Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 193
  • Themen: 988
  • Beiträge: 13 295 (ø 5,53/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: sfs

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

21

Donnerstag, 28. Mai 2015, 11:23

Taumelscheibe:

Die neue Taumelscheibe von Blade BLH3406A macht einen wesentlich besseren Eindruck als die von Microheli :thumbup:
Robust, sauber verarbeitet und etwas mehr Material, daher auch ca. 2 Gramm schwerer.

! Beim ALU Tuning keine Komponenten von verschiedenen Herstellern mischen:
Die neue Blattlagerwelle von Lynx machte mir Probleme. Nach etlichem hin und her geschraube hab ich sie mal nachgemessen.
Upps, die neue von Lynx ist 0,7mm länger, das passt nicht mit den Microheli Blatthaltern zusammen.
Ich habe sie dann abgefeilt. Sie muss exakt 38mm lang sein, damit sie zu den Microheli Blatthaltern passt.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 1 mal editiert, zuletzt von »siro« (28. Mai 2015, 11:28)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 782

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

22

Samstag, 30. Mai 2015, 19:41

Rotorblätter:

Es gibt die folgende "hübschen" Rotorblätter:
index.php?page=Attachment&attachmentID=1164
die sind aber nicht RTF (Ready To Fly) da sind noch Folien bei, die man drauf kleben soll ;(

Hm, ich fand die eigentlich so ganz witzig:

index.php?page=Attachment&attachmentID=1165

Also hab ich bei Helizone mal nachgefragt, die meinten die Folien müssen drauf.

Da ich ja sehr experimentierfreudig bin ^^ , hab ich das natürlich ohne Folien probiert.

Und siehe da, das funktioniert einwandfrei. :55 Auch mit Loopings Kopf usw. kein Problem.

Fliegt halt nicht jeder, solch "kaputten" Teile :smilie-happy: also bleibt das so.
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 860

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

23

Sonntag, 31. Mai 2015, 06:41

Rotorblätter:


Und siehe da, das funktioniert einwandfrei. :55 Auch mit Loopings Kopf usw. kein Problem.

Fliegt halt nicht jeder, solch "kaputten" Teile :smilie-happy: also bleibt das so.
Kann ich bestätigen und dafür, dass sie Löcher haben, sehen sie gar nicht mal schlecht aus. ;) :D
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Blade 180 cfx
Blade MCPx BL "Volltuning" - eine kleine Kampfmaschine.

Nuri C-Ray 180
Blade MSr
Micro MQX Quadcopter

Mikado VBC
Futaba T14SG, die auch "Speck drum" hat ^^
Simulator: Realflight 7.5

Ähnliche Themen