 20
neXt

staebchen

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

3

Samstag, 26. Dezember 2015, 08:49

Ein Top Down.
Hab schon ewig keinen mehr gesehen. Ich bin vor ca. 3 oder gar 4 Jahren Tino seinen mal geflogen.
Da hat Tino ein schönes Update vom Logo 400 kreiert.
Kleiner Tipp (ist zwar bekannt beim Logo 400), mach das Ritzelspiel auf null. Ich habe mir damals mit meinem Logo 400 se immer die Haupzahnrad gekillt. Nachdem ich das Spiel auf null gesetzt hatte, ging es.
Last Down 3,40m
Compass 7HV
Easystar 2 FPV
F450 FPV

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »staebchen« (26. Dezember 2015, 09:21)


Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

4

Samstag, 26. Dezember 2015, 09:36

Danke für den Tip,werde drauf achten :danke

Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon

Gaui X2 -->zu verkaufen
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV

AQ370 Hexacopter Naze 32 Flip

Graupner MX 20
neXt

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

5

Montag, 28. Dezember 2015, 13:46

Die einzelnen Baugruppen sind nun entsprechend der Bauanleitung aufgebaut, hier gibt es keinerlei Probleme.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1274

Da man immer nur die Bauteile zum Bauschritt auf dem Tisch hat kommt es nicht zu Verwechselungen und das lästige Ausmessen der Schraubengröße wie bei manch anderen Bausatz entfällt vollständig.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1273

index.php?page=Attachment&attachmentID=1272index.php?page=Attachment&attachmentID=1275

Der Zusammenbau des Rotorkopfes ist dank der gut bebilderten Anleitung auch schnell erledigt,

Rotorkopf und Taumelscheibe sind absolut spielfrei und machen einen sehr hochwertigen Eindruck

index.php?page=Attachment&attachmentID=1284
index.php?page=Attachment&attachmentID=1279
index.php?page=Attachment&attachmentID=1281


nach dem zusammensetzen der einzelne Baugruppen ist der Aufbau soweit abgeschlossen und es geht an den Einbau der Elektronik, das dürfte aber kein Problem darstellen, da Platz ausreichend vorhanden ist.

index.php?page=Attachment&attachmentID=1276





»Phoneman« hat folgende Datei angehängt:

Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon

Gaui X2 -->zu verkaufen
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV

AQ370 Hexacopter Naze 32 Flip

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (28. Dezember 2015, 17:37)


slucon

Fortgeschrittener

Beiträge: 215

Registrierungsdatum: 11. April 2013

Wohnort: 15378 Hennickendorf

Beruf: GF WELTEC GmbH

Hobbys: Koax-Quadro X8, Heli, Elektronik

  • Nachricht senden

6

Montag, 28. Dezember 2015, 18:46

Jup,

das macht alles einen seeehr guten Eindruck - ist eben komplett durchdacht (!!!)

Dann viel Erfolg weiterhin und gutes Gelingen für den Erstflug ;),

Grüße Stephan


Gesendet mit dem iPhone ;)

tomtom77

hat öfter mal nen neuen Heli ;)

Beiträge: 109

Registrierungsdatum: 17. März 2014

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

7

Dienstag, 29. Dezember 2015, 08:07

Schöner Heli Frank, :drinks

bin gespannt wie er Fliegt, viele Schöne Flüge :)
HD 500 Cell DBDS :)
Scorpion 4015 1070KV,
YGE 90LV,
AR7200BX mit Sat,
3 x Savöx 1350,
Savöx 1290,
Telemetrie TM1100, Optipower Ultra Guard 430, Stützkondensator,Uwe Gerber TS
DX9

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

8

Dienstag, 29. Dezember 2015, 19:04

Die paar Strippen sind ja fix gemacht ;)
Sieht gut aus - toller Heli der aus de Masse sticht und nicht an jeder Ecke zu sehen ist. Viel Spaß damit Frank
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Phoneman

der mit der Schwerkraft kämpft

  • »Phoneman« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 564

Registrierungsdatum: 10. Oktober 2013

Wohnort: Neu-Lindenberg

Hobbys: alles was mit Technik zu tun hat und versuchen Heli zu fliegen

  • Nachricht senden

9

Sonntag, 3. Januar 2016, 17:52

so hier nun die letzten Bilder,
die Verkabelung der Komponenten gestaltete sich recht einfach,alle Kabel wurden auf die notwendige Länge gebracht, in Geflechtschlauch gelegt und neu gecrimpt.
Durch den Einsatz des GR24 Pro 3xG, der Stabi und Empfänger in einem ist, ist nur noch die Verbindung zum Regler und zu den Servos erforderlich.
index.php?page=Attachment&attachmentID=1285
index.php?page=Attachment&attachmentID=1286

index.php?page=Attachment&attachmentID=1287

index.php?page=Attachment&attachmentID=1288


und hier nun das fertige Modell
index.php?page=Attachment&attachmentID=1289



Insgesamt kann ich sagen das der Aufbau des Top Down großen Spaß gemacht hat und gut von der Hand ging, alle Teile passen perfekt zueinander und nichts muss in irgendeiner Form nach bearbeitet werden.


hier noch ein Link zu den Videos vom Erstflug --> https://www.dropbox.com/sh/ga7bnr4rxoq9l…jEOCH42Rma?dl=0
Danke an Tom und Jörg :danke


Top Down GR-24-Pro 3xG
T-Rex 500 CF UH-60 Blackhawk NAZA H
KDS Chase 360
Bavarian Demon Axon

Gaui X2 -->zu verkaufen
Graupner Heim 3D + Alpha 110 FPV

AQ370 Hexacopter Naze 32 Flip

Graupner MX 20
neXt

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »Phoneman« (3. Januar 2016, 18:12)


Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 736

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

10

Montag, 4. Januar 2016, 08:01

War wirklich schön zu sehen gestern !
Toller Heli , viel Spaß damit Frank :drinks :drinks :drinks
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 760

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

11

Montag, 4. Januar 2016, 09:32

Gratulation Frank,
ich dürfte ihn ja auch mal schweben und man fühlt sich recht sicher auf diesem System. Top Teil :55
Grüße von Siro
-----------------
Blade: msrX, 180 CFX
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
6VH mit VStabi Neo
Funke: DX8

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 855

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

12

Montag, 4. Januar 2016, 11:31

Liegt satt in der Luft - schöner Heli :)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Ähnliche Themen