Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 197
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 300 (ø 4,8/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: wayed2020

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

niko030

Anfänger

  • »niko030« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 9

Registrierungsdatum: 23. Oktober 2014

Wohnort: Berlin

Beruf: Anlganemechaniker SHK

Hobbys: Heli fliegen seit Sommer 2014

  • Nachricht senden

1

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 21:29

Revell Control Ersatzfunke

Hi Leute,

mal wieder eine allgemeine Frage von mir an alle ebenfalls Unwissenden.
Habe hier ein ,,Billigmodell ( Revell Controll Safari)" leider unvollständig vor mir stehen.
Es fehlt die Funke.Da der Koax eine Empfängerplatine hat fällt wohl meine DX6i weg.
Der Heli fliegt mit 3Kanal / 27Mhz.

KANN ICH NUN JEDE 27Mhz 3KANAL FUNKE NEHMEN ODER MUß DIE VON REVELL SEIN?

Gruß
euer NIko030

staebchen

Schüler

Beiträge: 63

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Beruf: Mechatroniker

  • Nachricht senden

2

Donnerstag, 18. Dezember 2014, 23:32

Auf jeden Fall muss der gleiche quarz verbaut sein
Last Down 3,40m
Compass 7HV
Easystar 2 FPV
F450 FPV

siro

Der mit der Conrad-Tüte

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

3

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:07

Hallo Niko,
Im 27 MHz Bereich gibt es diverse erlaubte Frequenzen.
Die Funke muss unbedingt mit dem Quarz des Helis übereinstimmen.
Bei manchen Funken kann man den (das) Quarz tauschen.
Hier mal eine Liste:

index.php?page=Attachment&attachmentID=1035
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

4

Freitag, 19. Dezember 2014, 08:09

Zitat

Auf jeden Fall muss der gleiche quarz verbaut sein

Denke nicht, dass Du bei diesen 0815-Modellen Quarze wechseln kannst, der wird fest auf der Platine sein. Und falls doch, müsstest Du noch wissen um welchen Kanal es sich dann noch handelt. Also ein schwieriges Unterfangen. Lohnt sich nicht für so ein Modell.


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

5

Freitag, 19. Dezember 2014, 09:41

Ebay und weg mit dem Ding ;)
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

Ähnliche Themen