Sie sind nicht angemeldet.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Statistik

  • Mitglieder: 208
  • Themen: 986
  • Beiträge: 13 306 (ø 4,19/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: hanslkrause

Lieber Besucher, herzlich willkommen bei: Willkommen im Forum vom Heli - Team - Berlin - Brandenburg. Falls dies Ihr erster Besuch auf dieser Seite ist, lesen Sie sich bitte die Hilfe durch. Dort wird Ihnen die Bedienung dieser Seite näher erläutert. Darüber hinaus sollten Sie sich registrieren, um alle Funktionen dieser Seite nutzen zu können. Benutzen Sie das Registrierungsformular, um sich zu registrieren oder informieren Sie sich ausführlich über den Registrierungsvorgang. Falls Sie sich bereits zu einem früheren Zeitpunkt registriert haben, können Sie sich hier anmelden.

siro

Der mit der Conrad-Tüte

  • »siro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

1

Samstag, 22. November 2014, 15:54

JR Tags Mini (Mini Flybarlessystem)

Ich habe ein 3 Achsen Stabilisierungssystem von JR Propo TAGS Mini nagelneu
Satelit ist mit drin und 2 Klebepads.

http://www.world-of-heli.de/flybarless/e…rlessystem.html

Durch die DMSS 2.4 GHz Technik für meine Spectrum leider unbrauchbar. ;(
Deshalb abzugeben. Neupreis 199,-- Euro
Für HTB-ler verhandelbarer Preis. maximal 99,- Euro ^^

index.php?page=Attachment&attachmentID=995
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »siro« (22. November 2014, 16:09)


Lackmann

Klassensprecher

Beiträge: 1 861

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Glienicke / Nordbahn

Beruf: Beamter

Hobbys: wenige, aber viel Interessen!! Aber auf keinen Fall Modell"BAU" :)

  • Nachricht senden

2

Samstag, 22. November 2014, 18:40

Glaube das System ist generell nur für JR-Funken fliegbar, oder?
Von daher wohl besser RC-Markt oder Bucht. Letzteres würde ich auch für Dich machen!! ;)


Vom iPhone gesendet
Gruß
Frank


--------------------------------------------------------
TDR - Rigid mit "Wackelkopf" :sabber :freu
Goblin 380
Goblin Fireball
XK K110

Mikado VBC
Simulator: Realflight 7.5

135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

3

Samstag, 22. November 2014, 19:52

Das System ist mit jedem Sender fliegbar ;)
Vstabi geht ja auch nicht nur mit vbar Control :D
Gruss Jens

Logo 600SE
T—Rex 600 EFL Pro Bell 206 Long Ranger
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MX—20

Miss Geico 24"
Controlled by Futaba 3PK


Sims: neXt,RealFlight,AccuRC,X—Plane 11,MS Flugsimulator 2020

Mein Blog

Fettbemme

Herr des Compass - oder doch "Compasse" ;)

Beiträge: 1 739

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

  • Nachricht senden

4

Samstag, 22. November 2014, 19:56

Echt ?? Mir war auch das es nur mitm JR Sender geht ?!?
Gruß
Dustin

------------------

Logo 550SX
Logo 700
VBar Control
RealFlight 7.5

-----------------
http://www.brandenburger-mfv.de/

siro

Der mit der Conrad-Tüte

  • »siro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

5

Samstag, 22. November 2014, 20:17

Das funktioniert wohl nicht mehr. Früher ging das, dann hat JR ein eigenes Übertragungsformat entwickelt und das ist ist angeblich NICHT kompatibel und funktioniert wohl nur mit JR.
Wär toll, wenn das anders wäre, dann ziehe ich nämlich das Angebot zurück und würd es einbauen. :rolleyes:

DMSS von JR:
http://www.jrpropo.co.jp/english/propo/dmss/whats_dmss.html

Ohne SPEZIAL USB Kabel kann man die Software G-Tune nicht benutzen. Toll, nicht mal mehr ein Standard USB, sowas kommt mir NICHT ins Haus. Weg damit :no
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 7 mal editiert, zuletzt von »siro« (23. November 2014, 01:02)


siro

Der mit der Conrad-Tüte

  • »siro« ist der Autor dieses Themas

Beiträge: 1 783

Registrierungsdatum: 27. März 2013

Wohnort: Berlin

Hobbys: Auseinander nehmen und reingucken :-)

  • Nachricht senden

6

Samstag, 22. November 2014, 23:59

So, ich hab das Teil mal auseinander genommen. Was auch sonst... :rolleyes:
Da ist nix Besonderes drin.
Der Sensor ist identisch wie beim Blade mcpX und vielen anderen Hubis und Quads auch IMU-6050. Kosten ca. 2 Euro.
Der Prozessor ist von Renesas aus der HS8X/1600 Familie, ein ein R5F61622D50LGV Kosten 3 Euro.
Das ist ein CISC Complex Instruction Set Computer (Controller)
Der ackert intern mit 50 MHz.
Und er hat KEINE USB-Schnitsstelle.
Bei vielen Elektronikkomponenten baut man dafür einen USB-->RS232 Converter ein.
Meist von SiliconLabs CP2102 oder FTDI Chip. Den hat man hier aber gespart und deshalb wird anscheinend ein spezielles Kabel benötigt.
Dort ist dann vermutlich der fehlende Umsetzer eingebaut. Das ist aber nur eine reine Vermutung von mir.
Also Kosten des Stabis wage ich garnicht zu schätzen... keine 10 Euro, wird aber für knapp 200 Euro verkauft :55

Das soll jetzt aber keine Abwertung sein. Das Teil kann sicher ganz hervorragend funktionieren. Mich hat es nur mit dem USB geärgert
und ich nehme nun mal sehr gerne etwas auseinander. Jetzt geht er weg für nen Bauteilepreis 9,99 , aber keine Sorge, ist noch absolut einwandfrei. Hab ihn sehr vorsichtig zerlegt :P
Grüße von Siro
-----------------
Inductrix Quad (der Kleinste mit dem riesen Funfaktor)
Blade: msrX, 180 CFX, Blade 130S
Forza 450 mit VStabi, YGE-60, HK2221-8, geiles Teil :) )
Scale Bell 407 in 470er Grösse (immer noch nicht fertig.. :rolleyes:
Acrobat SE (jetzt ohne Paddel, mit FBL, einfach nur FUN)
Funke: DX8 V2

Dieser Beitrag wurde bereits 3 mal editiert, zuletzt von »siro« (23. November 2014, 01:04)


135erHeli

Hab von nix ne Ahnung

Beiträge: 714

Registrierungsdatum: 28. März 2013

Wohnort: Spandau bei Berlin

Beruf: Kundenbetreuer

Hobbys: Modellbau,IT,Linux,Grillen,Bier :)

  • Nachricht senden

7

Sonntag, 23. November 2014, 05:57

nehm ich :D
Nee nee schon Traurig das die jetzt schon ihre FBL an ihre Sender Binden...
Gruss Jens

Logo 600SE
T—Rex 600 EFL Pro Bell 206 Long Ranger
Funjet HET 2W20,80A ESC
Decathlon Nitro
MPX Blizzard

Controlled by Graupner MX—20

Miss Geico 24"
Controlled by Futaba 3PK


Sims: neXt,RealFlight,AccuRC,X—Plane 11,MS Flugsimulator 2020

Mein Blog

Dieser Beitrag wurde bereits 2 mal editiert, zuletzt von »135erHeli« (23. November 2014, 06:25)


Ähnliche Themen