Sie sind nicht angemeldet.

Suchergebnisse

Suchergebnisse 1-20 von insgesamt 26.

Zur Zeit sind keine Benutzer aktiv.

Teamviewer

Statistik

  • Mitglieder: 194
  • Themen: 987
  • Beiträge: 13 299 (ø 5,43/Tag)
  • Wir begrüßen unser neuestes Mitglied: Holgers

Freitag, 28. Februar 2014, 17:02

Forenbeitrag von: »liNk«

Phoenix 5.0 Update verfügbar

Das neue Update ist nun wieder verfügbar, jetzt kann ich es auch laden

Freitag, 21. Februar 2014, 16:03

Forenbeitrag von: »liNk«

Unisense und Lipos

@135heli wenn die MTTEC und die GensAce zu leicht sind.wäre das doch gut, oder hab ich jetzt was falsch verstanden<??? wieviel fliegst du denn so pro session??? warum kaufst du dir nicht immer ein lipo mehr und läßt 20-25% rest dinne. behandelst die entsprechend, da hast du doch am ende viel mehr von und der aufwand ist auch nicht grade hoch die pfleglich zu behandeln. da versteh ich lackmann schon das es teuer werden kann bei 12s. habe mir von sls die hier rausgesucht http://www.stefansliposhop...

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:40

Forenbeitrag von: »liNk«

Modellflieger33

von mir natürlich auch ein HERZLICHES willkommen und viel spass auf dieser tollen plattform

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:38

Forenbeitrag von: »liNk«

Phoenix 5.0 Update verfügbar

ich kann auch kein update finden. im phönix zeig er mir nix an und auf der page steht nur die v4.0q die ich habe. wo habt ihr das nochmal geladen ?!?!?! SORRY DAS ICH ZU DÄMLICH BIN

Donnerstag, 20. Februar 2014, 17:30

Forenbeitrag von: »liNk«

Unisense und Lipos

guten abend gemeinde da ich ja nun seit kurzem glücklicher besitzer eines unsisens bin und eine flüge damit hinter mir habe möchte ich nun gerne meine bisherigen erfahrungen mit euch teilen. war heute wieder mit mein kollgen fliegen.....folgendes bis her habe ich 2 hersteller an lipos und habe interessante infos dank unisense festegestellt 3xTurnigy Lipos 2200mah 25-35C diese lipos haben jetzt 15-17 zyklen runter, bis her war ich immer ganz angetan von diesem hersteller....doch dies hat sich heu...

Donnerstag, 20. Februar 2014, 14:23

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

ja es ist echt eine feine sache um seinen akku immer voll auszureizen ohne der gefahr ihn zu beschädigen oder liefenentladen es liest live drehzahlen, verbrauch von lipo in mah (bis aus 10mah genau) und V gesammt und höhe aus. für heliflieger das beste was es meiner meinung nach gibt,weil es sehr klein und kompakt ist. man kann einen festen wert programmieren z.b. wieviel mah aus den lipo gezogen werden sollen und eine spannungsgrenze setzten. zudem kriegst du eine warnung wenn der lipo nicht ri...

Mittwoch, 19. Februar 2014, 17:58

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

@fettbemme alsooo...ich konnte gestern endlich mal woeder fliegen und das unisense testen...juhu, sau geil das teil. funktioniert echt bis 10mah genau. habe 3 akkus verheizt, komme maximal auf 7min mit 2800U/min im rundflug, das ist aber die höhste grenze (3,3V pro Zelle unter last) @135heli habe den motor auch gleich im auge behalten....bis her keine probleme.wurde nicht heiss oder dgl. mal sehen wie es bei höhren temperaturen aussieht. mfg

Montag, 17. Februar 2014, 19:07

Forenbeitrag von: »liNk«

Phoenix 5.0 Update verfügbar

cool...dake für die info. da steht ja dem flugspass nichts im wege

Freitag, 14. Februar 2014, 12:17

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

naja...mal sehen. hab schon drüber nachgedacht ein 6s motor zu verbauen, aber solange wie der läuft bleibt es erst mal so

Freitag, 14. Februar 2014, 11:32

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

ich kann dir ja mal bei gelegenheit meine einstellungen geben zum vergleich. wenn das wetter mit macht (wenig wind) kann man denke ich ohne probleme auf 2300-2400U/min runter gehen....wenn ich mit 2500 im rundflug fliege mit den 350er latten geht der immernoch super. aber wenn es windiger wird finde ich mehr drehzahl sinnvoller weil er stabiler in der luft liegt. team speak geht jetzt bei mir der port hatte immer gefehlt...will sim fliegen @135erHeli bis her kann ich mich leistungsmäßig nicht be...

Freitag, 14. Februar 2014, 08:23

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

Oder es liegt an den regler parametern.weiss net was du programmiert hast,je nach Einstellung kann man den lipo auch schonen

Freitag, 14. Februar 2014, 08:18

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

Vieleicht liegt es doch an den längeren latten...ich versuch bei passenden Wetter mal die 325er ob ich da auch auf die Zeit komme. ein anderer Grund fällt mir auch nicht ein woran das liegen kann.

Freitag, 14. Februar 2014, 06:36

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

Ich fliege mit 2200 25c lipos.mache rundflüge mit loopings.habe auch schrägverzahntes getriebe mit roxxy regler.vieleicht liegt es ja daran

Freitag, 14. Februar 2014, 04:46

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

also mit den 350er latten kann ich nur sagen WAHNSINN würde sogar behaupten besser wie mit 325er latten. ich fliege mit 3 verschiedenen kopfdrehzahlen 2600,2800,3000U/min der reagiert auf pitch wie eine libelle wenn denn mal endlich wieder schöne tage anbrechen mache ich viellllle flugviedeos die ich auf mein you tube kanal lade. da kannst dir selber mal ein bild machen, zu den flugzeiten:habe bis her immer 6min geflogen und musste 1500-1600mah nachladen. da ich jetzt aber ein unisense besitze m...

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:20

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

mittlerweile gibt es auch weiter hauben designs von align wem das grün net gefallen sollte.

Donnerstag, 13. Februar 2014, 18:14

Forenbeitrag von: »liNk«

T-Rex450ProV2 Optischer Umbau auf Dominater

Auf Wunsch Berichte ich gerne meinen Optischen Umbau auf die Aktuelle Dominater Version. Bevor ich überhaupt dran gedacht habe den umzubau zu machen, hab ich mir das verlängerte heckrohr geleistet. Weil mich schon immer die 350er Latten gereizt haben und mit den standart heckrohr probleme auftraten. Der hatte irgendwie die angewohnheit über die taumelscheibe zu wöbbeln....also muste das neue heckrohr her !!! zudem bilde ich mir ein, das das heck wesentlich ruhiger und sanfter zu Fliegen ist. ich...

Freitag, 7. Februar 2014, 14:31

Forenbeitrag von: »liNk«

Rotorblätter - bringen andere Hersteller/Marken Vorteile...

mmmhhh.das ist aber ärgerlich. ich werde das mal im auge behalten...danke für den tipp

Freitag, 7. Februar 2014, 13:14

Forenbeitrag von: »liNk«

liNk stellt sich vor

soll das wieder am gleichen ort stattfinden wie das letzte mal, wenn ja wäre das super für mnich da meine eltern in der nähe wohnen

Freitag, 7. Februar 2014, 12:44

Forenbeitrag von: »liNk«

Rotorblätter - bringen andere Hersteller/Marken Vorteile...

@Fettbemme ich hab mein heli gestrecht....hab gleich wo er raus kamm das heckrohr vom dominater verbaut. bilde mir ein das das längere heck ruhiger läuft. zu den 360er latten bin auch skeptisch, da sie aber einmal rumliegen will ich die mal 1 akku testen. werde dann doch lieber bei mein 350spinblades/edge bleiben. wenn ich es mal getestet habe melde ich mich wieder